11 Anzeichen dafür, dass du eine Verschiebung deiner Schwingung erlebst

bewusstseinserweiterung-spirituelles erwachen-spirituelles erwachen symptome-spirituelle-Leben finden

Viele von uns erleben eine große Bewusstseinsveränderung, wenn wir unser eigenes spirituelles Erwachen erleben, unseren wahren Sinn im Leben finden und unser Potenzial als spirituelle Wesen erkennen.

Du hast vielleicht viele Namen für diese Zeit auf der Erde gehört, aber das zugrunde liegende Prinzip ist, dass eine liebevolle, mitfühlende, bewusste Realität langsam eine veraltete, angstbasierte, unbewusste ersetzt. In metaphysischen Begriffen erleben wir eine globale Verschiebung zu einer höheren Schwingung.

Du spielst eine große Rolle in dieser Meisterschicht, weil du eine göttliche, allgegenwärtige Verbindung zum Universum hast. Deine Bewusstseinsveränderung wird es der schweren Energie auf der Erde ermöglichen, sich weiter aufzulösen und eine wirklich schöne Realität hinter dem Schleier zu enthüllen.

Wenn du dich auf die folgenden Ideen beziehen kannst, erlebst du möglicherweise eine Verschiebung zu einer höheren Schwingung…

11 ANZEICHEN DAFÜR, DASS DU EINE VERSCHIEBUNG DEINER SCHWINGUNG ERLEBST:

1 – EIN STARKER DRANG, DEINE INDIVIDUALITÄT ZU ENTDECKEN

Während du durch ein spirituelles Erwachen gehst, wirst du den unerbittlichen Wunsch haben, dich von begrenzenden Glaubenssystemen zu lösen und deine eigenen Philosophien mehr zu erforschen.

Du fühlst dich manchmal isoliert und einsam und andere nennen dich vielleicht verrückt oder zu unkonventionell. Du wirst wahrscheinlich feststellen, dass deine neuen Werte stark von der “Norm” abweichen. Und dein neu entdecktes Verlangen, deinen eigenen Weg zu gehen, wird dich weit weg von den gängigen Idealen führen.

2 – DU MÖCHTEST SCHLECHTE ANGEWOHNHEITEN AUFGEBEN

Schädliche Dinge beschädigen deine Schwingung. An diesem Punkt beginnst du zu erkennen, dass du mit giftigen Substanzen oder giftigen Menschen, die dich beschweren, nicht zu deinem besten Selbst werden kannst. Um ein Lichtwesen zu werden, wirst du feststellen, dass Drogen, Alkohol, Fast Food, missbräuchliche Beziehungen und zu viel Zeit mit Technologie deine Energie stark erschöpfen.

Während deiner spirituellen Suche wirst du daran interessiert sein, deinen Körper mit leichteren, nährstoffreichen Lebensmitteln zu ernähren und dich von negativen Menschen fernzuhalten. Du wirst wahrscheinlich sehr empfindlich auf die Strahlung von Telefonen, Computern, Fernsehgeräten usw. reagieren.

Lies auch:  Warum es nicht ausreicht, jemanden zu lieben, damit es funktioniert

3 – SCHWERE EMOTIONEN KOMMEN AN DIE OBERFLÄCHE

Die meisten Menschen denken, dass ein spirituelles Erwachen eine sofortige Entfernung aller schweren Energien und eine plötzliche Umwandlung von einem tiefen Schlaf in wahre Erleuchtung bedeutet. Eine spirituelle Reise beinhaltet jedoch ständige Schwankungen, wenn karmische Energie an die Oberfläche kommt und du daran arbeitest, deinen Energiekörper von diesen Erfahrungen und Emotionen zu befreien.

Möglicherweise hast du tiefe Wunden aus deiner Kindheit, früheren Beziehungen und früheren Leben, die viel Aufmerksamkeit und Heilung erfordern, bevor du weiter gehen kannst.

4 – DIE WELT UM DICH HERUM MACHT KEINEN SINN MEHR

Wenn du in ein Restaurant, ein Lebensmittelgeschäft oder eine Bank gehst, wirst du diese Dinge möglicherweise als bedeutungslos und schädlich für den größeren Zweck ansehen, den du im Leben gefunden hast.

Du beginnst dich nicht mehr für materielle Dinge zu interessieren, einzukaufen, auswärts zu essen und all die „normalen“ Dinge zu tun, die Menschen tun. In der Tat kannst du beginnen, mehr Trost und Bedeutung in der Natur zu finden und deine Kreativität zu erforschen.

5 – DU MÖCHTEST DEINE ARBEIT ODER AUCH DEINE KARRIERE ÄNDERN

Eine der größten Veränderungen, die Menschen während der Verschiebung ihrer Schwingung durchmachen, ist die Sehnsucht, ihren derzeitigen Job zu verlassen. In der Tat sehnen sie sich danach, einen zu finden, der ihren wahren Zweck erfüllt.

