Warum selbst die intelligentesten Frauen von Beziehungen zu narzisstischen Männern angezogen werden

Warum selbst die intelligentesten Frauen von Beziehungen zu narzisstischen Männern angezogen werden

Warum fühlen sich kluge Frauen von narzisstischen Männern angezogen? Nichts für ungut, aber die Antwort ist ein Kinderspiel. Hast du schon einmal einen narzisstischen Mann kennengelernt?

Intelligente, kluge Frauen wie du und ich schätzen einen beeindruckenden Mann. Ein Mann kennt seinen Wert und hat keine Angst davor, sein Leben in die Hand zu nehmen. Er ist mutig und etwas charismatisch. Und ja, er ist ein großartiger Gesprächspartner, solange das Gespräch auf ihn zurückgeht. Alle Wege führen irgendwann zu ihm zurück.

Damit können kluge Frauen, die sehr empathisch sind, eine Weile leben. Es ist ziemlich schön, nicht mit einem schüchternen Mann zusammen zu sein.

Narzisstische Männer holen zunächst das Beste aus der smarten Frau heraus – zumindest für kurze Zeit.

Habe ich gesagt, dass er, zumindest anfangs, unendlich charmant sein kann? Er hat eine Art, die kluge Frau anzuziehen, indem er sie mit einer Welt voller Möglichkeiten und Kühnheit verführt. Er kann ausdrücken, was für ein toller Fang er ist, und sie hat das Glück, ihn zu bekommen!

Kluge Frauen lieben diesen Mut bei einem Mann. Endlich ein Mann, der keine Angst davor hat, ein Mann zu sein. Es ist alles ziemlich sexy und fühlt sich lächerlich ungewöhnlich an. Oft fühlen sich kluge Frauen nicht einmal von diesem Mann angezogen. Er tut einfach das Richtige im richtigen Moment, um sie zu fangen und ihre Aufmerksamkeit zu behalten.

Kluge Frauen lieben gesunden Wettbewerb und sind manchmal blind für grausamen Wettstreit. Intelligente Frauen halten es für selbstverständlich, ihr Wissen mit anderen zu teilen.

Sie mögen es, sich auf sinnvolle Weise mit anderen zu verbinden. Sie ist nicht schüchtern. Sie kann zeigen, wie vielfältig sie ihn unterstützen kann, wenn er etwas unsensibel wird. Sie glaubt, dass alles besser wird, wenn sie ihm ihr Herz und ihre Brillanz öffnet.

Der narzisstische Mann spiegelt ihre Freude wider und zieht sie nach unten. Er zieht den Teppich unter ihren Füßen weg. Sie hat keinen Bezugspunkt, um zu verstehen, wie Elend ihre Freude ersetzt. Wenn er kalt, egoistisch und gemein wird, ist sie sich sicher, dass dies nur ein Fehler sein muss. Es muss nur ein Fehler sein.

Es kann nicht daran liegen, dass er in seiner Konkurrenz grausam ist. Außerdem weint er so leicht, wenn er sieht, dass sie verletzt ist. Nun, du kannst nicht erwarten, dass kluge Frauen alles wissen. Manchmal ist es am klügsten, einfach innezuhalten und herauszufinden, warum dieses ganze emotionale Chaos überhaupt passiert.

Es gibt Gefahren, mit einem narzisstischen Mann zusammen zu sein.

Warum selbst die intelligentesten Frauen von Beziehungen zu narzisstischen Männern angezogen werden

Kluge und empathische Frauen sind treu, stark und liebevoller in ihrer Aufmerksamkeit gegenüber dem, mit dem sie zusammen sind. Dies kann ein blinder Fleck sein. Ups, sie wusste nicht, dass wenn sie ihr Liebe gibt, es seinen Narzissmus weckt und nährt.

Die tiefe blinde Leere in ihm lenkt sein Verhalten. Er beißt die kluge Frau mit einer Art Verführung und gibt ihr dann einen heftigen Schlag gegen die Sicherheit der Beziehun.

Narzisstische Männer haben eine dunkle Verführung in sich.

Er ist nicht verführerisch, aber er zeigt der Frau, mit der er zusammen ist, dass er nur ihr ergeben ist. Er verspricht ihr den Mond. Er sagt ihr, dass es im gesamten Universum niemanden gibt, der so besonders ist wie sie für ihn.

Die Anbetungserklärung des narzisstischen Mannes an die intelligente Frau ist sehr kompliziert. Es kann schnell eine passive Aggression folgen oder einfach nur eine Aggression, die sie beschämt und schockiert. Sie hat das Gefühl, immer wieder an den Bordstein getreten zu werden.

Soll ich noch weiter gehen? Ja, er wird abgelenkt und lässt sie wissen, dass Empathie nicht seine Stärke ist. Jeder kennt das, aber er meint es natürlich immer gut, denn er bringt eine graue Wolke in die Seele deines Wesens.

Ein narzisstischer Mann ist in seiner Präsentation bewusst glatt und selbstbewusst. Er überlegt, wie er ihre Abwehrkräfte nehmen und ihr Mitgefühl für ihn wecken kann, während er seine großen Tränen und seinen Schmerz zeigt.

Alles ist einstudiert. Er ist ein gelehrter Mann. Er studiert, was kluge Frauen mögen. Er verfährt dann wie ein Hotel-Concierge, der sich nur darauf konzentriert, den Kunden zufrieden zu stellen. Im Gegensatz zum Hotel-Concierge, bei dem keine Absicht besteht, Schaden zuzufügen, sondern nur der Person mit einer Notwendigkeit zu helfen.

