7 Anzeichen dafür, dass du einen narzisstischen Ehemann hast

narzisstische ehemann

Männer sind im Allgemeinen nicht sehr daran interessiert, über ihre Gefühle zu sprechen. Aber wenn dein Ehemann so weit darüber hinaus ist, dass er seine Gefühle vollständig verleugnet oder keinen Kontakt zu seinen Gefühlen hat, könntest du mit einem Narzissten verheiratet sein. Dies ist nur eines von vielen möglichen Anzeichen.

Was ist ein Narzisst? Im Grunde sind sie sehr eitel und konzentrieren sich nur auf sich selbst, selbst auf Kosten ihrer engsten Beziehungen; Psychologen nennen es narzisstische Persönlichkeitsstörung und sagen auch, dass es sich um eine Spektrumsstörung handelt, deren Schweregrad variieren kann.

Woher weißt du, ob dein Mann ein narzisstischer Mensch ist? Es gibt bestimmte Anzeichen und Symptome, die ein narzisstischer Ehepartner zeigt. Wenn du feststellst, dass dein Partner die Anzeichen eines narzisstischen Ehemanns zeigt, weißt du, dass er eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hat.

Hier sind einige Anzeichen für einen narzisstischen Ehemann und was man dagegen tun kann:

Dein Mann scheint sich nicht um dich zu kümmern

Er kümmert sich nicht um deine Gefühle oder bemüht sich nicht, dich zu verstehen. Dies ist eines der größten Anzeichen dafür, dass dein Mann ein Narzisst ist.

Narzissten sind normalerweise so an sich selbst interessiert, dass sie nicht einmal andere um sich herum sehen können. Dazu gehörst leider auch du. Aber der Grund, warum sie so auf sich selbst fokussiert sind, ist wirklich eine Maske.

Klassische Narzissten mögen selbstbewusst erscheinen, aber es ist alles ein Akt. Im Inneren sind sie genau das Gegenteil. Deshalb blähen sie sich auf und widmen ihren Leistungen so viel Aufmerksamkeit.

Nimm es also nicht persönlich. Habe gute Familie und Freunde um dich herum, die sich um deine Gefühle kümmern und dir die emotionale Unterstützung geben, die du brauchst, wenn dein Ehemann ein narzisstischer Mensch ist.

Lies auch:  Wie Gott jedem Sternzeichen Pflichten zuweist, ist das Beste, was du heute lesen wirst

Dein Mann macht dich fertig

Wenn dein Mann ein Narzisst ist, wird er dich ständig herabsetzen oder kritisieren. Wir alle neigen dazu, in der Ehe ein wenig pingelig zu werden, aber das ist anders.

Denke immer noch darüber nach: „Ist mein Mann ein Narzisst“?

Wenn dein Mann immer wieder versucht, sich besser zu machen, und dich und andere um dich herum niedermacht, dann ja, ist er es.

Versuche diese Visualisierung jedes Mal, wenn sie Kritik an dich richten: Ihre Worte sind Blasen, und sie prallen einfach von dir ab und schweben davon.

Während sie versuchen, dich mit Worten zu bedrängen, vergiss nicht, dass es genau das sind – Worte. Es ist deine Wahl, ob du sie in deinen Verstand und dein Herz lassen oder nicht. Und Worte eines Narzissten können besonders brutal und unwahr sein. Glaube ihnen nicht.

Dein Mann dehnt die Wahrheit oder Lügen aus

Normalerweise tut dies ein Narzisst, um sich selbst besser aussehen zu lassen. Wenn dein Mann also ein Narzisst ist und dir eine Geschichte über etwas erzählt, das zum Beispiel bei der Arbeit passiert ist, glaube ihm nicht alles.

Es ist höchstwahrscheinlich verschönert, negative Dinge über sie wurden weggelassen und mehr Positives über sie hinzugefügt als tatsächlich passiert ist.

