Ein Brief zur Abrechnung mit einer vergangenen Liebe

Ein Brief zur Abrechnung mit einer vergangenen Liebe

Oftmals bleibt viel unausgesprochen, wenn eine Beziehung endet. Dies geschieht insbesondere bei stürmischen Trennungen: Jedes zusätzliche Wort könnte einen enormen emotionalen Tribut kosten.

Tatsächlich können das Zurückhalten von Gefühlen und das Fehlen von Ausdruck gegenüber einer Person, die Sie lange Zeit geliebt haben, Sie bis zu dem Punkt belasten, an dem Sie sich selbst Ihr Leben schwer machen.

Deshalb kann es eine gute Idee sein, einen Abschiedsbrief zu schreiben, selbst wenn seit der Trennung bereits viel Zeit vergangen ist. Sie können alle Ihre Gefühle einschließen – Bedauern und Schmerz, den Sie empfunden haben. Sie können sogar etwas gestehen, wozu Sie während der Beziehung nie den Mut hatten zu sagen.

Das Schreiben eines solchen Briefes ist sehr anspruchsvoll, und es ist nicht einfach, die richtigen Worte zu wählen, um alles auszudrücken, was Sie fühlen, ohne Ihren Ex-Partner zu verletzen.

Ein Brief zur Abrechnung mit einer vergangenen Liebe

Ein Brief Zur Abrechnung Mit Einer Vergangenen Liebe

Psychologin Korina Lambarria, kommt uns zu Hilfe, indem sie ein ideales Briefmodell entwickelt hat, um endgültig offene Rechnungen mit einer früheren Beziehung zu begleichen.

Natürlich müssen Sie ihn nicht kopieren, aber Sie können interessante Einblicke gewinnen, um Ihre eigene Version zu erstellen.

Vielleicht wirst du diesen Brief niemals lesen, und wenn du ihn liest, wirst du wahrscheinlich nicht einmal denken, dass du die Person bist, über die ich spreche.

Heute habe ich mir ein wenig Zeit genommen, dich mit diesem Brief loszulassen. Ich hatte das Glück, dich zu haben, wenn auch nur für einen Moment.

Das Leben hat mir die Gelegenheit gegeben, dich kennenzulernen, und ich möchte dir sagen, dass ich dich immer noch liebe. Ich liebe auch deine Seufzer, deine Zeiten … und mein Herz ist gebrochen durch eine unvollendete Geschichte.

Lies auch:  An den Mann, der nicht weiss, dass er die Liebe meines Lebens ist

Ich weiß, dass ich nie wieder eine solche Liebe erleben werde, und ich denke, es ist Zeit, das zu sagen. Ich glaube, ich habe nicht alles gegeben.

Mir fehlen immer noch so viele Briefe, die ich dir geben könnte, Briefe, die ich immer noch habe. Ich habe viele Küsse verloren, die ich nie jemand anderem gegeben habe, weil ich sie für dich aufbewahrt habe.

Ich habe so viele Worte verpasst. Jeden Morgen, wenn ich aufwache, möchte ich dich anrufen, nur um dir zu sagen, wie sehr ich dich vermisse, wie sehr ich dich noch mehr lieben möchte, wie sehr ich es vermisse, dich in meiner Nähe zu haben. Wir haben versäumt, gemeinsam weiterzugehen.

Denn es war nur du und ich: zusammen frei. Als wir uns trennten, haben wir das Richtige getan, auch wenn mein Herz gebrochen war, und ich zweifle nicht daran, dass du immer noch einen wichtigen Teil von mir in dir trägst, genauso wie ich einen wichtigen Teil von dir in mir trage. Nur du konntest mich glücklich machen, und es gab keine Angst, wenn ich bei dir war.

Ich begann allmählich, von dir wegzulaufen, als ob du schuld an dem Schmerz wärst, den ich fühlte. Vielleicht ist das unvermeidlich, das ist das, was ich immer tue, wenn ich jemanden tief liebe.

Du hast mich nicht aufgehalten, du hast mich nicht verfolgt, du hast mich freigelassen, und ich habe das gewählt, was ich wollte. Heute muss ich dir nur danken, weil du mich trotz allem geliebt hast und mir erlaubt hast, dich so zu lieben, wie ich noch nie zuvor geliebt habe.

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass du wieder Liebe finden wirst. Auf meiner Seite werde ich diese Liebe in mir bewahren, denn auch wenn unsere Zeit nie zurückkehren wird, weiß ich, dass du genau das warst, was ich schon immer wollte.