Kinder gesund ernähren: 8 bewährte Tipps, wie man Kinder dazu bringt, sich gesund zu ernähren

Kinder gesund ernähren: 8 bewährte Tipps, wie man Kinder dazu bringt, sich gesund zu ernähren

Gesundes Essen für Kinder ist wichtig für ihre Gesundheit. Aber auch für Erwachsene ist gesunde Ernährung wichtig. Aber rate mal was? Kinder können etwas schwieriger davon zu überzeugen sein.

Eltern mit wählerischen Essern wissen, wovon ich spreche. Eine der häufigsten Fragen, die ich von Eltern bekomme, lautet: Wie bringst du deine Kinder dazu, Gemüse zu essen? Unser bester Rat wäre, sicherzustellen, dass sie ein Mitspracherecht bei der Auswahl ihres eigenen Essens haben.

Kinder werden immer etwas wollen, wenn es ihnen gehört! Wenn du dich fragst, wie oft dein Kind Obst und Gemüse essen sollte und wie du die Gesundheit und Ernährung für Kinder erfüllen kannst, findest du in diesem Artikel einige hilfreiche Fakten zu diesem Thema sowie andere Tipps, wie du es dazu bringen kannst, neue Lebensmittel auszuprobieren.

Weißt du, wie du deine Kinder dazu bringen kannst, mehr Gemüse zu essen? Wenn nicht, lies weiter, wir werden dir Tipps für gesundes Essen für Kinder geben

Schneide das gesunde Essen für Kinder in lustige Formen

Stimmt! Genau wie du, essen deine Kinder eher etwas, wenn es interessant aussieht.

Ein großer Teil davon besteht einfach darin, sie in den Prozess der Zubereitung ihrer eigenen Mahlzeiten einzubeziehen, also lass sie beim nächsten Mal beim Schneiden von Obst oder Gemüse helfen, wenn du einen Salat zubereitest oder Sandwiches in Tierfiguren schneidest!

Lies auch:  3 toxische Erziehungsstile, die Kinder zu Narzissten machen

Probiere neue Rezepte für gesunde Ernährung für Kinder aus

Kinder lieben es, in der Küche zu helfen, also nutze das, indem du mit ihnen ein Rezeptbuch beginnst.

Jeder sucht sich aus, was er zubereiten möchte, und dann könnt ihr alle zusammen kochen!

Du wirst begeistert sein, wie viel Spaß das Kochen macht, und sie werden mit größerer Wahrscheinlichkeit alles essen, was ihr gemeinsam zubereitet habt.

Probiere ausgefallenes gesundes Essen für Kinder

Kinder Gesund Ernähren 8 Bewährte Tipps, Wie Man Kinder Dazu Bringt, Sich Gesund Zu Ernähren

Wenn du immer die gleichen alten Speisen für deine Kinder zubereitest, besteht eine gute Chance, dass sie sich langweilen und sie am Ende nicht essen.

Probiere einige neue Rezepte aus, die gesundes Gemüse in einige ihrer Lieblingsgerichte integrieren, wie hausgemachte Pizza mit Gemüse in der Kruste oder das Hinzufügen von Blumenkohlpüree im Kartoffelpüree.

Beteilige sie am Prozess

Versuche herauszufinden, was deine Kinder mögen, und integriere das in gesunde Lebensmittel!

Sie können eine Fruchtpizza oder einen Gemüsedip dazu machen. Deine Kinder werden das Essen eher essen, wenn sie dabei helfen.

Verstecke Gemüse in einer Verkleidung

Sage deinen Kindern, dass du etwas zum Abendessen zubereitest, und sage ihnen nicht, was es ist, aber stelle sicher, dass du etwas Gemüse in das Gericht schmuggelst!

Wenn sie herausfinden, was es ist, nachdem sie einen Bissen von dem Essen genommen haben, werden sie es eher mögen, weil sie das Gefühl haben, dass sie bei der Zubereitung des Essens eine Rolle gespielt haben.

Mit gutem Beispiel vorangehen

Das Beste, was du tun kannst, ist, mit gutem Beispiel voranzugehen und dich selbst gesund zu ernähren.

