Zerebraler Narzissmus: 9 Anzeichen, um einen zerebralen Narzissten zu erkennen und wie man mit ihm umgeht

9 Anzeichen, um einen zerebralen Narzissten zu erkennen und wie man mit ihm umgeht

Ein bisschen Narzissmus ist natürlich und sogar gesund. Wenn du in der Lage bist, egoistische Züge an dir zu erkennen, dann bist du wahrscheinlich kein echter Narzisst. Klinisch diagnostizierte narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPD) ist tatsächlich selten, und Menschen, die darunter leiden, glauben nicht, dass an ihrem Verhalten etwas nicht stimmt.

Obwohl es verschiedene Arten von Narzissten gibt, sind viele von ihnen keine klinischen Begriffe, die durch die Forschung validiert wurden. Laut der Psychologin Perpetua Neo, basieren diese Klassifikationen auf Mustern, die Psychologen bei narzisstischen Patienten bemerken. Eine dieser Klassifikationen ist der zerebrale Narzissmus.

Was ist ein zerebraler Narzisst?

„Zerebraler Narzissmus wird bei einer Person beobachtet, die versucht, ihre narzisstische Versorgung zu bekommen, indem sie klug ist und ihren großen Intellekt zeigt“, sagt der Psychologe und Narzissmus-Experte Ramani Durvasula, Ph.D. Sie haben die charakteristischen NPD-Merkmale wie Empathielosigkeit, Anspruchslosigkeit und Grandiosität, aber gerade zerebrale Narzissten üben ihre Macht aus und erhalten ihre Bestätigung durch das Überlisten anderer.

Anzeichen von zerebralem Narzissmus:

1. Sie müssen intellektueller erscheinen als alle anderen.

9 Anzeichen, Um Einen Zerebralen Narzissten Zu Erkennen Und Wie Man Mit Ihm Umgeht

Zerebrale Narzissten verwenden in einem regelmäßigen Gespräch komplizierte, technische Wörter; findet immer einen Weg, auf Bücher, Autoren und Theorien mit Namen zu verweisen; oder sprechen ständig über Ideen, die als neu und innovativ formuliert sind.

„Die meisten Leute sind oft ziemlich eingeschüchtert, weil sie so technisch über Dinge sprechen“, sagt Durvasula. „Ihre Augen werden entweder glasig oder sie sind von ihrer ‚Brillanz‘ beeindruckt.“

2. Sie wollen im Mittelpunkt stehen.

Eine der zentralen narzisstischen Eigenschaften ist das ständige Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, schreibt die Therapeutin Margalis Fjelstad, Ph.D.

Lies auch:  Wie man mit einer narzisstischen Tochter im Teenageralter umgeht

Insbesondere zerebrale Narzissten unterbrechen die Leute oder reden über sie, weil sie denken, dass das, was sie zu sagen haben, klüger und wichtiger ist, erklärt Durvasula.

„Sie neigen dazu, das Gespräch zu monopolisieren und sehen gelangweilt oder verächtlich aus, wenn jemand spricht, den sie nicht als qualifiziert oder schlau empfinden – und das ist so ziemlich jeder“, fügt sie hinzu. Sie ähneln in dieser Hinsicht Gesprächsnarzissten.

3. Sie sind anmaßend.

Als Teil ihres Anspruchs- und Überlegenheitskomplexes neigen zerebrale Narzissten dazu, versnobt und elitär zu sein. Im Allgemeinen prahlen sie damit, wo sie zur Schule gegangen sind, welchen Abschluss sie haben, und verspotten Aktivitäten, die sie als „normal“ betrachten, wie das Essen in einem Kettenrestaurant oder den Urlaub in einem Mittelklassehotel, sagt Durvasula.

Sie können auch jemanden verhöhnen oder verspotten, weil er ein Wort falsch ausspricht oder es falsch verwendet.

