Intelligenter Mensch: 10 Anzeichen dafür, dass du außergewöhnlich schlau bist, obwohl du es nicht zu sein scheinst

Intelligenter Mensch: 10 Anzeichen dafür, dass du außergewöhnlich schlau bist, obwohl du es nicht zu sein scheinst

Man könnte sagen, dass viele nicht so helle Leute herumlaufen, aber es ist nicht so, dass es so viele von ihnen gibt, es ist nur so, dass sie normalerweise die lautesten sind. Es gibt viele extrem intelligente Menschen da draußen, aber sie geben einfach nicht damit an, dass sie schlau sind.

Es ist für sie selbstverständlich und sie versuchen, ihr Leben frei und ohne bewusste Aufmerksamkeit zu leben. Man kann es Bescheidenheit oder einfach gute Manieren nennen, aber diese Leute neigen dazu, ziemlich durchschnittlich auszusehen und zu klingen, bis sie dich mit einem Juwel der Weisheit überraschen.

Hier sind einige der verräterischen Anzeichen dafür, dass du ein intelligenter Keks sein könntest, ohne so zu erscheinen.

1. Du bist eine Nachteule

Wie jüngste Forschungsergebnisse zeigen, haben diejenigen, die es vorziehen, lange aufzubleiben und nachts ihre beste Arbeit zu leisten, im Durchschnitt höhere IQ-Werte als Morgenmenschen. Abgesehen davon wird langes Aufbleiben dein Gehirn nicht magisch hacken, um klüger zu werden – klügere Menschen arbeiten und feiern nur wahrscheinlicher während der Nacht und schlafen dann aus.

Während all deine Freunde tief und fest schlafen, surfst du im Internet und informierst dich, liest, lernst Gitarre spielen und schließt verschiedene Projekte ab – da dies hinter den Kulissen geschieht, werden deine Kenntnisse und Fähigkeiten die Menschen oft überraschen.

2. Du bist der stille Typ

Du wirst viele Missverständnisse über ruhige Menschen finden, die als introvertiert, sozial ungeschickt und so weiter abgestempelt werden. Das ist nicht unbedingt wahr, und obwohl nicht alle ruhigen Menschen notwendigerweise klug sind, unterlassen hochintelligente Menschen oft das Sprechen, wenn sie auf eine Situation zugreifen.

Sie werden sich etwas Zeit nehmen, um über das Gesagte nachzudenken und eine angemessene Antwort vorzubereiten, und sie finden Schweigen besser als sinnlosen Smalltalk.

Lies auch:  Die 12 größten Erziehungsfehler und Möglichkeiten, sich davon zu erholen

3. Du stellst dich deinen Problemen

Intelligente Menschen 10 Anzeichen dafür, dass du außergewöhnlich schlau bist, obwohl du es nicht zu sein scheinst

Du siehst dich vielleicht mit einer Reihe schwieriger Probleme konfrontiert, aber eine kluge Person lässt sich davon nicht unterkriegen. Eine sehr kluge Person wird wissen, wie sie auftretende Probleme priorisieren und lösen kann, bevor die Dinge auch nur die Chance bekommen, außer Kontrolle zu geraten.

Wenn du die Art von Person bist, die sich Problemen stellt und Herausforderungen begrüßt und dich immer außerhalb deiner Komfortzone bewegst, stehen die Chancen gut, dass du ziemlich intelligent bist.

4. Du hängst mit klugen und kreativen Leuten ab

Die Gesellschaft, die du pflegst, spiegelt gut wider, wer du als Person bist. Außergewöhnlich kluge Menschen neigen dazu, mit Menschen wie diesen abzuhängen, d. h. klug, kreativ und kultiviert. Es gibt immer einige Ausnahmen, aber wenn etwa 80 % der Menschen in deinem Leben intelligent und interessant sind, passt diese Beschreibung wahrscheinlich auch auf dich.

5. Du strebst nach Perfektion

Es gibt vielleicht nichts, was auf große Intelligenz in deinem Aussehen oder deiner Sprache hindeutet, die Art und Weise, wie du dich verhältst, ist ein ausgezeichneter Indikator. Intelligente Menschen streben immer nach Perfektion, sodass du jedes Mal, wenn du sie siehst, ein paar kleine Verbesserungen bemerken wirst.

