Menschen anziehen: 10+ psychologische Tricks, die die Leute zu dir strömen lassen

Menschen anziehen: 10+ psychologische Tricks, die die Leute zu dir strömen lassen

Menschen sind soziale Wesen. Wir sehnen uns nach Interaktion, weil sie ein Synonym für Wohlbefinden, Unterhaltung und Unterstützung ist, und obwohl es von Natur aus kontaktfreudige Menschen gibt, haben die meisten von uns Schwierigkeiten, Gespräche zu beginnen, in der Öffentlichkeit zu sprechen und neue Freunde zu finden.

Die gute Nachricht ist, dass es ein paar psychologische Tricks gibt, die du lernen kannst, um Menschen um dich herum anzuziehen und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, wie z. B. passende Körpersprache, rote Kleidung zu tragen oder sogar Kaugummi zu kauen.

Wir haben einige davon ausgewählt, die du ausprobieren kannst:

1. Passe deine Körpersprache an

Wenn du beeindruckst, Aufmerksamkeit oder Respekt erlangen möchtest, beobachte die Körpersprache deines Gesprächspartners und versuche, sie nachzuahmen. Untersuchungen belegen, dass dieses Verhalten Komfort zeigt, Vertrauen stärkt und dazu beiträgt, eine Beziehung zwischen dir und der Person aufzubauen, mit der du sprichst.

2. Sprich mit den Handflächen nach oben

Es gibt ein paar Körpersprachen, mit denen du Menschen anziehen kannst, aber nicht jeder kennt diesen Trick. Wenn wir mit offenen Handflächen sprechen, zeigt das Vertrauenswürdigkeit und Ehrlichkeit.

3. Übe Power-Posing

Die Power-Pose kann dein Gehirn dazu bringen, zu glauben, dass du Selbstvertrauen hast, auch wenn du es nicht fühlst. Gehe kurz vor einem großen Meeting zu einem Spiegel und stelle dir vor, du wärst ein Superheld: Lege deine Hände in die Hüften, hebe den Kopf, richte deine Haltung auf und zaubere ein breites Lächeln auf dein Gesicht.

4. Mache Komplimente

Es ist wichtig, jemanden wissen zu lassen, ob er freundlich, klug oder hübsch aussieht – nicht nur, um höflich zu sein, sondern weil das, was du über andere Menschen sagst, beeinflusst, was sie über dich denken.

Lies auch:  5 Tipps zur Disziplinierung eines schwierigen Kindes

5. Kaue Kaugummi, wenn du nervös bist

Menschen Anziehen 10+ Psychologische Tricks, Die Die Leute Zu Dir Strömen Lassen

Es ist normal, sich vor einem großen Ereignis mit vielen Menschen, die es zu beeindrucken gilt, ängstlich und nervös zu fühlen, aber wenn du glaubst, dass diese Gefühle dein Selbstvertrauen erschüttern, versuche es mit Kaugummi. Dieser Trick lenkt dich vom Stress ab und erhöht auch die Durchblutung des Gehirns.

6. Sprich über persönliche Dinge

Versuche, Fragen zu stellen wie: „Was ist dein Lieblingsessen?“ oder „Was war deine Lieblingsreise?“ zum Beispiel. Wenn du persönlich wirst, ist es wahrscheinlicher, Vertrauen und Freundschaft aufzubauen.

7. Gehe auf Adrenalin-Dates

Wer zusammen lacht, bleibt zusammen. Wenn du also Freunde findest oder einen guten ersten Eindruck hinterlassen möchtest, versuche, dich auf ein lustiges Gespräch einzulassen. Mit diesem Trick fühlen sie sich dir noch näher.

8. Trage Rot, um Aufmerksamkeit zu erregen

Wenn du in der Menge auffällst und alle Blicke auf dich ziehen möchtest, fange an, rote Kleidung in deinen Kleiderschrank aufzunehmen. Studien haben ergeben, dass dies ein großartiges Werkzeug ist, um Aufmerksamkeit zu erregen, insbesondere in einem emotionalen Kontext.

9. Habe keine Angst vor Berührungen

Das Geheimnis dabei ist, zwischen einer unbeholfenen und einer kraftvollen Berührung zu unterscheiden. Probiere sanfte Berührungen am Arm oder an der Schulter aus, um die Intimität zu erhöhen und zu zeigen, dass du dich um diese Person sorgst.

10. Konzentriere dich auf einen denkwürdigen letzten Eindruck

Einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen ist in Ordnung, aber einen unvergesslichen letzten Eindruck zu hinterlassen, ist noch wichtiger. Denke an diesen Trick, wenn du eine Rede hältst, eine Präsentation erstellst oder dich zum ersten Mal vorstellst.

Lies auch:  Mit einer Trennung umgehen und aus der Erfahrung lernen

Wenn du einen unvergesslichen letzten Eindruck hinterlässt, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich an dich erinnern und in Zukunft nach dir suchen werden.

11. Stelle Augenkontakt her, indem du auf die Mitte ihrer Stirn schaust

Es ist wichtig, anderen in die Augen zu schauen, weil es Aufrichtigkeit und Integrität bei der Kommunikation zeigt, aber manche Leute finden es sehr unangenehm, dies zu tun, hauptsächlich wegen Schüchternheit.

Wenn dies bei dir der Fall ist, beginne zu üben, in die Mitte der Stirn deines Gegenübers zu schauen, um so zu tun, als würdest du Augenkontakt herstellen.