Wie Frauen sich verlieben: 10 kreative Wege, sie zum Verlieben zu bringen

Wie Frauen sich verlieben-so verlieben sich frauen-frauen verlieben-frauen zum verlieben

Für die meisten Männer ist es ziemlich augenblicklich, in Lust zu verfallen:

Sie sehen eine schöne Frau mit einer fesselnden Aura und sie entscheiden, dass sie mit ihr sprechen müssen. Das einzige Problem ist natürlich, zu wissen, wie man sich einem Mädchen nähert – und wenn man es einmal tut, wie man es dazu bringt, sich zu verlieben.

Es gibt keinen magischen Spruch oder Grund, der vorschreibt, warum oder wie zwei Menschen eine Beziehung aufbauen sollen, aber es gibt einige Fehler, die Männer auf ihrem Weg machen, die sie von dir abbringen könnten. Ähnlich wie du anfänglich an jemandem interessiert sein könntest und seine Handlungen dich davon abhalten, nach ein paar Tagen fortzufahren, hängt die Art und Weise, wie du eine Frau zum Verlieben bringst, von ganzem Herzen davon ab, wie du sie in den ersten Dates behandelst.

Hier sind einige Tipps von Experten, wie du eine Frau dazu bringen kannst, dich zu lieben:

1. Starte ein großartiges Gespräch und führe es fort

Sich einer Frau zu nähern, ist für die meisten Männer eine schwierige Situation, da sie nicht zu früh zu stark kommen wollen. Aber es kann ziemlich einfach sein: Der beste Weg zu flirten ist zu wissen, wie man ein großartiges Gespräch beginnt und fortsetzt. Während du echt bleiben willst – da sie sich so in genau die Person verlieben kann, die du bist – ist es in Ordnung, vorbereitet zu sein. Bilde dich. Habe immer ein paar „heiße“ aktuelle Themen in der Rückhand und kenne dich damit aus.

Da du nicht mit persönlichen Themen anfangen möchtest, empfehlen Experten dringend, jeden Tag eine große Zeitung von vorne bis hinten zu lesen – es gibt keinen besseren Weg, um einen „Crashkurs“ über das Geschehen auf der Welt zu erhalten die Fähigkeit, intelligent darüber zu sprechen. Ein weiterer Schritt in diesem Prozess? Bring sie zum Lachen. Füge dem Gespräch einen intelligenten Humor hinzu, und du wirst plötzlich immer mehr großartige Frauen finden, die die Tür für die Möglichkeit öffnen, dass du vielleicht ihr Mr. Right bist.

2. Nimm den Druck von dir

Kein Zweifel, der Hauptgrund, warum Männer Probleme haben, herauszufinden, wie sie eine Frau dazu bringen können, sie zu lieben, ist, dass sie so angespannt, nervös oder sogar ängstlich sind. Es ist einfach so, weil sie das Gefühl haben, dass so viel auf dem Spiel steht. Die meisten Männer sind besorgt, dass sie sich in Verlegenheit bringen werden, oder sind sich sicher, dass sie, wenn sie es vermasseln, dazu verdammt sind, nie wieder eine Chance mit einer großartigen Frau zu haben.

Lies auch:  Eine Studie besagt, dass Frauen mit jüngeren Männern in ihren Beziehungen glücklicher sind

Deshalb ist es wichtig, die Perspektive zu ändern und jedes erste Treffen mit einer Frau als eine von vielen zu betrachten und entsprechend zu handeln. Stelle dir vor, du triffst dich mit einem guten Kumpel oder einem alten Freund zu einem ungezwungenen Ausflug und verhalte dich dann so.

Stelle dir vor, wie du dich beim ersten Date verhalten würdest, wenn du dich so verhalten würdest, als wüsstest du – mit hundertprozentiger Sicherheit -, dass eine Frau dich bereits für den richtigen Mann gehalten hat. Du würdest bedeutungsvolle Fragen zu ihren tieferen Interessen und Leidenschaften stellen, anstatt nervösen Smalltalk zu halten. Du würdest auf ihre Antworten achten und auf intelligente, angemessene Weise nachverfolgen. Du würdest dich daran erinnern, was für sie wichtig war, und dich auf diese Themen konzentrieren.

3. Mach ihr Komplimente

Obwohl es banal und unaufrichtig erscheint, links und rechts Komplimente auszuteilen, können deine Worte mächtig sein. Du solltest ihre körperliche Erscheinung beachten, da viele Frauen sich viel Mühe geben, um für ihr Date gut auszusehen. Biete aber auch schmeichelhafte Bemerkungen an, wenn du sie kennenlernst – einschließlich ihrer Brillanz und ihres Humors, ihrer Präsenz und mehr. Wenn sie das Gefühl hat, dass du dir die Mühe machst, sie kennenzulernen und ihre Qualitäten zur Kenntnis zu nehmen, wird sie sich wohl fühlen, wenn sie in deiner Nähe ist.

Video: 10 Psychologische Tricks, um sie Dazu zu bringen, DICH ZU MÖGEN

4. Spuke nicht um sie herum

Die Regeln, wie man eine Frau zum Verlieben bringt, sind mit Vorschriften und Sperren behaftet. Obwohl es viele Denkschulen gibt, wie man nach Verabredungen am besten kommunizieren kann, gibt es einen soliden Rat, dem du immer folgen solltest: Spuke nicht um sie herum! Die Philosophie der alten Schule besagt, ein paar Tage zu warten, aber wenn du verrückt nach der Frau bist und sicherstellen möchtest, dass sie weiß, dass du an einem anderen Date interessiert sind, ist es nichts Falsches, ihr am nächsten Morgen eine Nachricht zu schreiben, um sie nach dem Samstagabend zu fragen. Und wenn ihr zehn Dates hattet? Und miteinander geschlafen habt? Bleibt in ständiger Kommunikation, damit sie sich in deiner Zuneigung sicher fühlt.

