8 Psychologische Tricks, die mit jedem funktionieren können

Psychologische Tricks die mit jedem funktionieren können-Psychologische Fakten-Psychologische Tricks-psychologische tricks für den alltag

Der Schlüssel zum Erfolg ist, an sich selbst zu glauben. Es gibt viele Bücher und Filme zu diesem Thema, aber die Realität zeigt uns oft, dass Selbstvertrauen in den meisten Fällen nicht alles ist, was wir brauchen (und manchmal kann ein hohes Selbstwertgefühl sogar gefährlich sein).

Es ist jedoch immer wichtig, diszipliniert zu sein und mit Menschen kommunizieren zu können. Leider haben nur sehr wenige Menschen diese Fähigkeiten.

Wir sind davon überzeugt, dass harte Arbeit und Erfolg sich immer begleiten.

Verwende diese psychologischen Tricks aus dieser Liste, um einige Dinge einfacher zu erreichen.

1. Denke an den Aktualitätseffekt

Jeder weiß, dass der zuletzt gesprochene Satz besser auswendig gelernt wird als das gesamte Gespräch. Tatsächlich funktioniert dieser Effekt nicht nur für Gespräche. Du hast beispielsweise ein wirklich wichtiges Vorstellungsgespräch, in dem du mit anderen Personen im Wettkampf stehst.

Du hast einen Vorteil, wenn du es schaffst, den Verantwortlichen zuerst oder zuletzt zu sehen: Es besteht eine größere Chance, dass er sich an dich erinnert und dich anstellt. Natürlich musst du so gut sein wie die anderen Kandidaten.

2. Simulation

Das Nachahmen des Verhaltens einer Person, die du sein möchtest, ist tatsächlich eine Möglichkeit, dieselben Charaktereigenschaften zu haben. Es funktioniert genauso wie der Placebo-Effekt: Du denkst im Grunde, dass du ein bestimmtes Charaktermerkmal hast und im Laufe der Zeit wirst du es wirklich haben. Das Wichtigste ist, es so oft wie möglich zu tun: Wenn du es nur einmal im Monat machst, funktioniert es nicht.

Das gleiche gilt übrigens auch für Emotionen: Um sich in eine bestimmte Stimmung zu bringen, beginne einige Dinge zu tun, die mit diesem Gefühl verbunden sind. Dies bedeutet zum Beispiel, dass du nur öfter lächeln musst, um dich in eine bessere Stimmung zu bringen.

Lies auch:  10 Psychische Probleme, die durch das falsche Verhalten von Eltern entstehen

3. Zeige aufrichtiges Glück

Das bedeutet natürlich nicht, dass du Leute umarmen solltest, die du kaum kennst. Aber wenn du Menschen früher oder später mit einem Lächeln und aufrichtiger Wärme begrüßt, fühlen sie sich dir gegenüber genauso. Der Trick ist, dass du positive Emotionen verwendest, um der anderen Person das Gefühl zu geben, dass du glücklich bist, sie zu sehen. Die andere Person wird anfangen, dich anzulächeln, und im Laufe der Zeit wird sie dich wirklich mögen.

4. Bespreche sekundäre Probleme

Stelle dir Folgendes vor: Du schlägst eine Idee bei einem Geschäftstreffen vor und möchtest, dass sie akzeptiert wird. Versuche, das Gespräch nicht in die Richtung zu führen, in der die Realisierbarkeit der Idee diskutiert wird, sondern die Details ihrer Verwirklichung.

Zum Beispiel möchtest du in der Nachbarschaft Bäume pflanzen?

Frage, welche Baumarten am geeignetsten sind. Möchtest du einen Spielplatz für Kinder bauen? Sprich die benötigten Materialien an. Auf diese Weise besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass die Menschen beginnen, die Idee so zu behandeln, als ob sie bereits akzeptiert wäre, und sie eher geneigt sind, dir zuzustimmen.

5. Schiebe die Dinge, die du tun musst, nicht auf

Aufschub ist eine wirklich gefährliche Sache, weil “später” oft zu “nie” wird. Es gibt einen wirklich einfachen Trick, der hilft, Faulheit zu bekämpfen: Beginne etwas zu tun, sobald du dich daran erinnerst. Die Sache ist, dass wir auf einer unbewussten Ebene immer versuchen, Dinge zu beenden. Erledige etwas und du wirst dich später bedanken: Auch wenn du es nicht abschließt, wirst du zumindest etwas tun, das definitiv besser ist als nichts zu tun.

Lies auch:  Wie du dein Gehirn trainierst, um nicht ständig überdenken zu müssen

6. Verwende die richtige Motivation

Psychologische Tricks die mit jedem funktionieren können-Psychologische Fakten-Psychologische Tricks-psychologische tricks für den alltag

Nach der von einem Psychologen vorgeschlagenen Theorie hängen Unzufriedenheit und Zufriedenheit mit einem Job von völlig unterschiedlichen Faktoren ab. Ein komfortables Umfeld und eine Krankenversicherung machen die Mitarbeiter natürlich loyaler, aber sie motivieren sie nicht genug.

Wenn du einen Mitarbeiter effektiver machen möchtest, reicht es nicht aus, nur sein Gehalt zu erhöhen: Beachte den Erfolg der Kollegen, schaffe Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und mache den Job selbst so interessant wie möglich.

7. Verwende Köder

Marketing-Leute lieben diesen Trick sehr, aber du kannst ihn auch im wirklichen Leben anwenden, um das zu bekommen, was du willst. Im Verkauf wird der am wenigsten profitable Preis zum Köder. Zum Beispiel hast du die Wahl: eine kleine Tasse Kaffee für 1 € und eine größere für 1,50 €. Der Unterschied ist nicht wirklich so groß, daher werden viele Leute den kleineren wählen, weil er billiger ist.

Wenn ihnen jedoch eine dritte Option angeboten wird, die doppelt so groß ist wie die erste, nicht für 2 €, sondern nur für 1,75 €, wird das Bild völlig anders: Der größte Preis scheint der beste zu sein. Denke an diesen Trick, wenn du jemanden um einen Gefallen bittest oder versuchst, deine Idee bei einem Geschäftstreffen vorzuschlagen.

8. Springe nicht zu Schlussfolgerungen

Es ist nicht die beste Entscheidung, in einem Konflikt schnell die Position eines anderen einzunehmen. Du solltest ruhig und vernünftig sein. Bleibe neutral, bis du die Argumente von beiden Seiten hörst. Auf diese Weise demonstrierst du deine Fähigkeit, Dinge unvoreingenommen zu analysieren. Die Leute werden das bemerken und dir mehr vertrauen.

Lies auch:  Wie man aufhört die Emotionen die Kontrolle übernehmen zu lassen

Wir hoffen, dass du diese Tricks nützlich findest