8 Verhaltensweisen, die starke Menschen oft zeigen (ohne es zu merken)

8 Verhaltensweisen, die starke Menschen oft zeigen (ohne es zu merken)

Es liegt in unserer DNA, starke Menschen zu sein. Schließlich haben wir eine biologische Agenda, um allen Widrigkeiten zum Trotz zu überleben, und das erfordert große Kraft.

Draußen in der Natur mussten wir gegen raues Klima, Nahrungsmittelknappheit, Raubtiere und andere Situationen auf Leben und Tod kämpfen, aber in der modernen Gesellschaft müssen wir uns anderen Herausforderungen stellen.

Beziehungen, Jobs, Hausarbeit, Finanzen, Diäten, Bewegung und dergleichen erfordern bis zu einem gewissen Grad Kraft und Ausdauer. Wir alle müssen jeden Tag kämpfen, um all dies aufrechtzuerhalten, was bedeutet, dass wir Willenskraft und Entschlossenheit haben müssen.

Manche Menschen zeigen diese Verhaltensweisen jedoch mehr als andere, sei es aufgrund von Persönlichkeitsunterschieden oder weil sie keine andere Wahl hatten, als stark zu sein, wenn das Leben versuchte, sie bei jeder Gelegenheit zu zermalmen.

Wenn du dich als starke Person identifizierst, zeigst du wahrscheinlich die folgenden Eigenschaften, ohne es zu wissen.

„Stärke kommt nicht vom Gewinnen. Deine Kämpfe entwickeln deine Stärken. Wenn du Schwierigkeiten durchmachst und beschließt, nicht aufzugeben, ist das Stärke.“ – Mohandas Gandhi

HIER SIND 8 VERHALTEN, DIE STARKE MENSCHEN ZEIGEN, OHNE ES ZU ERKENNEN:

1. SIE WISSEN, WANN SIE „NEIN“ SAGEN.

Mental starke Menschen erlauben anderen Menschen nicht, ihr Leben zu diktieren. Sie haben keine Angst, nein zu sagen, wenn sie müssen. Wenn ihr Terminkalender bereits voll ist und sie einfach keine Zeit haben, sich um etwas anderes zu kümmern, zögern sie nicht, sich zu äußern.

Sie wissen, dass ihre Freizeit kostbar und vergänglich ist, also geben starke Menschen zu, wenn ihr Teller voll ist und sie keine Verpflichtungen mehr übernehmen können.

2. STARKE MENSCHEN LAUFEN NICHT VOR DEM SCHEITERN DAVON.

Tatsächlich begrüßen starke Menschen das Scheitern. Dies mag für das eigene Wachstum schädlich erscheinen, aber wenn du darüber nachdenkst, wie du wachsen KANNST, ohne Fehler zu machen?

Lies auch:  10 Lektionen für das Leben nach der Schule

Starke Menschen wissen, dass man kalkulierte Risiken eingehen muss, um im Leben etwas zu erreichen, und selbst wenn man scheitert, heißt das nur, dass man daraus gelernt hat. Wenn du es überhaupt nicht versucht hast, wüsstest du nicht, welche Fehler du beim nächsten Mal vermeiden solltest.

Starke Menschen merken es vielleicht nicht, aber sie haben eine Risikobereitschaft, und das ermöglicht es ihnen, ein viel reicheres Leben zu führen als diejenigen, die nur von der Seitenlinie aus zusehen.

3. SIE KÖNNEN FALSCHE MENSCHEN EINFACH DURCHSCHAUEN.

Starke Menschen können andere sehr leicht lesen und wissen, wenn jemand versucht, sie schnell zu überreden. Innerhalb weniger Minuten kann eine starke Person die Motive des anderen erkennen und entsprechend handeln.

Eine starke Person wehrt sich vielleicht nicht gegen jemanden, der zwielichtig erscheint, aber sie wird in die andere Richtung gehen und nie zurückblicken.

Du kannst mit einer starken Person nicht spielen, denn sie hat schon alles durchgemacht und weiß genau, wie sich ein unaufrichtiger Mensch verhält.

starke Menschen

4. SIE LIEBEN ES, ANDEREN ZU HELFEN.

Starke Menschen lassen andere nicht einfach im Stich – sie erkennen, dass man nur so stark ist wie das schwächste Glied, daher genießen sie es, anderen Menschen zu helfen, zu wachsen und die beste Version ihrer selbst zu werden.

