Verschiedene Persönlichkeitstypen: Die supergeheime Seite jedes Persönlichkeitstyps, die du nicht sehen kannst

Verschiedene Persönlichkeitstypen: Die supergeheime Seite jedes Persönlichkeitstyps, die du nicht sehen kannst

Jeder hat Seiten an sich, die auf den ersten, zweiten oder gar dritten Blick nicht erkennbar sind. Es braucht Zeit, um jemanden wirklich zu kennen und seine tieferen, weniger bekannten Schichten zu sehen.

Wir alle haben unsere versteckten Macken – das macht uns schließlich anders als alle anderen! Gute Beziehungen entwickeln sich ständig und wir erfahren jeden Tag mehr voneinander – auch über diejenigen, die uns am nächsten stehen.

Bei Beziehungen dreht sich alles um Lernen und Wachsen, und wenn sich unsere Lieben für uns öffnen und uns Seiten von ihnen zeigen, die wir noch nie zuvor gesehen haben, kann dies sehr lohnend und gesund sein, um diese Beziehungen aufrechtzuerhalten.

Aber was ist mit deiner geheimen Seite? Wir könnten immer davon profitieren, etwas Neues über uns selbst zu lernen, und du bist wahrscheinlich neugierig, welche verborgenen Persönlichkeitsmerkmale du haben könntest, die einzigartig für dich sind.

Glücklicherweise kann dir dein Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp dabei helfen, die Antworten zu geben! Jeder hat einige supergeheime Eigenschaften, die nur für diesen bestimmten Typ gelten.

Finde heraus, worum es bei deiner geheimen Seite geht!

Hier sind deine geheimen Persönlichkeitsmerkmale, entsprechend deinem Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp.

Hier sind die supergeheimen Seiten jedes Persönlichkeitstyps, die du nicht zu sehen bekommst:

ISTP

Verschiedene Persönlichkeitstypen Die Supergeheime Seite Jedes Persönlichkeitstyps, Die Du Nicht Sehen Kannst

Dies ist einer der praktischsten aller Persönlichkeitstypen. Sie gehen gerne zur Sache und erledigen Dinge vernünftig und sachlich.

Ihre Praktikabilität wird jedoch oft fälschlicherweise als „Nur-Arbeit-kein-Spiel“-Typ verwechselt.

Auf den ersten Blick magst du auf manche Leute sogar verklemmt wirken. Aber sie könnten nicht falscher liegen! Tief im Inneren liebst du es tatsächlich, Spaß zu haben und loszulassen.

Da deine Bereitschaft, Projekte und Aufgaben zu erledigen, immer an erster Stelle steht, werden die meisten Menschen diese praktische Seite von dir sehen, lange bevor sie deine lebenslustige Seite sehen. Aber sobald es herauskommt, mache dich bereit – denn ein ISTP weiß, wie man feiert!

ISFP

ISFPs sind sehr introvertiert. Sie gehören zu den zurückhaltenderen und sensibleren Persönlichkeitstypen. Es kann schwierig sein, hinter die mentale Hülle eines ISFP zu sehen, in die sie sich oft zurückziehen.

Dieser Typ ist eher ein Denker als ein Redner, und er fühlt sich wohl dabei, sich für eine Weile in seinen eigenen kreativen Geist zurückzuziehen.

Ein ISFP hat jedoch eine ganz andere, selten gesehene Seite. Sobald sie Menschen nahe kommen, von denen sie wissen, dass sie ihnen vertrauen können, sind sie tatsächlich äußerst gesellig.

Dieser Typ liebt es, mit seinem Team zusammen zu sein, und es sind großartige Leute, mit denen man sich treffen kann, da sie aufgrund ihrer natürlich introvertierten Persönlichkeit locker und super bequem sind. Ein ISFP bietet eine einzigartige herzliche Gesellschaft, die völlig dramafrei ist.

ESTP

Dieser Typ wird oft als der Spaß-, und Unterwegsmensch angesehen. Es stimmt zwar, dass ein ESTP gerne eine gute Zeit hat, aber er hat eine versteckte ernste Seite.

