7 Erziehungstipps von den Niederländern zur Förderung glücklicher und widerstandsfähiger Kinder

7 Erziehungstipps von den Niederländern zur Förderung glücklicher und widerstandsfähiger Kinder

Jede Kultur hat ihre eigenen einzigartigen Stärken und wunderschönen Lebensweisen, und die Kindererziehung bildet da keine Ausnahme. Das Internet ist voll von Memoiren, Geschichten, Ratschlägen und sogar Kritik über die Feinheiten der Kindererziehung in verschiedenen Kulturen. Ich habe es immer genossen, aus diesen vielfältigen Erfahrungen zu lernen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und für das Verschiedene offen zu sein.

Lass Kinder im Regen Fahrrad fahren

Ja, die Niederländer lassen ihre Kinder „buchstäblich“ im Regen Fahrrad fahren (mit der richtigen Ausrüstung), um Unabhängigkeit, Widerstandsfähigkeit und Durchhaltevermögen bei ihren Kindern zu fördern.

Ich wünschte, ich hätte den Mut, das zu tun, aber ich weiß, dass wir in den kommenden Jahren viel öfter im Regen unterwegs sein werden als in den vorherigen Jahren. Wir führen ein behütetes, privilegiertes Leben.

Im Regen Fahrrad zu fahren, ist eine einfache, aber kraftvolle Lektion darüber, wie man sich auf Widrigkeiten vorbereitet, trotz aller Widerstände weitermacht und die Magie der Natur findet.

Sei in deiner eigenen Haut bequem

Mich hat der starke Selbstbewusstseins der niederländischen Mütter beeindruckt.

Sie messen ihren Wert nicht so sehr daran, was sie bei der Arbeit erreichen. Weniger Stunden arbeiten, sich Zeit zur Selbstpflege nehmen und starke Gemeinschaften aufbauen, scheinen eher die Norm als die Ausnahme zu sein.

Während ich recht gut darin bin, auf mich selbst aufzupassen, ist das Lernen, mich mit meinen Schwächen und Unvollkommenheiten zu akzeptieren, noch in Arbeit.

Lies auch:  Manipulative Teenager: Zeichen, wie man sie erkennt und was zu tun ist

Stelle Regeln mit den Kindern auf

7 Erziehungstipps Von Den Niederländern Zur Förderung Glücklicher Und Widerstandsfähiger Kinder

Die Niederländer legen großen Wert darauf, Kinder in die Gestaltung von Regeln einzubeziehen und sie zu ermächtigen.

Das bedeutet nicht, dass Kinder alles haben können, was sie wollen. Es bedeutet, dass sie eine Stimme bei den Familienregeln haben, was zu weniger Machtkämpfen und Disziplinproblemen führt.

Ich habe persönlich gesehen, dass dies gut funktioniert, sogar bei einem Dreijährigen. Wir hatten viele Schwierigkeiten damit, dass unser Kleiner das Handy haben wollte, um „Peppa Pig“ anzusehen. Ich war unsicher, wie ich klare Grenzen setzen sollte, also haben wir eines Tages darüber gesprochen.

Ich bat ihn, eine bestimmte Zeit jeden Tag auszuwählen, in der er begrenzte Bildschirmzeit genießen konnte. Mein Sohn wählte seine fünfminütige Fahrt zur Schule. Unsere Probleme mit der Bildschirmzeit haben sich erheblich verringert.

Fokus auf Einfachheit

Es gab mehrere Beispiele dafür, wie die Niederländer Einfachheit in ihr Leben brachten.

Zum Beispiel war Camping und das Leben im Freien ein wesentlicher Bestandteil des durchschnittlichen Familienlebens, und dreitägige Campingwochenenden sind die Norm. Geburtstagsfeiern scheinen ebenfalls einfach zu sein, oft mit viel mehr Fokus darauf, dass Kinder zusammen spielen.

Ich wurde auch von der Sparsamkeit niederländischer Familien inspiriert. Sie überlegen, welche Freude und welchen Wert eine zusätzliche Ausgabe im Vergleich zu einem Automatikkauf bringt. Gebrauchte Kinderartikel sind in den Niederlanden durchaus üblich.

Deine Kinder sind keine Erweiterung von dir

Die Niederländer glauben, dass ihre Kinder eigenständige Menschen sind, keine Erweiterung von Mama und Papa.

Kinder tragen nicht die Verantwortung, die Träume von Mama und Papa zu erfüllen.

Zeige das Verhalten, das du möchtest, dass deine Kinder übernehmen

Niederländische Mütter legen großen Wert darauf, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und sich fast ohne Schuldgefühle in sich selbst zu investieren.

Lies auch:  Von Kindern lernen: 5 schöne Dinge, die wir von Kindern lernen müssen, um das Beste aus dem Leben zu machen

Sie verstehen, dass sie, wenn sie kreative, widerstandsfähige, glückliche Kinder großziehen möchten, das praktizieren müssen, was sie predigen.

Familienmahlzeiten

Die Niederländer schätzen wirklich Familienmahlzeiten. Dies sind keine aufwendigen Mahlzeiten, die zu Kämpfen darüber führen, dass die Kinder Gemüse essen.

Die Niederländer sind keine Gesundheitsfanatiker. Sie achten nicht ständig auf Kalorien oder Kohlenhydrate. Mahlzeiten dienen der Verbindung und Freude als Familie.

Interessanterweise treffen sich die Niederländer abends mit Freunden, aber die Abendessenzeit ist heilige Familienzeit. Während ich gerne mit Freunden zu Abend esse, bin ich ein Introvertierter, der die Gelegenheit schätzt, mit meinem Ehemann und meinen Kindern in Kontakt zu treten.

Die niederländische Herangehensweise hat meine eigene Überzeugung von der Bedeutung von Ritualen und Struktur zur Schaffung von Zeit und Raum für die Familie verstärkt.