„Der Batman Effekt“ hilft Kindern, schwierige Aufgaben zu bewältigen

"Der Batman Effekt" hilft Kindern, schwierige Aufgaben zu bewältigen

Der Batman-Effekt bezieht sich auf die Erkenntnis, dass Kinder bei einer herausfordernden Aufgabe besser abschneiden, wenn sie vorgeben, jemand anderes wie Batman zu sein.

Selbstdistanzierung hilft ihnen, sich auf das Gesamtbild zu konzentrieren. Das Denken als separate Einheit (jemand anderes als man selbst) kann Angst reduzieren. Sogar einige berühmte Schauspieler und Sänger tun dies. Beyoncé verwendet zum Beispiel Sasha Fierce.

„Sasha Fierce“ lässt sie mit zusätzlichem Selbstbewusstsein und Sinnlichkeit auftreten. Sie sagte zu Oprah: „Normalerweise, wenn ich die Akkorde höre, wenn ich meine Stilettos anziehe, wie im Moment davor, wenn du nervös bist … dann erscheint Sasha Fierce und meine Haltung und die Art, wie ich spreche, und alles ist anders.“

Es war eine Strategie, die sie bis 2010 weiter verfolgte, als sie das Gefühl hatte, endlich gereift genug zu sein, um die psychologische Krücke zu vermeiden.

Beyoncé ist nicht die einzige, viele Prominente haben oder hatten Alter Egos. Lady Gaga, Eminem, Garth Brooks, Madonna und Adele, nur um ein paar zu nennen.

Der Batman-Effekt ist diesem sehr ähnlich. Alter Egos oder alternative Persönlichkeiten ermöglichen es Prominenten, sich auf eine Weise auszudrücken, die sich von ihrer öffentlichen Person unterscheidet. Es gibt ihnen Kraft, und es gibt auch Kindern Kraft.

Wie entsteht der Batman-Effekt?

Es kann für Kinder manchmal schwierig sein, schwierige Aufgaben zu bewältigen. Sie haben eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne und weniger mentale Stärke.

Psychology sagt, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass Kinder in einer Welt der sofortigen Befriedigung durch Technologie aufwachsen.

Lies auch:  Höre auf, dich darüber zu beschweren, „zu beschäftigt“ zu sein – bewältige deinen Stress noch heute mit diesen 5 kleinen Übungen

Sie langweilen sich schnell, wenn sie an einer längeren Aufgabe arbeiten müssen. Die folgenden Strategien sind eine unterhaltsame Art, Kindern Ausdauer beizubringen, sodass du und andere sich darauf verlassen können, dass sie sie durchziehen.

Eine Figur auswählen: Lass Kinder an eine hart arbeitende Figur denken, mit der sie sich identifizieren können, wie ein Superheld oder ein Protagonist aus ihrer Lieblingsbuchreihe.

Verkleiden spielen: Eltern können Kindern helfen, Gegenstände im Haus zu finden, die sie als Requisiten für ein Kostüm verwenden können.

Macht zum Beispiel eine Maske aus einem Pappteller. Vielleicht können sie sogar ein altes Halloween-Kostüm tragen.

Fangt an: Sobald das Kind in der Rolle ist, kann es mit seiner Aufgabe beginnen. Ein Projekt für die Schule, ein paar Kapitel in einem Buch lesen, sogar ihr Zimmer aufräumen.

Nach ihnen schauen: Eltern werden nach ihren Superhelden schauen und sie ermutigen wollen. Verbinde dich mit ihnen, „Macht Batman einen guten Job?“ Dies hilft, ihre Ausdauer aufzubauen.

Was die Forschung über den Batman-Effekt sagt?

Der Batman Effekt Hilft Kindern, Schwierige Aufgaben Zu Bewältigen

Bei der Verwendung des Batman-Effekts verwenden Kinder im Wesentlichen eine Form der Selbstdistanzierung.

Laut The Society for Research in Child Development schneiden Kinder bei einer herausfordernden Aufgabe besser ab, wenn sie vorgeben, jemand anderes zu sein, wie Batman, der die Aufgabe gut meistern würde.

Sie beharren länger auf langweiligen Aufgaben und nutzen ihre exekutiven Fähigkeiten besser als Kinder, die aus der Ich-Perspektive über sich selbst denken.

Der Ansatz der Selbstdistanzierung ermöglicht es Kindern, über ihre Probleme nachzudenken und sie aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Es ist wie ein geistiger Raum, der sie von der herausfordernden Aufgabe trennt. Sie können es jetzt mit weniger Emotionen sehen.

Lies auch:  Was sind Lesegewohnheiten: So schaffst du eine verlockende Leseumgebung zu Hause

Die Frustration und den Stress aus einem Moment oder einer Aufgabe zu nehmen, könnte fast jeden zum Erfolg führen.

Daher ist es ein wirksames Mittel, Kinder ein Alter Ego annehmen zu lassen, um sie aus dem Problem herauszuholen. Sie können dann einen Schritt zurücktreten, um es neu zu bewerten.

Die University of Minnesota hat eine Studie durchgeführt, die die Vorteile der Selbstdistanzierung aufzeigt. Betrachten der eigenen Situation aus der Perspektive eines Außenstehenden auf die Ausdauer der Kinder.

Eine Gruppe von Sechs- und Vierjährigen wurde gebeten, 10 Minuten lang eine sich wiederholende Aufgabe zu erledigen, während sie die Wahl hatten, Pausen einzulegen und ein verlockendes Videospiel zu spielen.

In beiden Altersgruppen widmeten sich Kinder, die den Batman-Effekt (Simulation eines Rollenmodells) verwendeten, die meiste Zeit der wiederkehrenden Aufgabe. Darauf folgte eine dritte Person und schließlich eine Ich-Perspektive.

Warum ist Ausdauer wichtig für Kinder?

Wenn Kinder Aufgaben erhalten, die für sie neu sind, wie das Schneiden mit einer Schere, kann dies für sie ein Kampf sein.

Sich zurückzulehnen und zuzusehen, wie das Kind frustriert wird und versucht, es herauszufinden, kann auch ein Kampf sein. Ein Problem alleine zu lösen, ohne dass sich ein Erwachsener einmischt, ist jedoch eine wichtige Lektion.

Kinder lernen nicht wirklich etwas, wenn jemand anderes es für sie tut. Sie können lernen, wie die Person es tut, aber nur wenn sie Versuch und Irrtum erfahren und ihre eigenen Hände verwenden und Fehler machen, sickert es wirklich durch.

Ja, Kinder müssen normalerweise etwas mehr als einmal ausprobieren, bevor sie es beherrschen. Hier zahlt sich die Förderung der Ausdauer aus.

Lies auch:  Positive Sätze anstelle von „Hör auf zu weinen!“

Es ist das, was sie dazu bringt, zurückzugehen und es erneut zu versuchen und schließlich erfolgreich zu sein.

Alle Kinder sind wirklich einzigartig. Es ist wichtig, dass sie als Individuen behandelt werden.

Kinder schauen auf Erwachsene in ihrem Leben, um sie zu führen und zu lehren, wie sie ihr Leben leben und besitzen können.

Nichts ist wichtiger oder bedeutungsvoller, als emotional gesunde, glückliche und gesunde Kinder großzuziehen. Sie sind die Zukunft.