Warum Männer kurvige Frauen wirklich mögen!

Warum Männer kurvige Frauen wirklich mögen!

10 Gründe, warum Männer kurvige Frauen mögen

Warum mögen Männer kurvige Frauen? Die meisten Männer, die gefragt werden, sind nicht beeindruckt von diesen dünnen Models in Zeitschriften, die wir als perfekt ansehen? Es ist kein Geheimnis, dass viele Männer eine Frau mit ein paar Pfunden mehr bevorzugen.

Ich bin nicht dünn, das war ich früher, aber schon damals war ich mit meiner Figur unzufrieden. Ich dachte, ich wäre übergewichtig und viel größer als meine Freundinnen. Die Wahrheit ist, ich hatte eine Kleidergröße von 40 mit einem Bauch, für den ich jetzt meinen rechten Arm geben würde!

Als ich meinen Sohn bekam, habe ich ungefähr 25 Kilo zugenommen, und ok, einiges ist wieder weg, aber nicht alles. Zuerst war ich ziemlich entsetzt, aber mein Mann sagte, er liebe meinen Bauch, da unser Baby von dort kam, und er verstand nicht, warum ich es so hasste.

Ob er nun durch die Zähne gelogen hat, um bei mir anzukommen, weiß ich nicht, aber er sagte mir, dass er es vorzog und er liebte die Tatsache, dass meine Brüste größer geworden waren!

Ich bin immer noch kein Fan von meinem Bauch und werde ihn nie im Bikini zeigen wollen, aber nach und nach habe ich gelernt, meinen leicht übergewichtigen Körper zu lieben und gelernt, dass es nur darauf ankommt, wie man seine Form anzieht und welche Farben man in der Kleidung benutzt, mit der man sich großartig fühlen kann.

Die Sache, die meine Meinung über das Vermissen des schlankeren Ichs auch geändert hat, war, dass Männer immer noch mit mir flirten.

Es ist schön, wer mag keinen kleinen Flirt, um sich großartig zu fühlen. Ich war ein wenig überrascht darüber, aber schließlich habe ich einen männlichen Freund dazu gebracht, etwas zuzugeben und mir zu sagen, warum er Kurven bei Frauen mag. Du fragst dich vielleicht auch, warum Männer kurvige Frauen mögen? Hier ist, was ich gelernt habe.

1. Größere Brüste

Es gibt viele Männer, die „Busen“-Männer sind und kurvige Frauen haben größere Brüste. So einfach ist das. Die paar Zentimeter in der Mitte machen ihnen nichts aus, solange sie weiter oben spielen können. Merkt euch hier, meine Damen, nutzt diese Brüste zu eurem Vorteil!

Lies auch:  Die Persönlichkeit der O Negativ Blutgruppe erklärt

2. Mehr Hintern

In der Geschichte des Rock’n’Roll gab es noch nie ein Lied über einen flachen Hintern. Noch nie. Mein Hintern war ziemlich süß, als ich dünn war, aber er wuchs und rundete sich wirklich ab, als ich ein paar Pfund zunahm.

Ich dachte sicher, dass es Männer dazu bringen würde, zum nächsten Mädchen zu gehen, aber ich lag falsch. Tatsächlich bekam ich mehr Komplimente für meinen größeren Hintern als für meinen kleinen, frechen Hintern. Obwohl ich meinen frechen kleinen Hintern vermisse, mag ich die Komplimente.

3. Sie sind weicher

Warum Männer Kurvige Frauen wirklich mögen!

Kurvige Frauen sind weicher und Männer mögen es, die Starken und Harten in einer Beziehung zu sein. Es ist befriedigender für einen Mann, sich zusammenzurollen und jemanden weich und rund zu kuscheln, als sich an Knochen und spitze Ellbogen zu kuscheln, wurde mir gesagt.

4. Keine gequetschten Oberschenkel

Ich bevorzuge Männer mit Gewicht aus einem Hauptgrund: Ich hasse es, Quetschungen an den Oberschenkeln zu haben, nachdem ich mit einem Mann geschlafen habe. Ein dünner Typ verletzt meinen empfindlichen Körper aber ein weicherer Körper ist nicht so hart an meinen Oberschenkeln. Mir wurde gesagt, dass diese Gefühle in beide Richtungen funktionieren.

5. Sie essen

Männer wollen nicht die einzigen sein, die essen, wenn sie ausgehen, das ist seltsam für sie. Wenn man da sitzt, einen Salat knabbert und eine Stunde bevor er mit Steak und Kartoffeln fertig ist, fertig ist, wird er ziemlich nervös.

Männer mögen kurvige Frauen, weil sie mit ihnen essen und es immer bequemer ist, mit jemandem zu essen, als wenn jemand da sitzt und einem beim Essen zusieht.

