Liebe ist nicht das, was man erwartet: 30 kleine Wege ohne Erwartung zu lieben

Liebe ist nicht das, was man erwartet

„Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und beabsichtigt nicht anzukommen.“

Lao Tzu

Was ist Liebe außer sich mehr um einen anderen zu kümmern als um sich selbst? Was ist Liebe außer die Bedürfnisse eines anderen vor die eigenen zu stellen? Was ist Liebe außer ohne Erwartung zu lieben?

Liebe ist nicht gegenseitig. Liebe ist selbstlos. Man bringt Opfer und erwartet nichts. Du magst Träume, Pläne und Erwartungen haben, die in eine Beziehung eingehen, aber wie Boxer sagen: „Jeder hat einen Plan, bis er ins Gesicht geschlagen wird.“

Anstatt zu versuchen, sich in die vollständig geschriebenen Regeln der perfekten Beziehung zu zwingen, ist es ratsam, deine Erwartungen und die Abhängigkeit von deinem Partner für Zuneigung und Bestätigung loszulassen. Liebe, die keine Erwartungen hat, kann nicht verraten werden. Verrat ist nur möglich, wenn ein Austausch erwartet wird.

Also, egal was jemand ist, liebe ihn. Schätze ihn eher dafür, wer er ist, als dafür, wie gut er zu deinen bereits bestehenden Fantasien passt, wie die Dinge sein sollten. Auf diese Weise befreist du dein Herz von jeglicher Wut oder Frustration und beginnst bedingungslos zu lieben, auch wenn es Liebe aus der Ferne sein muss.

Liebe ist nicht das, was man erwartet

Wenn du bedingungslos liebst, ohne etwas zu erwarten, wirst du eine besondere und seltene Beziehung aufbauen, die auf Zuneigung beruht, die frei und nicht besitzergreifend ist. Deine Beziehung wird rein und ehrlich sein, weil du niemanden verwendest, um allgemeine eigennützige Wünsche zu befriedigen.

Wie oft legen wir die Messlatte zu hoch, um sie zu erreichen, und verwenden sie dann als Ausrede, um nicht vollständig zu lieben? Jonathan Lockwood Huie sagte es richtig: „Ein wunderbares Geschenk kann nicht so verpackt werden, wie du es erwartest.“

Lass alle ganz so sein, wie sie sind. Versuche nicht, sie zu kontrollieren oder zu ändern. Liebe sie einfach – so wie sie ist – gerade jetzt.

Betrachte Menschen durch die Linse des Mitgefühls und der Akzeptanz. Und dann lass die Umstände sich frei und natürlich zum perfektesten Ergebnis für alle Beteiligten auflösen. Die Chancen stehen gut, dass diejenigen, die du ohne Erwartung liebst, dich blenden werden, wenn sie dich wiederum in deinem wahrsten Licht sehen.

Hier sind kleine Möglichkeiten, ohne Erwartung zu lieben.

Liebe ist nicht das, was man erwartet-liebe ist nicht was man erwartet-liebe erwartet nicht

  1. Liebe dich zuerst – total und eindeutig. Sei zufrieden mit dir. Wenn du das tun kannst, verschwindet die Notwendigkeit für andere.
  2. Glaube und vertraue auf die guten Absichten dieser Person, die du liebst. Sie ist gut für dich.
  3. Akzeptiere diese Person so wie sie ist. Menschen gehören uns nicht, um sie zu besitzen oder neu zu ordnen.
  4. Lächle, lache und verbringe mehr Zeit mit dieser Person, um gemeinsam neue und herausfordernde Aktivitäten zu erkunden. Es baut Intimität auf.
  5. Schütze und verteidige ihn oder sie immer, einschließlich des Schutzes ihrer Würde als Menschen.
  6. Sei ehrlich und offen im Umgang mit ihnen. Hör auf, mit ihnen zu spielen.
  7. Sage ihnen offen deine Liebe und Zuneigung. Flüstere ihnen ins Ohr, wie schön sie jeden Morgen sind.
  8. Drücke deine Zuneigung körperlich aus. Ein einfacher Kuss auf die Wange oder eine leichte Berührung der Schulter kann Heilung bringen.
  9. Respektiere und behandele diese Person wie einen Gentleman oder eine Dame – mit Höflichkeit und Würde.
  10. Lüge oder betrüge sie nicht. Bleibe deiner Beziehung bis zum Ende treu.
  11. Jammer, nörgele oder beschwere dich nicht die ganze Zeit. Es ärgert den Geist.
  12. Kritisiere sie nicht die ganze Zeit. Ermutige und unterstütze sie stattdessen, wann immer du kannst.
  13. Zeige mehr Mitgefühl. Wir alle brauchen ein wenig Verständnis von anderen.
  14. Überrasche sie mit freundlichen Taten, wenn sie es am wenigsten erwarten.
  15. Sei für sie da, wenn sie ein offenes Ohr, eine Schulter zum Weinen oder jemanden brauchen, der ihre Stimmung hebt.
  16. Vergleiche deine Beziehung nicht mit anderen.
  17. Bleibe ruhig, gesammelt und arbeite weiter daran, deine Beziehung zu verbessern.
  18. Kultiviere eine dicke Haut in der Beziehung, in dem Wissen, dass Herausforderungen ein unvermeidlicher Teil des Lebens sind.
  19. Vergiss deine persönliche Investition in diese Person oder in die Beziehung. Auf diese Weise erwartest du keine Kapitalrendite.
  20. Erpresse oder manipuliere sie nicht, um ihre Gebote abzugeben.
  21. Behalte keine unnötigen Geheimnisse vor ihnen. Geheimnisse weisen darauf hin, dass es in der Beziehung an Vertrauen und Authentizität mangelt.
  22. Hören offen zu, was sie zu sagen haben, und verstehe, woher sie kommen.
  23. Sprich zur Verteidigung der Person, die du liebst, und der Integrität deiner Beziehung, wenn du mit anderen konfrontiert wirst.
  24. Sprich offen und persönlich mit dieser Person darüber, was dich stört.
  25. Konzentriere dich nicht mehr auf die Fehler oder Dinge dieser Person, die dich zu sehr verärgern. Das ist es nicht wert.
  26. Setzt euch hin, diskutiert und plant eure gemeinsame Zukunft.
  27. Verschiebe nicht die Schuld und häufe sie an, sondern übernimm die Verantwortung für deine eigenen Handlungen.
  28. Entschuldige dich für deine Fehler, lerne daraus und korrigiere sie gegebenenfalls.
  29. Verzeihe begangene Fehltritte und gehe weiter. Das Leben ist zu kurz, um sich an Groll zu halten und unglücklich zu sein.
  30. Feiere diese Person, wenn sie in deinem Leben ist, und lasse sie gehen, wenn sie gehen will. Zwinge niemanden zu bleiben.

Wenn du diese Dinge tun kannst und keine Erwartung für ein bestimmtes Ergebnis hast, ist dies ein herrliches Zeichen emotionaler Reife. Du wirst ein besserer Mensch und übernimmst die Zügel in der Beziehung.

Liebe ist nicht das, was man erwartet-liebe ist nicht was man erwartet-liebe erwartet nicht