Verlieren Sie keine Zeit mit denen, die immer andere kritisieren

Verlieren Sie keine Zeit mit denen, die immer andere kritisieren

„Ich bedauere nicht die Menschen, die ich im Laufe der Zeit verloren habe, sondern die Zeit, die ich mit diesen Menschen verbracht habe, denn sie gehörten mir nicht, aber die Zeit schon.“

Am Anfang berührt dich alles: Kritik zerstört dich, du verbringst ganze Nächte damit, den Grund für Gerüchte herauszufinden, du findest keinen Frieden.

Doch mit der Zeit interessiert es dich nicht mehr. Vielleicht genau in dem Moment, in dem du erkennst, dass es nicht wert ist, deine Zeit mit manchen Menschen zu verschwenden und dass du beginnst, ruhiger zu leben.

Dies ist eine Geschichte, die dir helfen wird zu verstehen, wie nutzlos und schädlich es sein kann, auf diejenigen zu hören, die immer andere kritisieren, einschließlich dich selbst.“

Die Zen-Geschichte über böse Zungen auf Deutsch:

„Vor langer Zeit gab es eine dreiköpfige Familie: Mutter, Vater und ein zwölfjähriger Sohn. Zusammen beschlossen sie, durch die Welt zu reisen, zu arbeiten und zu lernen. Alle drei machten sich mit ihrem Esel auf den Weg.

Als sie in die erste Stadt kamen, kommentierten die Leute: „Schau dir diesen unverschämten Jungen an. Er sitzt auf dem Esel, während seine armen, alten Eltern ihn ziehen.“ Die Frau sagte zu ihrem Mann: „Lass uns nicht zu, dass die Leute schlecht über unseren Sohn sprechen. Steig auf den Esel.“ Der Mann hörte auf seine Frau und stieg auf den Esel.

In einem anderen Land flüsterten die Leute: „Schau, welche Schande. Der Junge und die Frau ziehen den Esel, während er sich ausruht.“ Also bat der Mann seine Frau, auf den Esel zu steigen, während er und der Sohn den Esel führten.

Auch im dritten Land gab es das übliche Gerede. „Armer Mann! Er arbeitet den ganzen Tag, und die Frau nimmt den Esel. Und der arme Sohn! Wer weiß, was aus ihm mit so einer Mutter wird!“ Unzufrieden entschieden sie, alle gemeinsam auf den Esel zu steigen und weiterzuziehen.

Als sie das nächste Dorf erreichten, hörten sie, was die Stadtleute sagten: „Sie sind Bestien, größere Bestien als der Esel, der sie trägt: Sie werden ihm den Rücken brechen!“ Verärgert über die Kritik, beschlossen sie, alles abzulegen und mit dem Esel spazieren zu gehen.

Aber die Kritik hörte nicht auf. Als sie ins nächste Land kamen, hörten sie die Leute lachend unter sich sagen: „Schaut euch diese drei Idioten an; sie laufen, obwohl sie einen Esel haben, der sie tragen könnte!“

Egal, was ihr tut, einige werden euch immer kritisieren

„Man wird euch immer kritisieren, schlecht über euch reden und es wird schwer sein!“ Also genießt es, tut, was euer Herz euch sagt. Das Leben ist wie ein Theaterstück: Singt, tanzt und lebt jeden Tag eures Lebens intensiv.“
~ Charlie Chaplin

Wenn es eine wichtige Lektion im Leben gibt, dann ist es besser, sich distanzieren zu können und nicht emotional in das involviert zu sein, was um einen herum passiert; denn egal was du tust, es wird immer jemanden geben, der bereit ist, dich zu kritisieren.

Lies auch:  5 Tipps, wie du deine Hausaufgaben im Nu erledigt hast

Das ist Teil des Spielregeln: Du kannst nicht jeden zufriedenstellen, sonst müsstest du deine Individualität aufgeben, alles, was du bist und was dich einzigartig macht.

Manche Menschen können nicht ertragen, was anders ist als sie: Manchmal reagieren sie, indem sie ihre schädlichen Kritiken aus Neid auf dich werfen, manchmal aus Unwissenheit, aber sie werden versuchen, dich „zu formen“, damit du nie besser bist als sie.“

Aber warum sollten Sie Ihre Persönlichkeit, Ihre Authentizität wegen anderen aufgeben? Sind Sie weniger wert? Absolut nicht.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich vor denen verteidigen müssen, die behaupten, Ihre Freunde zu sein, aber in diesem Fall Sie beleidigen, dann drehen Sie sich um und schauen Sie nicht zurück.“

Konstruktive oder schädliche Kritik? Verstehen Sie den Unterschied

Verlieren Sie Keine Zeit Mit Denen, Die Immer Andere Kritisieren

Es gibt verschiedene Arten von Kritik, aber heute werde ich über zwei besondere Kategorien sprechen:

Konstruktive Kritik, respektvoll und auf Anfrage geäußert, dient dazu, Ihren Horizont zu erweitern und Ihnen zu helfen, sich zu verbessern. Sie richtet sich an Ihre Handlungen, an das, was Sie tun.

Schädliche Kritik hingegen dient lediglich dazu, dass Sie sich nutzlos fühlen. Es handelt sich tatsächlich um eine Provokation: Diejenigen, die Sie ohne Respekt oder Empathie kritisieren, versuchen, ihre Überlegenheit über Sie zu bestätigen.

Es ist ein Machtspiel, das so aussieht: „Wenn ich an der Oberfläche bleiben möchte, muss ich den anderen untertauchen lassen.“ Wie Sie verstehen können, ist in diesem Fall der andere, der ein Selbstwertgefühl-Problem hat, und Sie sind nur die Leinwand, auf der der andere all seine innere Frustration projiziert. Es geht um Ihre Lebensweise, Ihre Persönlichkeit.

Lies auch:  Hilft Musik und weißes Rauschen dabei, dass Babys länger schlafen?

Wie (nicht) auf Kritik zu reagieren

Beide Arten, schädliche und konstruktive Kritik, können Ihnen nützlich sein.

Konstruktive Kritiken helfen Ihnen, einen objektiveren Blick auf Ihre Handlungen zu werfen, um sie zu verbessern; die anderen helfen Ihnen, die Augen für die Menschen in Ihrer Umgebung zu öffnen und Ihren Freundeskreis von toxischen Personen zu befreien.

In beiden Fällen, was ist ratsam zu tun, wenn man mit Kritik konfrontiert wird, und wie man diesen kleinen Schritt zurück macht, um zu erkennen, wohin er führt:

Wenn die Kritik fair, ehrlich und konstruktiv ist, wird sie Ihnen helfen, im Leben voranzukommen; wenn die Kritik schädlich ist und Sie sich wertlos fühlen lässt, konzentrieren Sie sich nicht auf die Worte, sondern auf die Personen, die sie gesagt haben.

Und immer mit dem Wissen, dass jeder Kritik gemäß seinen eigenen internen Filtern äußert, gehen Sie Ihren eigenen Weg und bleiben Sie sich selbst treu. Wer Ihren Wert erkennt, wird bei Ihnen bleiben. Und denjenigen, der anstatt Sie eine Zielscheibe sucht, um seinen Groll auszuschütten, lassen Sie weit hinter sich.