11 Zeichen, dass ein verstorbener geliebter Mensch in der Nähe ist

11 Zeichen, dass ein verstorbener geliebter Mensch in der Nähe ist

Spürst du manchmal eine Präsenz in deiner Nähe, siehst aber niemanden in deiner Nähe? Auch wenn es ein bisschen gruselig oder beunruhigend erscheinen mag, habe keine Angst. Wenn du jemanden in der Nähe spürst, ohne ihn sehen zu können, kann dies bedeuten, dass ein verstorbener geliebter Mensch dich besuchen möchte, und sei es nur, um Hallo zu sagen und deine Gedanken zu beruhigen. Du möchtest vielleicht alle Ängste, die du um ihr Wohlergehen hast, zerstreuen; sie wollen dich beruhigen und dich wissen lassen, dass es ihnen gut geht.

Die Geistige Welt kann auf viele Arten versuchen, deine Aufmerksamkeit zu erregen, aber die folgenden 11 sind einige der häufigsten Anzeichen dafür, dass dein geliebter Mensch dich kontaktieren möchte.

11 ZEICHEN, DASS EIN VERSTORBENER GELIEBTER MENSCH IN DER NÄHE IST

1. DU HAST WÄHREND DER MEDITATION KRAFTVOLLE VISIONEN.

Die Geistige Welt kann uns auf viele Arten Botschaften übermitteln, aber am häufigsten sprechen sie zu uns, wenn wir unseren Geist zum Schweigen bringen. Diese Stimmen, die dir während der Meditation in den Sinn kommen, können leicht von einem verstorbenen Angehörigen stammen, also sei während deiner Meditationssitzungen oder anderen ruhigen Zeiten vorsichtig. Du könntest auch Visionen von ihnen bekommen, während du meditierst; Vielleicht siehst du sie bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen oder sogar auf der Couch sitzen und mit dir plaudern.

„Die Geistige Welt kann leicht zu dir durchdringen, wenn dein Geist ruhig und klar ist. Meditation wird oft als „in der Stille sitzen“ bezeichnet. Wann immer du einen Geist von dieser Seite des Lebens erreichen willst, beginne damit, in der Stille zu sitzen.“ ~ James Van Praagh

2. DEINE SINNE SCHEINEN INTENSIVER ZU SEIN.

Geister kommunizieren durch Geruch, Berührung, Geschmack, Vision und Klang. Wenn du zum Beispiel ein Parfüm riechst, das deine Liebsten früher getragen haben, könnte es sein, dass du besucht wirst. Du könntest diese Person sich auch vor deinen Augen manifestieren sehen oder ihre Stimme nach dir rufen hören.

Du könntest auch spüren, wie sie deine Haut berühren; der Raum kann sich plötzlich kalt anfühlen, wie ein Zug durch eine offene Tür oder ein offenes Fenster. Schließlich hast du vielleicht einen Geschmack im Mund von einem Essen, das sie früher gerne gekocht haben. All diese Zeichen weisen auf eine Präsenz bei dir hin.

Lies auch:  Wissenschaftlicher Beweis, dass Achtsamkeit dein Gehirn neu verdrahten kann

3. PLÖTZLICHE STÖRUNG DER ELEKTRONIK.

11 Zeichen, dass ein verstorbener geliebter Mensch in der Nähe ist

Ein Geist kann Elektronik verwenden, um mit dir zu kommunizieren, da viele von ihnen ausgezeichnete Medien dafür bieten. Wenn du beispielsweise ein Radio in deinem Zimmer hast, könnten sie eine der Frequenzen verwenden, um zu versuchen, mit dir zu sprechen.

Du hast dies wahrscheinlich schon in gruseligen Filmen gesehen, und viele Leute haben bestätigt, dass dies im wirklichen Leben passiert. Dein geliebter Mensch möchte dich jedoch nicht erschrecken; sie wollen nur einen einfachen Weg finden, um im irdischen Reich zu dir durchzudringen.

„Denke daran, dass die Energie, die dich mit einem geliebten Menschen verbindet, auch wenn Körper vergehen können, ewig ist und immer spürbar ist, wenn du offen dafür bist, sie zu empfangen.“ ~ Doreen Tugend

4. DU FÜHLST SIE IM RAUM.

Du kannst es nicht erklären, aber du fühlst einfach etwas bei dir, das du vorher nicht gefühlt hast. Der Raum scheint einfach anders zu sein, als wäre jemand, den du nicht sehen kannst, in deiner Gegenwart. Anstatt jedoch Angst zu haben, fühlst du dich getröstet, geliebt und beruhigt.