Der narzisstische Mann verwöhnt die kluge Frau bewusst, um sie zu kontrollieren.

Er kennt einfach das perfekte Parfüm aus dem Einkaufszentrum in der Innenstadt, das sie mögen wird. Er gibt ihr romantisch und beiläufig reichlich Komplimente. Langsam untergräbt er ihr Selbstvertrauen. Sie lernt, sich auf ihn zu stützen. Er tut ihr weh und tut dann so, als würde er sie unterstützen. Er bringt sie nur dazu, bei ihm zu bleiben.

Kluge Frauen wissen, wie wichtig es ist, an jemandem festzuhalten. Ein narzisstischer Mann überlistet die kluge Frau mit bemerkenswerter Freundlichkeit und Süße. Er ist der perfekte James Bond, der seine Frauen einen ganzen Monat lang, vielleicht zwei Monate lang, zu Gefälligkeit und Glückseligkeit verführt.

Und nach einer Weile zeigt er einige Pannen. Sie weint, als sie merkt, dass er sich zu einer anderen Frau hingezogen fühlt. Er sieht die andere Frau genauso an, wie er sie ansieht, als er seinen Daumen nimmt und über den Arm der anderen Frau streicht.

Sie erzählt ihm, wie weh ihr das tut. Er sieht sie ungläubig an und wird wütend auf sie. Er sagt ihr, dass das nur ihr Misstrauen ist. Diesmal wird er es ignorieren und ihr vergeben. Oder er sagt ihr, dass er dieses oder jenes Problem hat. Er arbeitet jedoch daran, es zu ändern und vielleicht kann sie ihm dabei helfen.

Diese Erklärung wärmt diese kluge Frau. Sie erkennt wieder einmal, dass niemand perfekt ist. Und so sehr hat sie noch nie jemand geliebt. Sie hat sich noch nie zuvor so glücklich oder verwirrt gefühlt.

Dann erinnert er sie daran, dass er für immer nur Augen für sie haben wird. Kluge Frauen verstehen, wie selten es ist, einen so reinen Mann zu treffen. Ein Mann, dem es so leicht fällt, ihr seine Liebe auszudrücken, wie er es tut.

Sie erinnert sich, als er ihr sagte, dass er einer anderen Frau wehgetan hatte. Er tat mit einer anderen Frau dasselbe wie mit ihr. Aber er hat nur mit dieser Frau gespielt.

Er hat es nicht so gemeint. Richtig? Sie stellt sich diese Frage.

Die intelligente Frau wird das natürlich sofort an den narzisstischen Mann richten. Dann sieht er sie sofort etwas entgeistert an und es tut ihr leid, dass sie keinen Humor hat.

Immerhin hat er nur mit dieser anderen Frau gespielt! Diese andere Frau sah so einsam aus und er dachte, er würde ihr etwas Freude bereiten. Er sieht seine kluge Frau an. Er sagt, in diesem niedrigen sexy und kritischen Ton.

„Irgendwie dachte ich, du würdest mehr verstehen und ich wollte nur, dass sie sich gut fühlt. Außerdem mag ich sie nicht einmal. Was ist dein Problem?

Die kluge Frau ist verwirrt, sie erzählt es ihren Freunden, und alle geben ihr ihre wissenschaftliche Meinung ab. Nach einer Weile ist sie irgendwie beschämt und verlegen, wie regelmäßig ihr und ihrem Mann solche seelenzerstörenden Dinge passieren. Sie beschließt einen Ausstiegsplan. Sie findet jedoch, dass er viel besser ist als diese anderen Typen, mit denen sie vorher zusammen war.

Diese anderen Typen sind irgendwie ungeschickt. Ihnen fehlt die wunderbare Finesse des narzisstischen Typen. Ihr Mann hat so großes Vertrauen in sich selbst und lässt die Welt dies wissen. Im Gegensatz zu den meisten Männern, die viel weniger in der Lage zu sein scheinen, auf so großartige Weise über sich selbst zu sprechen.

Narzisstische Typen wissen, wie man sich in großen, übermäßig selbstbewussten Manieren präsentiert. Sie wissen, wie man seiner Frau das Gefühl gibt, Dornröschen zu sein.

Kein gesunder Mann kann mit dem sexy, listigen, verführerischen und anmutigen Temperament eines narzisstischen Mannes mithalten, der seine Partnerin verletzen möchte. Der narzisstische Mann versucht wirklich, alles zu haben. Er bereitet die kluge Frau auf den Glanz des Himmels vor und lässt sie „aus Versehen“ in die Hölle fallen.

Er kann sich nicht vorstellen, warum sie sich so aufregt. Er sieht sie nur verwirrt mit seinen weichen Hundeaugen an und sagt ihr noch einmal wie immer: „Ich liebe dich! Ich liebe nur dich! Warum kannst du nicht so sein wie ich?“

Er verspricht, dass er sich nie ändern wird. Er wird sie immer lieben. Warum ändern, wenn er nicht derjenige ist, der unglücklich ist?

Im Buddhismus gibt es eine Geschichte. Wenn du einen Frosch in einen großen Topf mit heißem Wasser legst, dann springt der Frosch springt heraus und überlebt. Wenn du einen Frosch in einen Topf mit kaltem Wasser auf ein Feuer stellst, erwärmt sich das Wasser langsam. Der Frosch passt sich der Temperatur an, überlebt am Ende aber nicht. Und wenn er überlebt, dann dauert seine Heilung sehr lange.

Wenn du eine kluge Frau bist und denkst, dass du mit einem narzisstischen Mann zusammen bist, suche professionelle Hilfe und isoliere dich nicht. Hol dir jetzt Hilfe!