Es gibt 5 Ebenen der Liebe. Auf welcher bist du?

Es gibt 5 Ebenen der Liebe. Auf welcher bist du?

Auch wenn du schon seit Ewigkeiten glücklich verliebt bist, kann es sich manchmal immer noch wie ein Schlachtfeld anfühlen. Sobald die Neuheit der Beziehung nachlässt, möchtest du möglicherweise, dass die „Flitterwochen“ -Phase der Beziehung wieder in vollem Umfang zurückkehrt.

Liebe kommt jedoch natürlich nicht ohne Herausforderungen und harte Kämpfe, und sie neigt dazu, zwischen dem erneuten Verlieben in die Person und dem Wunsch, sich manchmal die Haare ausreißen zu wollen, zu schwanken.

Liebe funktioniert normalerweise in Phasen, und dieser Leitfaden wird dir helfen, Klarheit darüber zu bekommen, in welcher Phase der Liebe sich deine Beziehung derzeit befindet…

AUF WELCHER DER 5 EBENEN DER LIEBE BIST DU?

STUFE 1: HALS ÜBER KOPF VERLIEBT

In dieser Phase wirst du dich wie ein verliebter Teenager fühlen, der einfach nicht genug von seinem Liebesinteresse bekommen kann. Du sprichst bei jeder Gelegenheit mit dieser Person, und selbst dann fühlt es sich immer noch nicht genug an.

Du verbringst die ganze Nacht damit, am Telefon zu telefonieren und den ganzen Tag über SMS zu schreiben. Ihr plant lustige Abenteuer, führt tiefe Gespräche, lacht über dumme Dinge und stellt fest, dass du dich in der Nähe dieser Person total wohl fühlst.

Sie erwecken etwas in dir, das dich lebendig, frei und glücklich macht. Du entscheidest dich für ein Date und aus diesem ersten Date wird leicht ein zweites. Du hast dich in diese Person verliebt, und zwar hart. Du würdest es jedoch nicht anders haben wollen.

STUFE 2: ZUSAMMENWACHSEN

In dieser zweiten Phase wirst du eine noch tiefere Bindung zu deinem Partner aufbauen. Auch wenn du die „Flitterwochen“ -Phase vielleicht hinter dir gelassen hast, liebst du deinen Partner immer noch total und genießt es, neue Dinge über ihn / sie zu lernen.

Ihr könnt sogar von Heirat oder Zusammenziehen sprechen, um eure Bindung noch weiter zu festigen. Deine Welt dreht sich um sie und umgekehrt. Diese Phase repräsentiert den Übergang vom Verlieben zum Verliebtsein, wo du deine Knochen ausruhen kannst und weißt, dass zu Hause jemand Besonderes auf dich wartet.

Am Anfang wusstest du nicht, wohin die Dinge führen würden, aber jetzt hast du deine Antwort und das Leben hat sich bis jetzt noch nie so gut angefühlt.

STUFE 3: UNSICHERHEIT

Nach Jahren oder sogar nur ein paar Monaten zusammen verliert man vielleicht aus den Augen, warum man sich überhaupt verliebt hat. Die Neuheit hat sich schon lange abgenutzt, aber wird deine Liebe den harten Griff der Realität ertragen?

In dieser Phase entscheiden sich die meisten Paare, es entweder zu schaffen oder sich zu trennen, da sie wahrscheinlich häufiger streiten als zu Beginn der Beziehung. Das Leben beginnt Überhand zu nehmen und der tägliche Stress kann jede Beziehung schnell zermürben.

Wenn du diese Phase überstehst, könnt ihr als Paar gemeinsam stärker werden, aber natürlich kann eine Trennung für euch beide ein ganz neues Kapitel bedeuten. Das Schicksal liegt in euren Händen, aber egal, welche Wahl ihr hier trefft, eine von Herzen getroffene kann euch niemals in die Irre führen.

STUFE 4: REPARATUR UND ERNEUERN

In dieser Phase findet ihr heraus, was in Phase 3 in eurer Beziehung schief gelaufen ist, und arbeitet daran, die Probleme zu beheben. Ihr möchtet nicht, dass sich diese Probleme später erneut einschleichen, also habt ihr entschieden, jetzt daran zu arbeiten.

Ihr erkennt, dass ihr beide Unvollkommenheiten habt und wenn ihr lernt, diese als Werkzeuge für das Wachstum zu verwenden, wird dies in eurer Beziehung Wunder bewirken. Du hast deinen Partner einmal als perfekt angesehen, also was ist zwischen damals und heute passiert?

Natürlich lassen wir unsere Erwartungen manchmal der Realität im Weg stehen. Sobald du also die Fehler des anderen akzeptierst und ihr wieder als Team zusammenarbeiten könnt, könnt ihr zur nächsten Phase übergehen.

STUFE 5: FRIEDEN UND AKZEPTANZ

In dieser letzten Phase warst du mit deinem Gefährten in der Hölle und ihr seid wieder zurück und ihr wisst, dass ihr zusammen durch dick und dünn gehen werdet. Du musst dich nicht mit ihnen verstellen oder einen Teil deiner Persönlichkeit zurückhalten. Du kannst die Welt mit ihm oder ihr genießen und weißt, dass sie am Ende des Tages ihre Herzen und Arme offen haben, damit du deine Seele ruhen lassen kannst.