5. Sei nicht zu ernst

Okay, okay, beim Verlieben geht es darum, sich auf tieferen Ebenen zu verbinden und wichtige Gespräche und gemeinsame Werte zu führen. Es geht aber auch darum, Spaß zu haben, wenn ihr zusammen seid! Wenn du deine Deckung nicht ablegst, Witze machst, alberne Aktivitäten zusammen ausprobiert und Stress abbauen könnt, wird sie sich in deiner Nähe nicht wohl fühlen. Es ist schließlich etwas Befähigendes, zu wissen, dass dein Partner genauso seltsam und lächerlich ist wie du.

Lies auch:  Wenn du deinen narzisstischen Ex immer noch vermisst, nachdem er weg ist, solltest du das hier lesen

6. Frage sie nach den Menschen, die ihr wichtig sind

Du solltest dich nicht nur fragen, wie du eine Frau dazu bringen kannst, dich zu lieben, sondern auch, wie du ihre Familie an Bord bringen kannst. Es ist wichtig, um ihre Freunde und Familie zu werben, da ihr Kreis als erster deine Wertschätzung für ihre Aufmerksamkeit kommentiert. Dies bedeutet, dir Zeit zu nehmen, um ihre Namen, ihre Hintergründe, ihre Geschichten und wie sie alle in das Rätsel ihres Lebens passen, kennenzulernen. Du musst dir jedoch keine Notizen machen oder darüber nachdenken

Wenn sie schnell an Bord geht, dann pass auf, wenn sie intime Geschichten erzählt, fühlt sie sich bei dir sicher.

7. Überrasche sie auf subtile Weise

Jeder schätzt nachdenkliche Handlungen und es ist wichtig, sie ständig zu überraschen. Fange sie ahnungslos mit dem Mantel, den sie sich angesehen hat, einer Nachricht auf ihrer Voicemail oder einer Notiz in ihrem Lunchpaket. Dies lässt sie nicht nur raten, sondern es wird ihren Tag erhellen und dich an die Spitze ihres Geistes bringen.

8. Achte auf die Körpersprache

Es besteht kein Zweifel, dass die Körpersprache wichtiger sein kann als die Wörter, die du verwendest, um eine Frau anzulocken. Die meisten Männer zerstören jede Erfolgschance, indem sie eine nervöse, unterwürfige oder sogar entschuldigende Körpersprache und einen Tonfall projizieren, wenn sie herausfinden, wie sie sich einer Frau nähern sollen. Alle diese Verhaltensweisen senden das Signal, dass du nicht bereit bist, ihr „Mr. Right“ zu sein – wodurch die Empfänglichkeit einer Frau für die Annäherung sofort abgeschaltet wird. Teufelskreis, richtig?


Sobald jedoch ein Mann den Weg zur Verbindung mit einer Frau ebnet, indem er die nervösen Zuckungen verliert, Augenkontakt aufrechterhält und stark, langsam und klar spricht, ist er auf halbem Weg, ihre volle Aufmerksamkeit zu gewinnen. Handele zuversichtlich und du wirst zuversichtlich sein.

Lies auch:  Was macht eine gute Beziehung aus?

9. Wirb nicht nur um sie, sondern ziehe sie an

Es gibt zwei grundlegende Modelle für die Annäherung an eine Frau – das Modell der Werbung und das Modell der Anziehung. Wenn du eine Frau umwirbst, ist ihre natürliche Reaktion zu rennen. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie man sie umwirbt, sollte man sich darauf konzentrieren, ihre Anziehungskraft zu wecken. Werben ist das, was du tust, was du anbietest und was du gibst – wie Geschenke, Abendessen, Blumen, Komplimente. Anziehung ist, wie du kommunizierst, wer du bist und deine männliche Identität. Werben steht vor der Herausforderung… Anziehung ist die Herausforderung. Ziehe also an … und du wirst nicht glauben, wie dies deinen Erfolg bei Frauen verändern kann.

10. Bitte nicht ständig um ihre Zustimmung

Die meisten Männer orientieren sich daran, die Zustimmung einer Frau einzuholen. Sie führt, er folgt… tatsächlich versucht sie nicht einmal zu führen, aber der Mann versucht sie zu überzeugen, mit Fragen und Körpersprache zu führen, die Zustimmung suchen. Bleibe stattdessen auf Kurs, auch wenn sie überall auf der Karte ist. Wenn du herausfinden möchtest, wie du sie zum Verlieben bringen kannst, zeige ihr, dass du der Typ Mann bist, der es liebt, der Kapitän deines eigenen Schiffes zu sein… und das wird eine unbestreitbare Anziehungskraft auf sie haben.
Seien wir ehrlich… es gibt Millionen bedürftiger, verzweifelter Leute da draußen, daher ist es wichtig, dass du durch dein Verhalten kommunizierst, dass du keiner von ihnen bist. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Frau wissen zu lassen, dass du ein Leben hast.

Wie Frauen sich verlieben-so verlieben sich frauen-frauen verlieben-frauen zum verlieben