Wenn deine Kinder sehen, dass du dich gesund ernährst und Sport treibst, werden sie eher in deine Fußstapfen treten. Du könntest sie auch mit einbeziehen.

Lies auch:  Die traurige Verbindung zwischen emotionaler Vernachlässigung in der Kindheit und Narzissmus

Mache dein eigenes gesundes Essen für Kinder

Eine weitere gute Möglichkeit, deine Kinder dazu zu bringen, sich gesund zu ernähren, besteht darin, deine eigenen hausgemachten Mahlzeiten zuzubereiten.

Wenn du dies tust, weißt du genau, welche Zutaten in das Essen fließen, und deine Kinder werden es auch wissen.

Esst zusammen als Familie

Das gemeinsame Essen als Familie kann euch helfen, gute Essgewohnheiten zu entwickeln, und es ist auch eine großartige Möglichkeit für dich, eine Bindung zu deinen Kindern aufzubauen.

Wenn ihr zusammen esst, kannst du leichter erklären, warum bestimmte Lebensmittel gesund sind und welche nicht.

Nachteile, wenn Kindern keine gesunde Ernährung angeboten wird

Es kann zu Übergewicht oder Essstörungen führen

Wenn deinen Kindern nicht beigebracht wird, wie man sich gesund ernährt, werden sie möglicherweise fettleibig, was sich negativ auf ihre Gesundheit auswirken und auch ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen kann, eine Essstörung zu entwickeln.

Es kann ihre Leistung in der Schule beeinflussen

Ungesundes Essen führt dazu, dass sich die Leistungen deiner Kinder in der Schule verschlechtern. Wenn sie sich während der Schulzeit nach ungesunden Snacks sehnen, sinkt ihr Energieniveau und sie könnten am Ende auch Schlafprobleme bekommen.

Sie werden keinen Widerstand gegen Krankheiten haben

Deine Kinder können Krankheiten nicht richtig bekämpfen, wenn sie immer Lebensmittel essen, die für Kinder nicht gesund sind. Dadurch können sich deine Kinder leicht eine Erkältung oder Grippe einfangen und sind wochenlang bettlägerig.

Ein geringes Selbstwertgefühl

Wenn gesundes Essen für Kinder nicht richtig konsumiert wird, kann dies ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Dies liegt daran, dass sie aufgrund ihres schlechten Körperbildes Depressionen entwickeln können, die zu Anorexie oder Bulimie führen können.

Lies auch:  Umgang mit einem streitsüchtigen Kind {8 Expertentipps}

Ein instabiler Lebensstil aufgrund ungesunder Ernährung

Eine Person mit einem instabilen Körper wird definitiv einen instabilen Geist haben. Wenn du also möchtest, dass deine Kinder einen gesunden Lebensstil haben, musst du sie mit der richtigen Art von Nahrung ernähren.

Allergien und Verdauungsprobleme

Eltern denken immer, dass es sie glücklich macht, wenn sie ihren Kindern Junk Food geben, was nur teilweise stimmt, weil es sie nur vorübergehend glücklich macht.

Wenn dein Kind eine Lebensmittelallergie hat, musst du dieses Problem in den Griff bekommen, indem du ihm die richtige Art von gesunden Mahlzeiten gibst und keinen Müll.

Fazit

Wir hoffen, diese 8 Tipps für gesunde Ernährung für Kinder haben dir geholfen.

Wenn etwas aus diesem Artikel klar wird, dann, dass es viele Möglichkeiten gibt, Kinder dazu zu bringen, gesunde Lebensmittel zu essen und sie auch zu genießen.

Eines der besten Dinge an Kindern ist ihre Fähigkeit, sich im Laufe der Zeit zu verändern. Sie werden immer auf die eine oder andere Weise wachsen, solange sie leben.

Bleibe also aufgeschlossen, wenn du neue Strategien ausprobierst, um deine Kleinen dazu zu bringen, gut zu essen.

Unabhängig davon, welche Strategie für deine Familie am besten funktioniert, denke daran, dass alle Eltern letztendlich möchten, dass ihre Kinder gutes Essen und ein glückliches Leben ohne chronische Krankheiten führen – was bedeutet, dass diese Ernährung voller Nährstoffe ist.