Viele Menschen gründen sogar ein eigenes Unternehmen als Lebensberater, Reiki-Meister oder Heiler. Sie können keine Sekunde mehr in einem seelenzerstörenden Job verbringen, wenn sie wissen, dass sie aus einem größeren Grund hierher gekommen sind.

6 – DIE VERSCHIEBUNG DER SCHWINGUNG BRINGT EIN GROSSES MITGEFÜHL FÜR ALLE WESEN

Während dieser Zeit wirst du wahrscheinlich eine noch stärkere göttliche Verbindung zur Erde und all ihren Wesen spüren. Wenn du Umweltverschmutzung siehst, dass Tiere gefoltert werden oder jemand weint, wirst du wahrscheinlich eine starke Reaktion erleben und wünschst, du könntest sofort alles und jeden auf der Erde heilen.

Wenn du lernst dich selbst mehr zu lieben, kannst du andere mehr lieben, was dein Mitgefühl für andere vertieft.

Lies auch:  Die Dinge, die ich über Angst gelernt habe - die nur Menschen mit Angst mir beibringen können

7 – DU MÖCHTEST MEHR ZEIT ALLEIN VERBRINGEN

Du bist extrem empfindlich gegenüber anderen Energien geworden und manchmal verbraucht es deine eigene Energie, wenn du mit anderen Menschen zusammen bist. Du möchtest also Zeit damit verbringen, deine Kreativität zu erforschen und eine Beziehung zu dir selbst aufzubauen. Mache dir keine Sorgen, wenn du mehr alleine unternehmen möchtest. Dies ist ein normaler Teil der Abstimmung auf dein höheres Selbst.

bewusstseinserweiterung-spirituelles erwachen-spirituelles erwachen symptome-spirituelle-Leben finden

8 – DU VERSTEHST, DASS DU DEINE EIGENE WIRKLICHKEIT BEEINFLUSST

Du beginnst zu begreifen, dass du dein ganzes Leben lang unbewusst dazu beigetragen hast, die Erfahrungen zu schaffen, die du bis zu diesem Zeitpunkt gemacht hast. Jetzt weißt du, dass du deine Realität bewusst erschaffst und die Erfahrungen machen kannst, die du tatsächlich machen möchtest.

Du fühlst dich nicht länger von einer Opfermentalität eingekapselt und verstehst, dass du und du allein dein Leben verändern kannst. Auf diese Weise übernimmst du die volle Verantwortung für deine Emotionen, Erfahrungen und Handlungen.

9 – DU ERLEBST MEHR SYNCHRONIZITÄTEN

Die meisten Leute würden das Zufälle nennen, aber beim Erwachen wirst du sie als Synchronizitäten kennenlernen. Wenn du siehst, wie sich Nummern wiederholen, wie z.B. 11:11, 2:22 usw., lassen deine Geistführer oder Engel dich wissen, dass du auf dem richtigen Weg bist. Wenn du ein Lied im Kopf hast und es unmittelbar danach im Radio hörst, tritt ebenfalls Synchronizität auf.

Während wir uns weiterentwickeln, wirst du wahrscheinlich mehr synchrone Ereignisse auf eine Vielzahl neuer und aufregender Arten erleben!

10 – DU KONZENTRIERST DICH MEHR AUF DAS GEBEN ALS AUF DAS EMPFANGEN

Du beginnst zu erkennen, dass dieser Planet mehr Liebe braucht. Du findest also heraus, wie du deine eigenen Gaben und Energie nutzen kannst, um sie wie ein Lauffeuer zu verbreiten. Darüber hinaus kannst du den Drang verspüren, viele deiner Habseligkeiten loszuwerden, indem du sie an Wohltätigkeitsorganisationen weitergibst. Oder du möchtest dich mehr freiwillig in deiner Gemeinde engagieren.

Lies auch:  Wie deine Fingerform deine Persönlichkeit bestimmt

Während dieser Transformation kannst du entscheiden, dass ein minimalistischer Lebensstil dir auf lange Sicht besser dienen kann. Unordnung nach außen verursacht Unordnung nach innen und du erkennst, wie leicht du dich fühlst, wenn du eher gibst als nimmst.

11 – DU LEBST IM JETZT

Du erkennst, dass das einzige, was wir haben, das Jetzt ist und dass Vergangenheit und Zukunft illusorische Konzepte sind. Indem du im Jetzt lebst, erkennst du, dass du deine Zukunft in der Gegenwart aktiv gestalten kannst, anstatt darauf zu warten, dass die Zukunft zu dir kommt.

Video: Die 5 Phasen des Aufstiegs- Das Erwachen