Ein paar weitere Eigenschaften, auf die man bei jedem Narzissten achten sollte, einschließlich zerebraler Narzissten:

Zerebraler vs. somatischer Narzisst

Somatische Narzissten sind körperlich oberflächliche und eitle Narzissten. „Ihre Überlegenheit und ihr Anspruchsgefühl sind in ihrer Wahrnehmung ihres physischen Selbst lokalisiert“, sagte die Psychotherapeutin Katherine Schafler.

Sie kontrollieren ihre Trainingsroutinen und Essgewohnheiten, um körperlich fit zu bleiben, denn sie brauchen Menschen, die sie für ihr Aussehen bewundern.

Während zerebrale Narzissten ihr Bedeutungsbewusstsein aus ihrem Verstand beziehen, verlassen sich somatische Narzissten auf ihren Körper, erklärt die Beraterin für psychische Gesundheit Adina Mahalli. (Dies ist auch getrennt von sexuellen Narzissten, die sich um körperliche Merkmale speziell in Bezug auf wahrgenommene sexuelle Fähigkeiten kümmern.)

Lies auch:  13 Anzeichen eines toxischen Elternteils, die viele Menschen nicht erkennen

zerebraler narzisst

Wie man mit einem zerebralen Narzissten umgeht:

In einer Beziehung

Wenn du mit einem zerebralen Narzissten ausgehst, sagt Durvasula, dass du es vermeiden sollst, dich auf seine intellektuellen Geplänkel einzulassen. „Es ist ihre Unsicherheit“, sagt Durvasula. „Das wahre Genie kann Dinge in einfacher Sprache sagen und sich nicht hinter mehrsilbigem Flaum verstecken.“

Priorisiere deine eigenen Bedürfnisse und mach deine Arbeit, um selbstbewusst zu sein, wer du bist, damit du ihren hochnäsigen Intellekt nicht verinnerlichst. Wenn du die Beziehung beendest, solltest du einen Therapeuten aufsuchen und diese sechs Schritte befolgen, um dich von narzisstischem Missbrauch zu erholen.

Im Büro

„Wenn sie bei der Arbeit gut sind, lass sie es tun“, sagt Durvasula. „Vermeide übermäßiges Engagement, wenn es nicht notwendig oder arbeitsbezogen ist, dokumentiere jeden Missbrauch im Büro, und wenn der zerebrale Narzisst dein Chef ist, erkenne seinen Bedarf an, einen hyperintellektuellen Status zu haben“, sagt sie.

„Trotz all ihrer selbstsüchtigen, grandiosen Prahlerei sind Narzissten tatsächlich sehr unsicher und haben Angst, nicht mitzuhalten“, sagt Fjelstad. Mit anderen Worten, der Narzisst ist der Verunsicherte, also erlaube ihm nicht, dass du dich weniger gebildet oder unfähig fühlst.

In einer Freundschaft

Wenn dein Freund ein zerebraler Narzisst ist, schütze dich vor seinen Worten und versuche nicht, deinen Wert oder deinen Intellekt zu beweisen. „Du wirst nie einen Streit gewinnen oder an einen Punkt gelangen, an dem er dir Recht gibt“, sagt der lizenzierte Psychologe Daniel Fox, Ph.D., „also lerne, es gehenzulassen.“

Narzissten brauchen ein Publikum. Wenn du also zurücktrittst oder das Thema wechselst, sagt Durvasula, dass sie wahrscheinlich entwaffnet werden. „Je mehr Leute bei der ersten Gelegenheit zurücktreten und nicht weiter kriechen, desto weniger wird dieses Verhalten ermöglicht“, sagt sie.

Lies auch:  Bist du besorgt, du könntest eine narzisstische Mutter oder ein narzisstischer Vater sein

Die Quintessenz.
Wenn jemand schlauer erscheint oder sich ständig über deine Intelligenz lustig macht, kann dies Unsicherheiten auslösen. Daher ist es wichtig, die Motivation des zerebralen Narzissten im Auge zu behalten. Da Narzissten eine tief verwurzelte Scham und Unsicherheit haben, versuchen sie, andere abzuwerten, um Macht zu erlangen. Der Rückzug ist der beste Weg, um mit Menschen mit NPD umzugehen.