13 Anzeichen dafür, dass du viel intelligenter bist, als du denkst

13 Anzeichen dafür, dass du viel intelligenter bist, als du denkst

Zweifelst du an deiner eigenen Intelligenz? Hier sind 13 Anzeichen dafür, dass du dich irrst. Die Chancen stehen gut, dass du mindestens 2 dieser Dinge sofort in dir erkennst.

1. Du hast Musikunterricht genommen

Zahlreiche Studien belegen, dass das Erlernen eines Musikinstruments die kindliche Entwicklung fördert. Eine dieser Studien behauptet, dass bereits ein Monat Musikunterricht 4- bis 6-Jährigen helfen kann, ihre Testergebnisse deutlich zu verbessern und ihnen das Lernen zu erleichtern. Hast du als Kind Geige gespielt? Vielleicht bist du deshalb heute so gut darin, Dinge zu durchdenken!

2. Du bist die oder der Älteste der Geschwister in der Familie

Eine interessante Forschungsarbeit hat ergeben, dass die älteren Geschwister in einer Familie im Vergleich zu ihren jüngeren Geschwistern mäßig höhere, aber signifikante Vorteile beim IQ haben. Aus diesem Grund sind die Ältesten in einer Familie tendenziell etwas erfolgreicher als die Jüngsten.

3. Du hast eine schlanke Figur

13 Anzeichen dafür, dass du viel intelligenter bist, als du denkst

Im Jahr 2006 wurde eine ungewöhnliche Untersuchung durchgeführt. Es zeigte einen interessanten Zusammenhang: Je größer die Taille einer Person, desto geringer ihre kognitiven Fähigkeiten. Anderen Studien zufolge neigen 11-jährige Kinder mit schlechten Testergebnissen im Alter von 40 Jahren eher zu Fettleibigkeit neigen.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihre schlanken Altersgenossen besser lernen und sich bemühen, ihre Ausbildung zu verbessern, und sich deshalb mehr um ihre Gesundheit kümmern.

4. Du wurdest als Baby gestillt

Wissenschaftler aus Großbritannien und Neuseeland untersuchten rund 3.000 Kinder und fanden heraus, dass diejenigen, die als Babys gestillt wurden, bei IQ-Tests fast 7 Punkte mehr erhielten als diejenigen, die dies nicht taten.

Lies auch:  Wird dein Kind durch künstliche Intelligenz zum Narzissten

Dies galt jedoch nur für diejenigen, die eine bestimmte Art von Gen hatten (dieses Gen ist auch bei denen vorhanden, die nicht gestillt wurden). Der genaue Mechanismus, der die Beziehung zwischen diesem Gen und dem Stillen bestimmt, ist noch unbekannt.

5. Du hast schon als Kind gerne gelesen

Hast du Erinnerungen an das Lesen, die bis in deine jüngsten Kindheitstage zurückreichen? Die Chancen stehen gut, dass du sehr schlau bist, besonders wenn deine Liebe zu Büchern begann, als du noch in Windeln warst.

Im Laufe einer Studie wurden 2.000 Zwillingspaare untersucht, und es stellte sich heraus, dass diejenigen Säuglinge, die früher lesen lernten, später in Tests im Leben besser abschneiden. Die Autoren der Studie glauben, dass das Lesen von klein auf die verbalen und nonverbalen Fähigkeiten einer Person verbessert.

6. Du bist Linkshänder

Es gibt einige Daten, die darauf hindeuten, dass es unter den Kriminellen viele Linkshänder gibt. Experten müssen dieses Phänomen noch erklären. Andererseits zeigt die neueste Forschung, dass Linkshänder zu divergentem Denken neigen – einer Form des kreativen Denkens, die eingesetzt wird, um Probleme und Aufgaben zu lösen. Linkshänder sind oft erfinderischer und wissen besser aus schwierigen Situationen herauszukommen. Ist das nicht ein Zeichen von großem Intellekt?

7. Du machst dir oft Sorgen

Immer mehr Studien belegen, dass Menschen, die sich oft Sorgen machen, intelligenter sind als diejenigen, die sich nicht kümmern. Dies kann daran liegen, dass sie ständig über die möglichen Konsequenzen ihres Handelns nachdenken und daher versuchen, alles so gut wie möglich zu machen.

8. Du bist groß

Untersuchungen der Princeton University haben gezeigt, dass große Kinder besser lernen als ihre Altersgenossen, und wenn sie erwachsen werden, verdienen sie am Ende mehr Geld. Rücken gerade halten – du hast etwas, auf das du stolz sein kannst!

Lies auch:  11 Zitate, an die du dich erinnern solltest, wenn du in der Vergangenheit stecken geblieben bist

13 Anzeichen dafür, dass du viel intelligenter bist, als du denkst

9. Du kannst lustig sein

Es stellt sich heraus, dass Sinn für Humor und hohe Intelligenz miteinander verbunden sind. In einer Forschungsarbeit legten rund 400 Schüler einen Intelligenztest ab und mussten sich anschließend lustige Bildunterschriften für Zeichentrickszenen ausdenken. Kannst du erraten, wessen Bildunterschriften sich als lustiger herausgestellt haben?

10. Du bist neugierig

Ein Professor für Wirtschaftspsychologie an einer Londoner Universität kam zu dem Schluss, dass Neugier eine wichtige Eigenschaft intelligenter Menschen ist. Neugierige Menschen besitzen eine verfeinerte Denkweise und sind langfristig daran interessiert, Neues zu entdecken und sich als Mensch weiterzuentwickeln.

11. Du strebst nach Perfektion

Intelligente Menschen sind in der Regel Perfektionisten. Sie sind nie wirklich zufrieden mit der Art und Weise, wie die Dinge sind. Wenn sie einen Sport ausüben, verbringen sie zusätzliche Zeit damit, zu üben, um der beste Spieler im Team zu sein.

Und wenn sie mit ihrem Aussehen unzufrieden sind, werden sie alles daran setzen, ihr Bestes zu geben, indem sie eine neue Garderobe kaufen oder ihre Pflegegewohnheiten verbessern. Ihr Leben ist ein ständiger Fortschritt.

12. Du bist eine echte Nachteule

Es klingt komisch, aber es stellt sich heraus, dass Menschen, die es lieben, nachts wach zu bleiben, im Allgemeinen einen größeren Intellekt haben als Frühaufsteher. Die Fähigkeit, nachts zu arbeiten und kreativ zu sein, war uns bekanntlich nicht von Natur aus gegeben.

Aus diesem Grund kamen Wissenschaftler zu dem Schluss, dass intelligente Menschen später ins Bett gehen, weil sie versuchen, die Grenzen ihrer Fähigkeiten zu erweitern. Wenn wir nur davon leben könnten weniger zu schlafen!

Lies auch:  Mit Narzissten arbeiten: 6 Anzeichen, dass du für einen Narzissten arbeitest

13. Deine Schrift ist unordentlich

Kreative Unordnung ist ein Konzept, das vor langer Zeit etabliert wurde, und es gibt sogar Forschungen, die behaupten, dass sie als eine Art „Treibstoff“ für diejenigen mit einer kreativen Natur dienen. Unordentliche Handschrift ist auch eines der Zeichen einer kreativen Person.