Wie verändert sich ein Narzisst nach der Heirat – Warnsignale, auf die man achten sollte

Wie verändert sich ein Narzisst nach der Heirat

Wenn du einen Narzissten geheiratet hast oder mit einem verheiratet bist, wusstest du möglicherweise nicht, was dich erwartet hat oder wie sich dein Partner nach der Heirat verändern würde. Wie verändert sich ein Narzisst nach der Heirat?

Kluge Narzissten verstehen, dass sie Teile von sich selbst verbergen müssen, bis du dich ihnen voll und ganz verpflichtet hast. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass sie dich verlieren.

Sie haben dir vielleicht nicht gezeigt, wie es nach der Heirat sein wird, weil es für sie nicht von Vorteil ist.

Narzisst und Ehe

Erstens, wen heiratet ein Narzisst? Ein Narzisst heiratet jemanden, der eine gute Quelle für eine langfristige narzisstische Versorgung für ihn wäre. Sie finden einen potentiellen Partner in jemandem, der schwächer, weniger intelligent oder unsicher ist. Warum also heiraten Narzissten?

Narzissten heiraten, weil sie wollen, dass jemand ihr Ego aufbläst und eine permanente Quelle narzisstischer Versorgung ist. Ein Narzisst heiratet wahrscheinlich nur, wenn es seinem Zweck dient, wie Imagesteigerung, einem leicht verfügbaren Publikum oder Geld.

Obwohl nicht alle Situationen gleich sind, sind hier einige Beispiele dafür, wie sich ein Narzisst nach der Heirat verändern könnte. (Das Ausmaß des angezeigten Narzissmus variiert von Person zu Person und diese Auswirkungen können je nach Schwere und Auswirkungen auf den Ehepartner tolerierbar sein.

Null Mitgefühl und Sensibilität

Du wirst bald erkennen, dass sich ein Narzisst nach der Heirat verändert, indem er dir genau zeigt, wie unfähig er ist, eine gesunde Beziehung zu führen und zu dieser beizutragen.

Narzissmus ist eine Persönlichkeitsstörung, bei der keine Empathie für die Gedanken und Gefühle anderer gibt. Ohne Empathie gibt es keine Sensibilität oder Mitgefühl für Bedürfnisse des anderen.

Selbst wenn du vor der Heirat getäuscht wurdest, ist diese Eigenschaft nach der Heirat nicht zu verbergen und bildet die Grundlage eurer Beziehung.

Lies auch:  8 Zeichen, dass du in einer Beziehung mit einem sexuellen Narzissten bist

Dein Ehepartner wird die Ehe definieren

Du denkst vielleicht, du definierst die Bedingungen deiner Beziehung vor der Ehe und durftest das glauben, weil es dem Endspiel des narzisstischen Partners diente.

Diese Fata Morgana ist in gewisser Weise ein weiteres bedeutendes Beispiel dafür, wie sich ein Narzisst nach der Heirat verändert, weil deine Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse für jemanden mit dieser Erkrankung irrelevant sind.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dein Ehepartner in einer Ehe mit einem Narzissten die Begriffe definiert, die er oder sie mit zweierlei Maß messen wird. Unsere Bedürfnisse werden nicht als wichtig anerkannt, es sei denn, es gibt auch einen Vorteil für den Ehepartner.

Kann sich ein Narzisst so verändern, dass man das Gefühl hat, in einer Ehe das Mitspracherecht verloren zu haben? Ja, dein Ehepartner kann beginnen, einen Mangel an Kooperations- oder Kompromissbereitschaft mit dir zu zeigen, und dies kann erhebliche negative Folgen für dein Selbstwertgefühl haben.

Du wirst niemals einen Streit gewinnen oder lösen

Und wenn doch, dann liegt es daran, dass etwas für deinen Ehepartner dabei ist.

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich ein Narzisst nach der Heirat verändert. Vor der Heirat schienen sie sich gelegentlich zu unterwerfen, vielleicht sogar zu entschuldigen, aber das liegt daran, dass du damals nicht ganz ihnen gehört hast und sie sich immer noch Sorgen darüber machten, wie sie dir gegenüber und für deine Familie und deine Freunden aussehen.

Tatsache ist jedoch, dass sich jemand mit Narzissmus selten aufrichtig entschuldigt, einen Streit verliert oder einen Konflikt löst.