Außerdem kann Essen sexy sein! Ich habe neulich ein Youtube-Video gesehen, in dem diese kurvige Dame ihre Unterwäsche zum Kochen trägt und jetzt ein Vermögen dafür bekommt, so zu kochen!

Sie ist heiß und hat Millionen von Followern. Da sieht man Mary Berry nicht auf die gleiche Weise – denk nur an Nigella!

Lies auch:  11 Zeichen, dass ein verstorbener geliebter Mensch in der Nähe ist

6. Sie sehen jünger aus

Männer mögen auch kurvige Frauen, weil sie im Allgemeinen jünger aussehen. Es ist wahr, dass extra Fett diese Falten glättet, meine Damen! Mir wurde neulich gesagt, dass ich wie zweiunddreißig aussehe. Ich bin vierzig. Meine runden Wangen spielen eine große Rolle beim jüngeren Aussehen.

warum Männer kurvige Frauen mögen

7. Es ist ein Zeichen der Fruchtbarkeit

Ein weiterer Hauptgrund, warum Männer kurvige Frauen mögen, ist tatsächlich biologisch und unbewusst. Männer verbinden breite Hüften und große Brüste mit Fruchtbarkeit, das haben sie schon immer.

Eine Frau mit Kurven soll gut zum Gebären sein, und Männer assoziieren Kurven mit dieser Vorstellung. Auch wenn sie noch nicht bereit sind, Kinder zu bekommen, macht die Tatsache, dass du fruchtbar aussiehst, dass sie sich mit dir paaren möchten.

8. Sie haben keine Angst, ein bisschen grob zu werden

Ich hatte eine Freundin, die mir einmal erzählte, dass ihr Freund gestanden hat, dass er Angst hatte, sie beim Sex zu verletzen. Er würde sie lieber wie eine kleine Porzellanpuppe auf ein Regal stellen und sie nicht anfassen. Sie war sehr dünn. Ich hatte noch nie dieses Problem mit meinen Kurven, ich denke, sie denken, ein kurviges Mädchen kann damit umgehen.

9. Es ist klassische Schönheit

Alle alten, klassischen Statuen und Gemälde hatten Frauen mit Kurven. Vom antiken Griechenland bis zur Renaissance galten Frauen mit großen Cellulite-Oberschenkeln und pausbäckigen Armen als schön. Dafür gibt es einige Gründe. Abgesehen von der Idee der „Fruchtbarkeit“ (die wir bereits besprochen haben) sind kurvige Frauen dafür bekannt, gut ernährt zu sein.

Essen ist ein Zeichen von Gesundheit. Essen ist auch ein Zeichen von Reichtum (in der Lage zu sein, Essen zu kaufen und so). Es ist erwiesen, dass in Zeiten wirtschaftlicher Depression oder Repression mehr Männer kurvige Frauen bevorzugtende, weil sie es in ihrer Vorstellung mit Gesundheit und Wohlstand assoziieren.

Lies auch:  3 Möglichkeiten, deine Aura von negativer Energie zu reinigen

10. Es ist weniger „jungenhaft“ und weniger „kindlich“

Ich habe gesehen, dass Männer von dünnen Frauen wirklich abgeschreckt wurden, weil es für sie ein Zeichen von Unreife ist. Viele Männer assoziieren Kurven mit der „Mutter“-Figur und einer reiferen Frau, daher gefällt ihnen das Date mit einer dünnen Frau nicht.

Außerdem haben manche Männer das Gefühl, mit einer mageren Frau auszugehen, ist so ähnlich wie mit einem anderen Mann auszugehen, sie mögen nicht, wie es sich anfühlt.

Während es einige Männer gibt, die dünne Frauen bevorzugen (ich wurde von einigen abgelehnt, glaube mir), gibt es immer noch viele Männer, die Frauen mit Kurven und zusätzlichem Gewicht bevorzugen.

Italienische Männer und griechische Männer sind ausgezeichnete Beispiele für Männer, die es mögen, wenn Frauen etwas runder sind. Ich habe Typen getroffen, die ihre Frauen VIEL runder mögen!

Der Punkt ist, unabhängig von Gewicht oder Größe, es gibt immer jemanden, der es attraktiv findet. Mal ehrlich. Also, anstatt sich Sorgen zu machen, dass du abnehmen musst (oder dir Sorgen machen musst, dass du zunimmst), schätze deinen Körper so, wie er ist.

Wenn du eine Frau mit ein paar zusätzlichen Pfunden bist, verstecke deine Figur nicht, gehe raus und stelle sie zur Schau! Möchtest du diese Kurven nicht zeigen?