Sie lassen andere diesen Teil von sich selten sehen, weil es selbst für sie weniger vertrautes Gebiet ist, daher ist es schwierig, diese Seite vor anderen Menschen zu zeigen.

Es ist für einen ESTP angenehmer, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, aber das bedeutet nicht, dass er sich nie die Zeit nimmt, über tiefere Dinge nachzudenken.

ESFP

Menschen mit diesem Persönlichkeitstyp sind geborene Entertainer. Sie lieben nichts mehr, als im Rampenlicht zu stehen und sich in der Aufmerksamkeit all ihrer Freunde zu sonnen.

Lies auch:  11 Lektionen fürs Leben von David Bowie (seine besten Sprüche und Zitate)

Es ist schwer, an der auffälligen Persönlichkeit vorbei zu sehen, die ESFPs ausstrahlen. Aber sie haben tatsächlich eine ganz andere Ebene. Sie werden es beim ersten Eindruck nicht bemerken, aber ein ESTP ist eine sehr sensible, empathische Person.

Sie können immer spüren, wenn ihre Lieben verärgert oder traurig sind, und geben ihnen gerne den Rat und die Unterstützung, die sie brauchen. Dies bringt tendenziell eine ganz andere Seite des ESFP zum Vorschein.

ISTJ

Ein ISTJ zeichnet sich normalerweise durch seine Sturheit und treue Hingabe an das Leben nach den Regeln aus.

Aufgrund dieser Eigenschaften können sie altmodisch und engstirnig wirken. Ein ISTJ ist jedoch eigentlich ein Tausendsassa.

Tief im Inneren sind sie vielseitig und strotzen vor einer großen Vielfalt an Wissen. ISTJs haben unglaubliche Köpfe, die ständig mit frischen Ideen am laufenden Band sind.

Es ist nur so, dass ein ISTJ sich nicht immer wohl dabei fühlt, seine Ideen zu verbalisieren und lieber alleine daran arbeiten möchte, weshalb dieser Teil seiner Persönlichkeit selten zu sehen ist.

ISFJ

Dieser Typ ist dafür bekannt, einer der introvertiertesten zu sein. Sie sind sehr private Personen, die ihre Gefühle und Gedanken oft für sich behalten.

Ein ISFJ wird oft für passiv und distanziert gehalten. Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt.

Tatsächlich ist sich ein ISFJ sehr bewusst über alles um sich herum, zieht es aber vor, alles zu beobachten und aufzunehmen, anstatt der Erste zu sein, der seine Meinung äußert.

Tief im Inneren hat dieser Typ genauso viele Gefühle wie jeder andere, wird sie aber nicht so schnell wie andere ankündigen.

ESTJ

ESTJs sind geborene Führungskräfte mit starken Persönlichkeiten. Sie glauben, dass sie mit harter Arbeit und Hartnäckigkeit alles erreichen können.

Ein ESTJ wird oft zuerst als der sachliche, sture Typ angesehen, der sich weigert, die Emotionen anderer zu berücksichtigen.

Obwohl dieser Typ manchmal stur sein kann, liegt das nur daran, dass er so loyal zu sich selbst und zu seiner eigenen Meinung ist.

Ein ESTJ liebt es tatsächlich – und gedeiht sogar – wenn er mit anderen zusammenarbeitet. Dieser Typ nimmt Ehrlichkeit und Loyalität sehr ernst und das weichere Innere eines ESTJ wird oft von diesen starken Meinungen verdeckt.

Aber wenn jemand jemals einen ESTJ oder jemanden, den er liebt, verrät, er der Erste sein wird, der aufsteht und seine Meinung sagt. Mit diesem Typ will man sich nicht anlegen.

ESFJ

Dies ist wahrscheinlich der beliebteste Persönlichkeitstyp. Die Menschen strömen zu ihnen wegen ihrer aufgeschlossenen, sozialen Persönlichkeit.

Ein ESFJ ist bei allen beliebt und wird von allen bewundert, was dazu führt, dass er normalerweise immer als äußerst selbstbewusst und selbstsicher angesehen wird.