Wir alle dehnen die Wahrheit ein wenig aus, aber aufrichtiges Lügen ist inakzeptabel. Du musst einige Grenzen setzen und deutlich machen, dass du keine Lügen willst. Dein Mann wird protestieren und argumentieren, dass er nicht gelogen hat, obwohl ihr beide wisst, dass er es getan hat.

Lies auch:  Narzisstische Paare – Was passiert, wenn ein Narzisst auf einen Narzissten trifft

Dein Mann übernimmt keine Verantwortung

Es sei denn, es gibt eine große Leistung! Aber wenn dein Mann niemals zugibt, dass er falsch liegt, dann ist er möglicherweise ein Narzisst.

Wie erkennt man, ob man mit einem Narzissten verheiratet ist?

Wenn du feststellst, dass er immer sagt: “Ich habe das nicht getan” oder jemand anderem die Schuld gibt, wenn etwas Schlimmes passiert, dann ist dein Mann ein Narzisst. Er wird alles tun, um die negative Aufmerksamkeit von sich abzulenken und ihn als jemanden aufzublasen, der wirklich großartig ist.

Versuche zu betonen, dass es keine geringeren Menschen gibt und dass wir alle Fehler machen. Aber wenn dein Mann ein echter Narzisst ist, wird selbst das Wissen sein Verhalten nicht ändern. Möglicherweise musst du akzeptieren, dass du ihn nicht ändern kannst.

Dein Mann ist eifersüchtig und ehrgeizig

narzisstische ehemann

Dazu gehört, eifersüchtig zu sein und mit dir und fast allen anderen im Wettstreit zu stehen – sogar mit deinen Kindern. Wenn du dich immer noch fragst, wie du feststellen kannst, ob er ein Narzisst ist, dann ist diese Eigenschaft der wichtigste Indikator.

Wenn dein Mann ein Narzisst ist, versuche zu erklären, dass es kein Wettbewerb ist; Es gibt Raum für alle Leistungen. Wenn dein Mann eifersüchtig auf deine Leistungen ist oder darauf, dass du Zeit mit anderen verbringst, versuche ihm zu zeigen, welche Vorteile er hat.

„Du hast doch einen großen Vorteil, wenn ich alleine ausgehe. Während ich weg bin, hast du Zeit zu tun, was du willst.“ Es ist für einen Narzissten immer attraktiv, darauf hinzuweisen, was für sie drin ist. Dies wird hoffentlich ihr Bedürfnis ablenken, ihre Kontrolle über die Situation auszuüben.

Lies auch:  Ein Narzisst ändert sich nie - Der Narzisst und die Pandemie

Dein Mann lässt dich dich selbst in Frage stellen

Im Laufe der Zeit mit dem Verhalten eines Narzissten zu leben, kann es schwierig sein, all die Lügen, Kritik, Eifersucht und Gleichgültigkeit abzulenken. Wenn dein Mann ein Narzisst ist, denke daran, dass er in seiner eigenen Realität lebt und versucht, dich hineinzuziehen. Falle nicht darauf rein.

In der Zwischenzeit musst du alles tun, um für dein eigenes Wohlbefinden zu sorgen. Eine gute Methode, die Dinge zu klären, ist eine Beratung. Es ist unwahrscheinlich, dass dein Mann gehen wird, aber du kannst zumindest fragen. Auf jeden Fall solltest du gehen. Ein ausgebildeter Berater wird dir helfen, den ganzen Dreck zu überwinden, in dem du dich befindest und Wege zu finden, mit dem täglichen Leben umzugehen, wenn dein Mann ein Narzisst ist.

Dein Ehemann ist missbräuchlich (körperlich, verbal usw.).

Wenn dein Mann ein Narzisst ist, kann der Narzissmus leider bis zu diesem Punkt eskalieren. Wenn dies der Fall ist, solltest du es nicht einfach ertragen. Suche Hilfe von außen und befreie dich so schnell wie möglich aus der Situation.