Sie sind immer ein bisschen anders als vorher. Diese perfektionistische Mentalität wird auf alle Aspekte des Lebens angewendet, vom Versuch, gut auszusehen oder daran zu arbeiten, ein großartiger Redner zu sein, bis hin zu stundenlangem Üben des Golfschwungs oder Dartwurfs.

6. Du neigst dazu, ziemlich selbstkritisch zu sein

Es gibt viele Narzissten da draußen, die sich und andere manchmal darüber belügen, wie gut sie in etwas sind, also ist es ein Hauch frischer Luft zu sehen, wie jemand selbstkritisch ist und Kritik akzeptiert.

Lies auch:  Bist du eine geborene Hexe? 7 Zeichen für eine natürlich geborenen Hexe

Auch wenn jemand nicht aktiv versucht, zu beeindrucken und schlau zu wirken, kann die Fähigkeit, die eigenen Fehler einzugestehen, und die Bereitschaft, an deren Korrektur zu arbeiten, seine Intelligenz verraten.

7. Du möchtest informiert bleiben

Intelligente Menschen sind gerne auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen in verschiedenen Bereichen und versuchen, sich Stück für Stück zu verbessern. Eine kluge Person wird sich über lokale und globale Nachrichten auf dem Laufenden halten und versuchen, so viel wie möglich über Themen zu erfahren, die in direktem Zusammenhang mit ihrem Leben stehen oder für sie interessant sind.

Informationen zu sammeln, neue Dinge zu lernen und nützliche Fähigkeiten zu entwickeln, ist ein lebenslanges Ziel für hochintelligente Menschen, und sie werden immer eine Möglichkeit haben, sich zu beschäftigen.

8. Du bist ständig mit unzähligen verschiedenen Projekten beschäftigt

Apropos beschäftigt bleiben, ein guter Indikator dafür, dass du es mit einer sehr klugen Person zu tun hast, ist die Tatsache, dass sie immer ein paar Projekte hat, an denen sie arbeitet.

Sie könnten ihr Französisch auffrischen und ein paar nützliche Mandarin-Sätze lernen, sich über Heimwerkerreparaturen informieren, Tanzunterricht nehmen, an neuen Rezepten in der Küche arbeiten oder ein Buch über frühmittelalterliche Architektur zusammenstellen.

Während viele Menschen gerne beschäftigt sind, wird eine kluge Person ihre Freizeit mit Aktivitäten füllen, die ihnen helfen, sich auf die eine oder andere Weise zu verbessern. Nicht alle klugen Menschen sind sehr produktiv, aber es kann ein guter Indikator für höhere Intelligenz sein.

9. Du stellst die richtigen Fragen

Wenn du mit einer klugen Person sprichst, die nicht selbst ins Horn bläst, wirst du bemerken, dass sie nicht versucht, das Gespräch an sich zu reißen oder lange Monologe zu beginnen. Sie sitzt tatsächlich ruhig da und hört zu, was du zu sagen hast, und lässt hier und da ein paar Momente der Stille zu, während sie über die Dinge nachdenkt.

Lies auch:  10 knifflige Bewerbungsgespräch-Fragen, die selbst die klügsten Bewerber verwirren können

Sobald sie jedoch eine Frage stellt, trifft sie wirklich den Punkt. Sie gibt tatsächlich hilfreiche Ratschläge oder bringt dich sogar dazu, selbst zu den richtigen Schlussfolgerungen zu kommen.

Wenn deine Freunde gerne mit dir sprechen und dir sagen, dass du ein guter Zuhörer bist, sind Sie wahrscheinlich ein guter Freund und ein intelligenter noch dazu.

10. Du denkst nicht, dass du außergewöhnlich schlau bist

Aufgrund des sogenannten Dunning-Kruger-Effekts neigen Menschen mit geringer Kompetenz dazu, ihre Fähigkeiten zu überschätzen, während hochkompetente Menschen dazu neigen, sich unter Wert zu verkaufen.

Denn je intelligenter, informierter und kompetenter du bist, desto mehr erkennst du, wie viel Raum für weitere Verbesserungen vorhanden ist, und du bist mit deinem derzeitigen Wissens- oder Könnensstand nicht zufrieden.

Wahre Intelligenz kann nicht wirklich versteckt oder effektiv maskiert werden, noch ist dies das Ziel von außergewöhnlich intelligenten Menschen, die scheinbar normal erscheinen. Sie tragen ihre Intelligenz stolz, aber sie stellen sie nicht zur Schau, obwohl diese zehn Zeichen eindeutig sind.