Starke Menschen haben viele Härten im Leben durchgemacht, um die mentale Ausdauer und Belastbarkeit zu entwickeln, die sie jetzt besitzen, und wünschen sich, dass auch andere die höchsten Höhen erreichen.

Starke Menschen übergehen andere nicht, um die Spitze zu erreichen; sie bauen sie auf, damit alle gemeinsam erfolgreich sein können.

Lies auch:  7 Tipps für Mütter, die alles satt haben und wirklich eine Pause brauchen

5. STARKE MENSCHEN TRAGEN DAS GEWICHT DER WELT AUF IHREN SCHULTERN.

Aus irgendeinem Grund denken mental starke Menschen, dass sie die Gesellschaft „reparieren“ müssen und denken ständig an Lösungen für einige der dringendsten Probleme, mit denen wir konfrontiert sind. Es könnte sein, dass starke Menschen im Leben viel durchgemacht haben und es nicht mögen, andere so leiden zu sehen, wie sie es getan haben.

Vielleicht sehen sie das Potenzial der Gesellschaft und wissen, dass sie viel weniger arbeitet, als sie eigentlich könnte. Was auch immer der Grund sein mag, starke Menschen fühlen sich in der heutigen Welt oft wie Helden, die einen Umhang anziehen und um die ganze Welt fliegen wollen, um anderen zu helfen.

Sie könnten einen Job als Feuerwehrmann oder Polizist annehmen, weil sie die Gesellschaft vor sich selbst „retten“ wollen.

6. SIE WOLLEN IHR LEBEN VERBESSERN, WANN IMMER DAS MÖGLICH IST.

Mental starke Menschen sind nie zufrieden. Sie wollen immer mehr tun, mehr sein, mehr erreichen und mehr leben. Sie denken immer darüber nach, wie sie ihr Leben verbessern könnten und haben keine Angst, hinauszugehen und ihre Ziele zu erreichen.

Sie werden nicht viele starke Menschen treffen, ohne sich selbst Ziele zu setzen – diese Menschen legen die Messlatte hoch und versuchen immer, ihre alten Rekorde zu übertreffen.

7. STARKE MENSCHEN VERWEILEN NICHT IN DER VERGANGENHEIT.

Sie sehen die Vergangenheit als eine wertvolle Lektion, die den Weg in eine bessere Zukunft weisen kann. Sie bereuen nichts, was sie im Leben getan oder gesagt haben, weil sie wissen, dass jede Erfahrung sie dahin gebracht hat, wo sie heute sind. Starke Menschen blicken optimistisch in die Zukunft und nutzen die Vergangenheit als Sprungbrett für ihre Ziele und Träume.

Lies auch:  Falsche Weisheiten, die du deinen Kindern nicht beibringen solltest

8. SIE ÜBERDENKEN ALLES.

Mental starke Menschen wollen dem Spiel immer einen Schritt voraus sein, achten aber nicht auf die anderen Spieler. Vielmehr wollen sie im Wettbewerb zwischen sich und ihren Köpfen die Nase vorn haben, aber sie können von ihren Gedanken gelähmt sein, wenn sie nicht aufpassen.

Sie verbringen Tage damit, über eine Entscheidung nachzudenken, weil sie sicherstellen wollen, dass sie den richtigen Weg im Leben einschlagen. Da sie jedoch so viel über alles nachdenken, hilft es ihnen, kalkuliertere Entscheidungen zu treffen, da sie jeden Aspekt der möglichen Bewegungen berücksichtigen.

Abschließende Gedanken…

Starke Menschen gibt es in allen Formen und Größen, aber sie haben normalerweise ein paar aufschlussreiche Eigenschaften gemeinsam. Oft zeigen sie dieses Verhalten, ohne es zu merken, als ob es für sie eine zweite Natur wäre.

Sicher, starke Menschen werden äußerlich selbstbewusst und willensstark erscheinen, aber man sieht nicht all die Dinge, die in ihren Köpfen passieren. Selbst starke Menschen erkennen manchmal die „innereren“ Züge ihrer Persönlichkeit nicht, aber diese Eigenschaften machen eine starke Person genauso aus wie diejenigen, die die Welt gerne sieht.