Ab wann sollte ich meinem Kind ein Handy kaufen? Um es glücklicher und erfüllter zu machen, warten Sie so lange wie möglich

Ab wann sollte ich meinem Kind ein Handy kaufen? Um es glücklicher und erfüllter zu machen, warten Sie so lange wie möglich

„Ab welchem Alter kann ich meinem Kind ein Handy kaufen? Laut Laurie Santos, Professorin für Psychologie gibt es nur eine richtige Antwort, wenn Sie möchten, dass es ein glücklicheres und erfüllteres Leben führt:

„Warten Sie so lange wie möglich!“

„Ich denke, je länger wir warten, um Technologie an Kinder weiterzugeben, desto vorteilhafter wird es langfristig sein“, sagte sie.

Laut einem Bericht von 2019 von Common Sense Media, verbringen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, die ein Handy besitzen, im Durchschnitt knapp weniger als fünf Stunden pro Tag damit, während Jugendliche fast acht Stunden pro Tag damit verbringen.

Dennoch wird diese Bildschirmzeit selten für kreative Aktivitäten wie Programmierung oder digitale Kunst verwendet.

Jugendliche verbringen die meiste Zeit in sozialen Netzwerken oder beim Ansehen von Videos, wie Michael Robb, Leiter der Forschung bei Common Sense, in seiner Analyse des Berichts betont hat.

Laut Laurie Santos kann dies negative Auswirkungen auf das seelische Wohlbefinden von Kindern haben und ihre Konzentration im Unterricht sowie ihre akademischen Fähigkeiten beeinträchtigen

Ab Wann Sollte Ich Meinem Kind Ein Handy Kaufen Um Es Glücklicher Und Erfüllter Zu Machen, Warten Sie So Lange Wie Möglich

Die Nutzung von sozialen Medien und anderen Online-Plattformen kann Kinder einer Vielzahl von Problemen aussetzen, darunter Cybermobbing, Hassrede, Diskriminierung sowie unangemessene oder schädliche Inhalte.

Tatsächlich können Kinder Opfer von Online-Mobbing, Bedrohungen und Beleidigungen werden, was sich tiefgreifend auf ihr emotionales Wohlbefinden auswirken kann. Selbst Videos, die für Kinder auf YouTube bestimmt sind, können schädlichen, verstörenden oder altersunangemessenen Inhalt enthalten.

Schon allein die Anzahl der Benachrichtigungen, die Kinder von sozialen Medien erhalten können, kann überwältigend sein, erklärt Laurie Santos.

„Teenager erhalten etwa 200 Benachrichtigungen pro Tag. Das sind sich entwickelnde Gehirne, die versuchen, sich in der Schule zu konzentrieren, während ihr Telefon ständig klingelt.“

Welche Vorteile ergeben sich, wenn ich damit warte, meinem Kind ein Handy zu kaufen?

  • Weniger Risiko von Angst und Depression
  • Verbesserte Schlafmenge und –qualität
  • Mehr Zeit für körperliche Aktivität und Aktivitäten im Freien
Lies auch:  47 der besten Coco Chanel Zitate zu Mode, Leben und Luxus!

Laut Santos sollten Eltern auch mit gutem Beispiel vorangehen: Wenn Sie ständig auf Ihrem Handy sind, wird es schwieriger sein zu erklären, warum Ihr Kind keins haben kann. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Bildschirmzeit und qualitativen familiären Interaktionen zu zeigen.

Dies kann nicht nur helfen, dass Kinder gute Technologiegewohnheiten entwickeln, sondern auch die Kommunikation innerhalb der Familie stärken.

Vergessen Sie nicht, dass jedes Kind einzigartig ist, daher kann das richtige Alter, um ihnen ein Handy zu geben, je nach ihrer individuellen Reife und Ihren eigenen familiären Werten variieren.

Wenn Sie dennoch in Erwägung ziehen, Ihrem Kind ein Handy zu kaufen, sollten Sie Regeln und Richtlinien für die Nutzung festlegen, die damit verbundenen Verantwortlichkeiten besprechen und die Verwendung sorgfältig überwachen, bis es in der Lage ist, es eigenständig zu handhaben!