Aber ESFJs haben eine ganz andere verletzliche, sensible Seite. Sie mögen keine Kritik und Konflikte und werden immer versuchen, sie zu vermeiden, wenn sie können. Sie können es nicht ertragen, wenn die Gefühle anderer Menschen verletzt werden und sind sehr sensibel.

Ein ESFJ kann es jedoch schwer haben, seine sensible Seite zu akzeptieren, und um sich vor Konfliktsituationen oder wertenden Meinungen zu schützen, verstecken sie diesen Teil von sich normalerweise unter ihrem lebhaften Äußeren.

Lies auch:  20 Positive und Negative Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften von Zwillinge

INFJ

Dieser Typ ist ziemlich leise und die introvertierten Teile ihrer Persönlichkeit werden oft stereotyp als kalt und ständig um sich herum wachsam.

Doch ein INFJ hat keine Wachen. Das sind sie einfach.

Sie sind äußerst private Personen, die es vorziehen, sich nur auf bedeutungsvolle und echte Beziehungen einzulassen, und wenn sie es nicht sind, würde ein INFJ viel lieber Zeit alleine verbringen, als diese Zeit mit jemandem zu verschwenden, der nicht bereit ist, ihnen aufrichtig Aufmerksamkeit zu schenken.

INFP

Unter ihrem ruhigen, stillen Äußeren haben INFPs eine Leidenschaft und ein Feuer, das nicht gezähmt werden kann. INFP ist leider einer dieser Typen, die immer Gefahr laufen, falsch verstanden zu werden.

INFPs haben eine Fülle von Kreativität und Intelligenz, die in ihnen brennen. Ein INFP ist nicht das Leben der Party, und hat auch nicht eine Million Freunde und Anhänger wie einige andere Persönlichkeitstypen, aber das liegt nicht daran, dass sie nichts davon wollen.

Dieser Typ entscheidet sich einfach dafür, seinen Enthusiasmus auf Dinge zu konzentrieren, für die er selbst eine starke Leidenschaft empfindet.

Sie sind genauso engagiert wie jeder andere Typ, was ihre Leidenschaften und die Menschen um sie herum betrifft. Allerdings möchten sie ihr Leben nicht überladen. Dadurch fühlen sie sich nur unwohl.

Sie konzentrieren ihre Zeit und Energie lieber auf jeweils eine Leidenschaft und ein paar ausgewählte Freunde, denen sie tief vertrauen.

ENFJ

Ein ENFJ ist ein geselliger Mensch. Sie sind sehr selbstlos. Sie kümmern sich sehr um andere Menschen, manchmal sogar mehr als um sich selbst.

ENFJs sind auch eines der charmantesten Zeichen. Auf den ersten Eindruck verwechseln viele das Charisma und die Selbstlosigkeit eines ENFJ mit Falschheit. Die Leute haben immer eine falsche Vorstellung von diesem Typ.

Das ist buchstäblich so, wie sie sind. Ein ENFJ weiß nicht, wie man nicht selbstlos oder charismatisch ist. Dieser Typ zeichnet sich durch Altruismus und den Wunsch aus, anderen Menschen immer Gutes tun zu wollen.

Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass dieser Typ tatsächlich eine äußerst sensible Seite hat. Trotz all ihrer Popularität und Anziehungskraft haben sie immer noch mit einigen Problemen des Selbstwertgefühls zu tun.

Tief im Inneren berührt es sie wirklich, wenn jemand die Glaubwürdigkeit ihres Charakters und ihrer Absichten in Frage stellt. Ein ENFJ macht sich nie daran, die Gefühle eines anderen zu verletzen, also halten sie diesen Teil von sich oft verborgen.

ENFP

Dies ist einer der am häufigsten missverstandenen Persönlichkeitstypen. ENFPs werden oft fälschlicherweise dafür gehalten, die ganze Zeit den Kopf in den Wolken zu haben.

Menschen neigen dazu, diesen Typ als verträumte Menschen zu sehen, denen es schwer fällt, mit ihren Emotionen umzugehen. Sicher, ein ENFP kann manchmal emotional sein und sie sind normalerweise große Träumer. Aber sie sind auch SO viel mehr.

Ein ENFP hat eigentlich nie den Kopf in den Wolken. Sie sind einfach große Denker. Sie sind sehr neugierige Menschen mit sehr einfallsreichen Köpfen.

