3 ungewöhnliche Anzeichen von Intelligenz bei Erwachsenen

3 ungewöhnliche Anzeichen von Intelligenz bei Erwachsenen

Wenn du immer die unorganisierte, schlaflose, lässige Person in der Gruppe bist, solltest du vielleicht weiterlesen. Studien behaupten, dass diese drei traditionell negativen Eigenschaften tatsächlich Zeichen von Intelligenz bei Erwachsenen sind.

Das hast du richtig gelesen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich Leute anhören muss, die einem sagen „Organisation ist der Schlüssel für den Erfolg“ oder fragen „Sprichst du so mit deiner Mutter?“

Als Student hast du höchstwahrscheinlich herausgefunden, wie du deine Sprache in deinen Diskussionsbeiträgen filterst oder deinen Schlafmangel mit einer, zwei, vielleicht drei Tassen Kaffee verbergen kannst.

Und du hast wahrscheinlich gemeistert, ein „organisiertes Chaos“ zu haben. Aber vielleicht ist es an der Zeit, deine Qualitäten anzunehmen, die vielleicht früher deine Fehler waren, und sie als einzigartige Zeichen deiner Intelligenz zu akzeptieren.

Lasst uns nun herausfinden, was genau diese drei Zeichen der Intelligenz bei Erwachsenen sind.

Ein wenig Unordnung bedeutet Innovation und Kreativität

Wir hören oft Sprüche wie „Organisation ist der Schlüssel“ oder „Ein sauberer Raum ist ein sauberer Geist“. Aber wie viel Wahrheit ist an diesen Sprüchen dran? Nun, laut neuerer Forschung ist Ordnung nicht unbedingt förderlich für die Kreativität.

Laut einem Artikel der Association for Psychological Science machte sich ein Forscherteam daran, mehr über den Zusammenhang zwischen intelligenten Menschen und chaotischen, überladenen Umgebungen zu erfahren.

Die Forscher brachten die Teilnehmer entweder in einen überfüllten oder aufgeräumten Büroraum und forderten sie auf, sich neue Verwendungsmöglichkeiten für Tischtennisbälle auszudenken.

Obwohl die Teilnehmer sowohl in den überladenen als auch in den aufgeräumten Räumen eine vergleichbare Anzahl von Ideen hatten, kamen die Teilnehmer in den unordentlichen Räumen bei der Bewertung durch die Jury auf kreativere und interessantere Ideen.

Lies auch:  6 Sternzeichen Paare, die großartige emotionale Bindungen haben

„Ungeordnete Umgebungen scheinen dazu anzuregen, sich von Traditionen zu lösen, was zu neuen Erkenntnissen führen kann“, sagte Kathleen Vohs, leitende Wissenschaftlerin hinter dem Experiment. „Aufgeräumte Umgebungen fördern dagegen Konventionen und das Gehen auf Nummer sicher.“

3 Ungewöhnliche Anzeichen Von Intelligenz Bei Erwachsenen

Wenn du daran arbeitest, einen Aufsatz zu schreiben oder an einer Klassendiskussion teilnimmst, entferne die Unordnung um dich herum nicht. Sie hilft tatsächlich deinem kreativen Prozess!

Du kannst wegen deines hohen IQs viel fluchen

Ungeachtet dessen, was dir in der Vergangenheit vielleicht gesagt wurde, wenn du gerne Schimpfwörter in deine Konversation einfügst, bedeutet das nicht automatisch, dass du einen begrenzten Wortschatz hast.

Eine kürzlich von Dr. Timothy Jay vom Department of Psychology am Massachusetts College of Liberal Arts durchgeführte Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen verbaler Geläufigkeit und dem Gebrauch von Obszönitäten.

Ein Artikel von Medical Daily stellt fest, dass laut Jays Studie „die fließende Beherrschung von Tabuwörtern positiv mit anderen Maßstäben der verbalen Geläufigkeit korrelierte … Sprecher, die Tabuwörter verwenden, verstehen ihre Ausdrucksnatur und nuancierten Unterscheidungen, was auf das Vorhandensein geeigneterer sprachlicher Fähigkeiten hindeutet.“

Wenn dir also das nächste Mal jemand wegen eines Schimpfworts sagt, dass es dir an Vokabular fehlt, kannst du erklären, dass du eigentlich über „bessere sprachliche Fähigkeiten“ verfügst.

Aber vielleicht möchtest du damit aufhören, diese in deine Aufgaben aufzunehmen, es sei denn, dein Lehrer sagt dir etwas anderes! Und wenn du an anderen Möglichkeiten zur Verbesserung deiner schriftlichen Aufgaben arbeiten möchtest, sieh dir vom Lehr- und Lernzentrum angebotenen Ressourcen an.

Deine fortgeschrittene Intelligenz macht dich zu einer Nachteule

Hast du dich jemals gefragt, warum wir schlafen, wenn wir schlafen? Dies ist höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass unsere Vorfahren bei Sonnenaufgang aufgestanden sind und kurz nach Sonnenuntergang zu Bett gingen, weil sie nur begrenzt in der Lage waren, Dinge im Dunkeln zu erledigen.

Lies auch:  Intelligenter Mensch: 10 Anzeichen dafür, dass du außergewöhnlich schlau bist, obwohl du es nicht zu sein scheinst

Jetzt, mit Zugang zu Elektrizität, kann argumentiert werden, dass „‚intelligentere‘ Menschen sich tendenziell schneller an sich ändernde Bedingungen anpassen und eher Gewohnheiten annehmen, die nicht wirklich sinnvoll sind (zumindest für unsere Vorfahren).

Intelligente Menschen haben diese instinktiven Gewohnheiten des frühen Schlafens außer Kraft gesetzt, und sie neigten dazu, länger aufzubleiben als ihre Altersgenossen.“

Wenn du als Online-Student deine Kursarbeit eher spät abends abschließt, liegt dies möglicherweise nicht an Aufschub. Stattdessen kann es ein Ergebnis deiner Fähigkeit sein, Ressourcen zu nutzen, zu denen deine Vorfahren nicht in der Lage waren.

Wie denkst du über diese Anzeichen von Intelligenz bei Erwachsenen?
Diese einzigartigen Anzeichen von Intelligenz bei Erwachsenen mögen etwas unkonventionell sein, und es gibt sicherlich viele andere Faktoren, die die Intelligenz einer Person bestimmen. Aber an alle unordentlichen, unflätigen Nachteulen da draußen: Heute ist ein guter Tag.

Ein Student an einer Online-Universität weiß, wie man über den Tellerrand hinausschaut und neue Wege findet, um seine Ziele zu erreichen.

Wenn du dich in der Vergangenheit wegen einer dieser Eigenschaften schuldig gefühlt hast, weißt du, dass du (im Rahmen des Zumutbaren) deinen inneren Intellekt vertrauensvoll annehmen kannst!