5 Anzeichen dafür, dass du tatsächlich ein Genie sein könntest

5 Anzeichen dafür, dass du tatsächlich ein Genie sein könntest

„Buchklug“ zu sein, ist nicht immer der richtige Indikator für natürliche Intelligenz. Tatsächlich kannst du tatsächlich Qualitäten von genialem Verhalten durch seltsame Kuriositäten und exzentrische Muster zeigen, die sich durch Kreativität und Denken auszeichnen.

Anstatt deine Originalität und deine „unkonventionelle“ Natur herunterzuspielen oder dich unsicher zu fühlen, suche nach diesen Zeichen, dass du tatsächlich ein Genie sein könntest und dieses innere Selbstvertrauen stärkst.

Denke an Albert Einstein: Er war ein Charakter, aber auch ein Genie. Wenn du diese 5 Eigenschaften besitzt, die Menschen mit höherer Intelligenz haben, kannst du sicher sein, dass du viel Potenzial für Wachstum, Innovation und außergewöhnliches, höheres intellektuelles Denken hast.

Du sprichst mit dir selbst

Bevor du annimmst, dass diejenigen, die mit sich selbst sprechen, ihren Verstand verloren haben, bewerte die Ursache neu.

Überraschenderweise ist der Akt des Selbstgesprächs eine Eigenschaft, die Genies haben. Lautes Sprechen bedeutet einen arbeitenden Geist, einen, der versucht, all die innovativen Gedanken, kreativen Ideen und unterschiedlichen Strategien zu sortieren, um Kreation und Design zu inspirieren.

Es ist in Ordnung, lautstark zu denken. Lass dich von deinen Gedanken zu größeren Höhen und hochpulverisiertem Denken führen.

Du hast soziale Angst

In der heutigen Kultur ist es schwierig, inmitten des Chaos einer durchschnittlichen Arbeitswoche Stille und Einsamkeit zu finden.

Werfe soziale Verpflichtungen in die Mischung, und es bleibt nur begrenzt Zeit, allein zu sein und still mit deinen Gedanken und deinem kreativen Prozess zu sein.

Lies auch:  Minimalistische Erziehung: 10 Möglichkeiten, wie Kinder frühzeitig Minimalismus übernehmen können

Es ist üblich, dass Menschen mit genialen Qualitäten aufgrund einer sozialen Angst und eines übermäßigen Bedarfs an „Ich“-Zeit manchmal die Isolation suchen, um Achtsamkeit zu üben.

Du bist ein chronischer Besorgter

5 Anzeichen Dafür, Dass Du Tatsächlich Ein Genie Sein Könntest

Während viele Bestrebungen von Genies zu bemerkenswerten Ergebnissen führen, ist es nicht immer sorglos.

Tatsächlich ist eine gemeinsame Eigenschaft von Genies die Tendenz, Dinge zu überdenken und sich unaufhörlich Sorgen zu machen.

Wenn du während eines Schöpfungsprozesses Zweifel an dir selbst hast und vielleicht zwischen verschiedenen Ideen und Strategien hin und her wechselst, hast du möglicherweise mit einem gemeinsamen Hindernis unter denen mit höherer Intelligenz zu kämpfen.

Ebenso haben Genies kürzere Aufmerksamkeitsspannen, da sie zwischen mehreren Projekten und Konzepten hin- und herspringen.

Ihr geniales Denken ist oft eher lateral und durchbricht viele Themen als vertikal und sich auf ein bestimmtes Thema konzentriert.

Du bleibst lange auf und bekommst wenig Schlaf

Wenn dein Körper nachts zu aufgeheizt ist, um zur Ruhe zu kommen und es nicht an einem nächtlichen Espresso liegt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass du ein Genie bist.

Genies fühlen sich nachts am kreativsten und sind oft zu verkabelt, um ihr Gehirn auszuschalten und herunterzufahren.

Sie können auch mit sehr wenig Schlaf auskommen und finden tagsüber immer noch genug Energie, um ihre Ideen und Kreationen zu kanalisieren.

Du hast Tagträume

Wenn du dir Zeit zum Tagträumen nimmst oder bessere Beobachtungsfähigkeiten verwendest, um deine Träume zu entschlüsseln, stellt dies eine introspektive Qualität dar, die alle Genies haben.

Oft enthüllen diese Träume Geheimnisse, inspirierende Gedanken und intuitive Ideen (letzteres ist wichtig, da es für Genies schwierig ist, ihrer Intuition zu vertrauen und nicht zwischen verschiedenen Ansätzen hin und her zu wechseln).

Lies auch:  Die 7 Gewohnheiten sehr emotional gesunder Menschen

Wenn du in deinen Träumen nach einer tieferen Bedeutung suchst, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass du ein kreatives Genie bist.