Kann ein Narzisst dich wirklich lieben?

kann ein narzisst lieben

Du bist wahrscheinlich schon zusammengezuckt, als du den Titel gelesen hast, aber dies ist ein Thema, das besprochen werden muss, da wir Narzissten in allen Lebensbereichen begegnen, besonders wenn wir einen Partner suchen.

Offensichtlich verliebt sich niemand absichtlich Hals über Kopf in jemanden, der sich in diese Kategorie einordnen würde, aber wie wir alle wissen, haben wir unsere Gefühle nicht genau unter Kontrolle, wenn es darum geht, in wen wir uns verlieben!

Außerdem sind Narzissten extrem talentiert darin, Menschen anzulocken, was sie für die meisten von uns unwiderstehlich macht. Die Frage hier ist; Sind diese Leute in der Lage, ihre natürlichen Neigungen zur Seite zu stellen und von ganzem Herzen zu lieben, oder sind ihre Ansprüche nichts anderes als eine Tat?

Nein, Liebe und Narzissmus sind ehrlich gesagt unvereinbar

Eine der Folgen einer narzisstischen Persönlichkeit ist die Unfähigkeit, gesunde Beziehungen zu führen. Die Unfähigkeit zu lieben geht wirklich Hand in Hand mit dieser Störung. Der Kampf um ausgeglichene Beziehungen berührt nicht nur die Liebe, sondern kann auch auf Freundschaften und den beruflichen Bereich übergreifen.

Dieses beunruhigende Persönlichkeitssyndrom bedeutet, dass Menschen, die daran leiden, nicht in der Lage sind, Liebe zu zeigen, weil ihr übertriebenes Ego und ihr Bedeutungsgefühl bedeuten, dass sie kein Einfühlungsvermögen haben und Schwierigkeiten haben, positive Gefühle auszudrücken. Obwohl ihr hohes Selbstwertgefühl meistens nur eine Maske ist, verhindert diese Fassade, dass sie Beziehungen in vollen Zügen erleben und Menschen so akzeptieren, wie sie sind.

Die Wahrheit ist, dass ein Narzisst sich in einer Beziehung nie erfüllen wird

Unzufriedenheit ist ihr schlimmster Feind und weil sie die Wurzel ihrer Störung ist, haben sie täglich mit diesen Gefühlen zu tun. Wenn man dies berücksichtigt; Warum sollte es für sie in einer Beziehung anders sein? Beziehungen sind kompliziert, das ist klar, und damit sie auf Dauer funktionieren, müssen Zugeständnisse gemacht werden.

Lies auch:  Was einen Narzisst wirklich ärgert und wütend macht (und warum)

Um diese wichtigen Zugeständnisse zu machen, musst du dich jedoch wirklich um die Gefühle deines Partners kümmern und sie genauso hoch einschätzen wie deine eigenen. Offensichtlich ist diese Anforderung nicht etwas, was ein Narzisst tun kann, weil er sich selbst für viel wichtiger hält als alle anderen.

Das ist richtig, das bedeutet, dass ihre Bedürfnisse Vorrang haben müssen. Für sie sind sie das Einzige, was zählt und egal wie sehr man sich bemüht, das zu ändern, dies wird leider immer eine Tatsache bleiben.

Du wirst leider nie gut genug sein…

kann ein narzisst lieben

Menschen, die an dieser Störung leiden, fühlen sich gerne unberührbar und BRAUCHEN, dass andere glauben, dass sie ein erstaunliches Leben führen, das es wert ist, auf den Titelseiten von Zeitschriften zu erscheinen. Ihr Überlegenheitskomplex und das Bedürfnis, sich bewundert zu fühlen, bedeuten, dass sie in der Liebe nie zufrieden sind und ihren Partner immer wechseln wollen; sei es ihr Aussehen oder sogar ihr Glaube.

Das Traurige daran ist, egal wie sehr sich ihre Partner bemühen, sie werden immer zu kurz kommen und ihren Erwartungen und Anforderungen nie gerecht werden.

Kurz gesagt, dies sind getrennte Personen, die dem Glück ihres Partners nicht wirklich viel Aufmerksamkeit schenken und sich immer nur auf sich selbst konzentrieren, was darauf hindeutet, dass sie schreckliche Partner sind. In ihren Augen zählt nur ihr Standpunkt, das heißt, sie sind nicht bereit, sich zu ändern oder die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um die Gefühle anderer zu bewahren.

Wenn du jemals mit einem Narzissten zu tun hattest, weißt du zweifellos bereits, dass er völlig unfähig ist, andere zu berücksichtigen. Diesen Leuten fehlt in der Tat die Fähigkeit, andere Menschen zu akzeptieren und nicht nur diejenigen, die ihren Standards nicht gerecht werden.

Lies auch:  7 Anzeichen dafür, dass du einen narzisstischen Ehemann hast

Wenn du jemals mit jemandem ausgegangen bist, wirst du dich wahrscheinlich auch daran erinnern, dass du dich in Zeiten der Not verlassen und völlig ohne Unterstützung gefühlt hast, obwohl du sie um Hilfe und Anleitung gebeten hast.

Liebe ist für sie eine Ware, ein einfaches Mittel zum Zweck

Wahre Liebe gibt es für diese Leute nicht und wenn sie versuchen, etwas anderes zu behaupten und ihre Gefühle für dich zu bekennen, nimm ihre Worte mit Fingerspitzen, denn Narzissten lügen, um zu bekommen, was sie wollen. In der Tat werden sie alles tun, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen, was bedeutet, dass wir in ihrer Nähe wachsam bleiben müssen.

Diese Menschen sind erschreckend eigennützig und wenn sie glauben, dass eine Beziehung mit jemandem ihnen in irgendeiner Weise zugute kommt, werden sie sich nicht zurückhalten, so zu tun, als wären sie vernarrt. Alles, was du ihnen zu bieten hast, ist zu gewinnen, und dazu gehören Geld, Sex, Bewunderung oder Status.

In den schwersten Fällen gehen einige von ihnen so weit, zu heiraten, um zu bekommen, was sie wollen, wenn auch aus den falschen Gründen. Ja, du hast es erraten, die praktische Seite spricht sie mehr an, als echte und rohe Emotionen es jemals tun werden.

Was solltest du tun, wenn jemand mit einer narzisstischen Persönlichkeit behauptet, dich zu lieben?

So brutal es klingen mag, du musst bei dir bleiben und zu der Erkenntnis kommen, dass du emotional missbraucht und ausgenutzt wirst. Der Grund ist, dass diese Art von Persönlichkeiten nicht dafür gerüstet sind, gesunde und erfüllende Liebesgeschichten zu führen. Wenn du also mit einer narzisstischen Person ausgehst, befindest du dich zweifellos in einer toxischen Beziehung.

Lies auch:  NARZISSTEN LIEBEN es, sich wie COVID HELDEN zu fühlen

Obwohl du die Gefühle deines Partners vielleicht nicht verletzen möchtest, musst du dich selbst an erste Stelle setzen und entscheiden, was für dich am besten ist. Wenn du so geschätzt und akzeptiert werden willst, wie du bist, dann gehe am besten weg und nimm dir eine Auszeit, um dein Selbstvertrauen und deine Wertschätzung wieder aufzubauen.