Wie verändert sich ein Narzisst nach der Heirat? Sie haben kein Verlangen, ihr Eheversprechen einzuhalten. Sie sind in der Beziehung, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, und nicht aus Liebe.

Im Extremfall bist du nicht mehr wichtig, weil er/sie dich nicht beeindrucken muss. Nachdem du dich ihnen endgültig verpflichtet hast, gibt es (in ihren Augen) nichts mehr zu gewinnen.

Lies auch:  Dein Gesundheits-, Liebes- und Erfolgshoroskop im Juni 2021: Was 6 Zeichen wissen muss

Du wirst vielleicht nie wieder einen Geburtstag oder eine Feier genießen

An deinem Geburtstag solltest du im Mittelpunkt stehen.

Dein narzisstischer Ehepartner kann jedoch versuchen, deine Feiern zu sabotieren und die Aufmerksamkeit wieder auf sie zu lenken. Dies kann Wutanfälle, durchkreuzte Pläne und sogar Stornierungen mit deinen Freunden und deiner Familie dank deines Ehepartners bedeuten. Kann sich ein Narzisst nach der Heirat ändern? Oft zum Schlechteren.

Du wirst auf Eierschalen laufen

Wie verändert sich ein Narzisst nach der Heirat

Jetzt sitzt dein narzisstischer Ehepartner auf dem Fahrersitz deiner Beziehung und Ehe, was sich entmutigend anfühlen und dich entmutigt zurücklassen kann.

Ein schwerer Narzisst kann dich bezahlen lassen, wenn:

  1. Du ihnen deine Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche ausdrückst,
  2. Du zu viel Spaß ohne sie hast,
  3. Du versuchst, einen Standpunkt zu beweisen oder einen Streit zu gewinnen,
  4. Du ihm nicht erlaubst, seine Gefühle auf dich zu projizieren.

Du wirst stille Behandlung bestenfalls erleben, wenn du jemals versuchst, nein zu ihnen zu sagen oder sie wegen ihres Gaslighting- oder Glückssabotage-Verhaltens zu kritisieren.

Kann sich ein Narzisst nach der Heirat so verändern, dass er dir Angst macht?

Manche Leute, die einen Narzissten heiraten, laufen auf Eierschalen, auch wenn der Ehepartner nicht da ist. Dies liegt oft daran, dass die Person mit Narzissmus ihren Ehepartner dazu konditioniert. Während du möglicherweise auf Eierschalen laufen musst, um irgendeine Art von Frieden zu haben, wird dieses Verhalten ihn stärken und ermutigen, mit diesem Muster fortzufahren.

Wenn du dich in dieser Situation befindest und du dich auf diese Beispiele beziehen kannst, wie sich ein Narzisst nach der Heirat verändert, ist es an der Zeit, auszusteigen.

Lies auch:  Chinesisches Horoskop 2021 August: Dein Liebesglück in diesem Monat

Wie kann man einer narzisstischen Veränderung helfen? Die bittere Pille der Wahrheit ist, dass du dir nicht einmal die Mühe machen musst, deine Beziehung zu ihnen zu verbessern, indem du mit ihnen sprichst oder sie ermutigst, an einer Paarberatung teilzunehmen. Du hast keine Eheprobleme, du hast ein größeres Problem.

Kann sich ein Narzisst nach der Heirat ändern? Wenn du mit einem Narzissten verheiratet bist, hast du jemanden geheiratet, der sich nicht ändern kann, egal wie sehr du es willst.

Du befindest dich direkt an vorderster Front einer potenziell gefährlichen Situation, die dich zumindest entmachtet und dazu führt, dass du deinen Verstand in Frage stellst.

Im schlimmsten Fall kann diese Situation zu psychischen Problemen wie Angstzuständen, Depressionen, PTSD und körperlichen Gesundheitsproblemen führen. Ziehe in Erwägung, dich einem Berater anzuvertrauen, um an einem sicheren Ort über deine Gedanken und Gefühle zu sprechen.

Wenn du dich entscheidest, die Beziehung zu beenden, erstelle einen Plan und lass dich dabei unterstützen. Du kannst von einer Ehe mit einem Narzissten heilen und mehr über die Erkrankung zu erfahren und dich selbst zu schützen, ist ein großartiger erster Schritt.