Ein ENFP denkt gerne alles durch, daher verwechseln die Menschen ihre stillen Betrachtungen normalerweise mit Tagträumen. ENFPs sind so viel intelligenter, als die Leute glauben. Obwohl sie weit weg zu sein scheinen, denken sie wirklich durch ihre kreativen Gedanken.

INTJ

Es ist nicht schwer zu glauben, dass du dazu neigst, oft missverstanden zu werden, wenn du einer der seltensten Persönlichkeitstypen bist.

Lies auch:  11 Zeichen, dass ein verstorbener geliebter Mensch in der Nähe ist

Ein INTJ strotzt vor Selbstvertrauen und strebt bei allem, was er tut, immer nach Perfektion.

Sie werden keine Zeit mit jemandem verschwenden, der ihre Ideen und Meinungen nicht respektiert. Aus diesem Grund denken die Leute, dass sie impulsiv sind und dazu neigen, voreilige Entscheidungen zu treffen.

INTJs sind eigentlich das komplette Gegenteil. Sie sind sehr rationale, aufgeschlossene Menschen. INTJ verfügt über hervorragende analytische Fähigkeiten. Sie sind sich bewusst, wie schlau und logisch sie sein können. Ein INTJ ist nicht stolz oder impulsiv oder irgendetwas anderes, wofür die meisten Leute sie halten.

Sie sind einfach bestimmt. Sie wissen, was sie wollen und was getan werden muss, um es zu bekommen. Als sehr unabhängige und autarke Menschen hat ein INTJ immer das Endziel im Auge.

INTP

Dieser Persönlichkeitstyp wird oft falsch interpretiert. Die Eigenschaften eines INTP typisieren sie als schuppig, unzuverlässig und getrennt.

Dies könnte jedoch nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. INTPs sind wirklich sehr enthusiastische, nachdenkliche Menschen.

Von der ersten Minute an, in der sie morgens aufstehen, sind ihre Gedanken ständig voller Ideen. Manchmal sprechen sie ihre Gedanken gerne anderen aus, bevor sie sie als eine Art Resonanzboden vollständig durchdacht haben.

Sie setzen nicht immer jede Idee um. Sie bringen es einfach gerne raus und holen sich eine andere Meinung. Dieser Typ ist auch sehr freundlich und wird sich zu denen hingezogen fühlen, die ihre Begeisterung für neue Ideen teilen.

ENTJ

Dieser Typ zeichnet sich durch seine kühnen Persönlichkeiten aus. Auf den ersten Blick können sie ziemlich aggressiv wirken.

Es stimmt zwar, dass ein ENTJ sehr willensstark ist, aber unter seiner Alpha-Persönlichkeit lauert so viel mehr. Tief im Inneren sind ENTJs sehr emotional.

Sie wissen einfach nicht, wie sie mit diesen Emotionen umgehen sollen. Da dieser Typ seine eigenen Emotionen nicht gut versteht, neigt er dazu, sich von Situationen zu distanzieren, die emotional belastend sind.

Ein ENTJ möchte niemandes Gefühle verletzen, insbesondere die Gefühle seiner Angehörigen, aber die Schutzschicht, die er über seine Emotionen legt, lässt es oft so erscheinen.

ENTP

Ein ENTP marschiert im Takt seiner eigenen Trommel. Sie sind unabhängige Denker, die gerne ihre eigenen originellen Ideen entwickeln.

Dieser Typ denkt lieber über den Tellerrand hinaus, als mit den immer gleichen Vorschlägen mitzuschwimmen. Ihre Gedanken sind oft so abwegig, dass es den meisten Menschen schwer fällt, über ihre Exzentrizität hinwegzusehen und ihre Ideen vollständig abzulehnen.

Ein ENTP wirft jedoch nicht nur Ideen um. Sie haben eine sehr schnelle Auffassungsgabe und werden ihren Witz und ihren klugen Verstand einsetzen, um wichtige Diskussionen und Debatten zu beginnen. Unter ihrer Unkonventionalität verbirgt sich ein scharfer Verstand, der nur auf eine gute Herausforderung wartet.