10 todsichere Wege, einen emotional unreifen Erwachsenen zu erkennen

10 todsichere Wege, einen emotional unreifen Erwachsenen zu erkennen

Das Syndrom des kleinen Prinzen (oder der Prinzessin) wird, wenn es im Erwachsenenalter auftritt, auch als Peter-Pan-Syndrom bezeichnet. Die Erkrankung ist nicht im Diagnostischen und Statistischen Handbuch Psychischer Störungen (DSM) enthalten, daher wird sie nicht als offizielle psychische Störung angesehen.

Aber es ist eine häufige Erkrankung, die oft von einer übermäßig beschützenden Mutter (oder einem Vater) herrührt – einer Helikoptermutter oder einem Elternteil, der seinem Sohn oder seiner Tochter in der Kindheit und Jugend zu viel Lob und Aufmerksamkeit schenkt. Ein solches elterliches Verhalten wird manchmal auch als emotionaler Inzest bezeichnet.

Das Peter-Pan-Syndrom wird traditionell als eine Situation angesehen, in der ein erwachsener Mann trotz seines Alters kindisch und unreif ist. Aber in der heutigen Kultur, mit so viel Helikopter-Eltern, kann man davon ausgehen, dass sowohl Männer als auch Frauen dieses Verhalten zeigen können.

Das Syndrom des kleinen Prinzen (oder der Prinzessin) ist verwandt, aber nicht identisch mit dem Syndrom des kleinen Herrschers, ein Begriff, der hauptsächlich verwendet wird, um Jungen ohne Geschwister zu beschreiben, die sich wie kleine Tyrannen verhalten.

Kleine Prinzen und Prinzessinnen, wie ich sie definiere, sind erwachsene Männer oder Frauen, die sich verhalten, als wären sie selbstsüchtige Kinder, narzisstische Teenager oder verantwortungslose junge Erwachsene, und fühlen sich berechtigt, sich so zu verhalten, wie sie es für richtig halten.

Das Folgende ist eine Liste emotional unreifer Anzeichen, auf die du achten solltest, Eigenschaften, die typisch für jemanden sind, der mit dem Syndrom des kleinen Prinzen oder der kleinen Prinzessin lebt.
(Der Einfachheit halber verwende ich im Folgenden den Begriff kleiner Prinz und beziehe mich auf die Rolle der Mütter, nicht der Väter, aber die Zeichen gelten für alle Geschlechter.)

Lies auch:  Weinen: 6 psychologische Vorteile

1. Er hat fast jeden Tag Kontakt zu seiner Mutter

10 Todsichere Wege, Einen Emotional Unreifen Erwachsenen Zu Erkennen

Sie ist mehr „in“ seinem Leben als jeder andere. Sie sieht nach ihm und macht sich Sorgen um ihn, obwohl er ein erwachsener Mann ist. Sie könnte seine Kleidung und seine Lebensmittel kaufen und seine Wäsche für ihn waschen.

2. Er verhält sich wie ein Kind, ein Teenager oder eine Person, die viel jünger ist als er

Er könnte Wutausbrüche bekommen oder die ganze Nacht mit Leuten feiern, die 10 Jahre jünger sind als er.

3. Er tut so, als ob Frauen ihm dienen sollten

Er erwartet, dass sie sich um ihn kümmert und auf Abruf verwöhnt wird. Er wird gerne nehmen, aber niemals geben.

4. Er kann keine langfristige, stabile Liebesbeziehung aufrechterhalten

Ehemalige Partner werden zu seinen Feinden oder neuen Spielkameraden.

5. Er ist in fast allen Lebensbereichen bindungsphobisch, obwohl er einen bedürftigen Bindungsstil hat

Es kann sechs Monate dauern, bis er sich zum Kauf eines neuen Sofas verpflichtet.

6. Er hat wenige, wenn überhaupt, enge Freunde

Seine „Freunde“ bestehen hauptsächlich aus seiner Mutter und den Fremden, die er beim Spielen oder Feiern trifft.

7. Er ist oft passiv-aggressiv

Das heißt, er neigt dazu, indirekt Feindseligkeit durch Handlungen wie subtile Beleidigungen, mürrisches Verhalten, Sturheit oder ein absichtliches Versäumnis, erforderliche Aufgaben zu erfüllen, auszudrücken.

8. Er ist ein Narzisst oder zeigt kindlichen Egoismus

Wenn etwas auch nur leicht unbequem ist, wird er sich dagegen wehren, es zu tun.

9. Er ist finanziell unverantwortlich

Er gibt zu viel Geld aus, um zu spielen, zu feiern oder Frauen nachzujagen.

10. Er denkt selten, dass etwas seine Schuld ist

Er gibt allen um ihn herum die Schuld für alles, was in seinem Leben schief geht, sogar seiner Mutter, wenn er keinen anderen Sündenbock finden kann.

Lies auch:  Fehler, die Eltern machen, wenn sie mit ihren Kindern schimpfen

Es ist ungewöhnlich, dass ein kleiner Prinz alle diese Eigenschaften besitzt, daher kann es schwierig sein, sie zu identifizieren.

Ihre Fähigkeit, dich mit ihrer kindlichen Unschuld und ihrem Charme in ihre Welt zu locken, macht es noch schwieriger, aber ihre besorgten Mütter und ihre eigene Verantwortungslosigkeit und Selbstsucht verraten sie schließlich.