Video: Die zwei Arten des Kontaktes mit Verstorbenen – Zeichen von Verstorbenen

5. DU BEKOMMST GÄNSEHAUT.

Bei einer Begegnung mit deinem Liebsten kann es sein, dass du Schüttelfrost bekommst. Dies geschieht aufgrund ihrer kälteren Temperatur. Wenn du also das Gefühl hast, dass es im Raum plötzlich kühl wird, hast du möglicherweise einen verstorbenen Angehörigen in der Nähe.

6. ALLES FÜHLT SICH SURREAL AN.

Hier sind 11 Anzeichen dafür, dass ein verstorbener geliebter Mensch über dich wacht

Du fühlst dich vielleicht ein wenig von der Realität abgekoppelt, als ob du eine andere Dimension betreten hättest. Dein geliebter Mensch kam schließlich aus einer anderen Dimension, also wurdest du vielleicht vorübergehend in seine aktuelle Realität versetzt.

Lies auch:  8 ungewöhnliche Persönlichkeitsmerkmale von hochintelligenten Menschen – gestützt durch wissenschaftliche Studien

Möglicherweise hast du eine außerkörperliche Erfahrung, da die energetische Schwingung ihres Geistes deine Frequenz beeinflusst. Wenn du darauf zurückblickst, hast du möglicherweise nur flüchtige Eindrücke in deinem Kopf und kannst bestimmte Zeiträume nicht erklären.

7. DU ERWACHST FRIEDLICH UND ERFRISCHT.

Du wachst möglicherweise völlig ausgeruht auf, auch wenn du normalerweise nicht gut schläfst. Vielleicht ist dein Liebster in einem Traum zu dir gekommen und hat sich gewünscht, dass du besser schläfst, und hat dir dieses Geschenk geschickt, um auf dich aufzupassen.

Eine Überprüfung von 20 Nachrichten nach dem Tod ergab, dass Menschen, die eine Begegnung mit dem Verstorbenen hatten, sich besser in der Lage fühlten, mit der Trauer umzugehen. Dies kann geschehen, weil die Menschen sich durch die Erfahrung beruhigt fühlten, da sie ihre spirituellen Überzeugungen unterstützte.

8. DU HAST KURZE TRÄUME VON IHNEN.

Vielleicht erinnerst du dich an Träume, die du von deinem verstorbenen Angehörigen hattest. Dies kann bedeuten, dass sie mit dir kommunizieren möchten. Wenn du weiterhin von ihnen träumst, könnten sie sehr gut in der Nähe sein.

9. DU DENKST HÄUFIGER ÜBER SIE NACH.

Auch wenn dein verstorbener Angehöriger vor Jahren verstorben ist, denkst du häufig an ihn. Wenn dies nach dem klingt, was du erlebt hast, ist er möglicherweise zu einem Besuch bei dir zurückgekehrt. Vernachlässige deine Gedanken nicht; sie bedeuten viel mehr, als du denkst, insbesondere in Bezug auf unsere verstorbenen Angehörigen.

10. DU FÜHLST DICH VON JEMANDEM BEOBACHTET.

Wir haben die Fähigkeit, jemanden mit uns im Raum zu fühlen, auch wenn wir ihn nicht sehen können. Wenn du dich beobachtet fühlst, könnte dies dein geliebter verstorbener Mensch sein, der auf dich aufpasst.

Lies auch:  4 Persönlichkeitsmerkmale, die jedes Sternzeichen hasst

11. DU HAST EIN ANGENEHMES GEFÜHL.

Wenn du dich plötzlich getröstet und sicher fühlst, aber nicht erklären kannst warum, dann suche in der spirituellen Welt nach der Antwort. Unsere verstorbenen Angehörigen möchten, dass wir uns beschützt, geliebt und umsorgt fühlen und besuchen uns, wenn wir Unterstützung brauchen.

Wenn du in letzter Zeit eine schwere Zeit durchgemacht hast, dich aber plötzlich getröstet und unterstützt fühlst, dann hast du möglicherweise einen verstorbenen Angehörigen in der Nähe.