6 verräterische Zeichen wahrer Intelligenz

6 verräterische Zeichen wahrer Intelligenz

In diesem Artikel werden wir über sechs Anzeichen von Intelligenz sprechen.

Wenn wir an hochintelligente Menschen denken, stellen wir uns eher jemanden vor, der besonders gut mit Zahlen umgehen kann und der ohne Taschenrechner in weniger als zehn Sekunden 496758 mit 72 multiplizieren kann.

Während dies sicherlich eine überwältigende Fähigkeit ist, die viele von uns gerne haben würden, geht das Konzept der Intelligenz weit über die Fähigkeit eines Menschen mit Zahlen hinaus.

Es hat mit etwas anderem zu tun. Es hat mit gesundem Menschenverstand zu tun und damit, wie man im Alltag mit Menschen und Situationen umgeht.

Es mag dich auch überraschen zu wissen, dass du kein Wissenschaftler oder Mathematiker sein musst, um als besonders intelligent zu gelten.

Wir verraten ein paar Anzeichen dafür, dass du intelligenter bist, als du denkst.

Zeichen der Intelligenz – Nr. 1: Du bist sehr neugierig

Wirklich intelligente Menschen sind von Natur aus neugierig. Sie können nicht genug vom Lernen bekommen, sie jagen Wissen nach und haben wirklich Spaß daran, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Sie lernen oft neue Dinge und neue Fähigkeiten nur aus Neugier, auch wenn sie wissen, dass sie diese Fähigkeiten nicht für ihre Karriere oder für andere Zwecke benötigen.

Denke zum Beispiel an die Leute, die eine neue Sprache lernen, um sie zu lernen, oder diejenigen, die technisches Design lernen, nur weil sie es lieben, selbst wenn alle anderen ihnen sagen: „Was bringt das?“

Das ist es, was kluge Leute tun, die sich nach Wissen und neuen Erfahrungen sehnen, ungeachtet dessen, was alle anderen sagen.

Lies auch:  Mach es einfach: 14 Wege, um mit dem "Überdenken" aufzuhören

Zeichen der Intelligenz – Nr. 2: Du prahlst nicht mit deiner Intelligenz

Ich liebe diesen Punkt, wahrscheinlich weil er einer der wichtigsten hier ist — und seien wir ehrlich, wer kann Leute ausstehen, die die ganze Zeit prahlen?

Wirklich kluge Menschen haben nicht das Bedürfnis, lautstark ihre Intelligenz und ihre Errungenschaften zu verkünden, da sie, wie Jessica Wildfire in PS: Ich liebe dich erwähnte, „nicht daran interessiert sind, wie sie wahrgenommen werden, und sie damit beschäftigt sind, ihren Verstand zu erweitern.“

Zeichen der Intelligenz – Nr. 3: Sie stellen Verbindungen zwischen verschiedenen Feldern her

6 Verräterische Zeichen Wahrer Intelligenz

Wir alle können nach jahrelanger Erfahrung Experten auf einem bestimmten Gebiet werden. Was jedoch nicht jeder kann, ist, wie Steve Jobs einmal sagte, Verbindungen zwischen verschiedenen Bereichen herzustellen.

Das ist etwas, was wirklich kluge Menschen gemeinsam haben, da sie tendenziell offen für neue Erfahrungen und Ideen sind  – das es ihnen überhaupt erst ermöglicht, diese Verbindungen herzustellen.

Und es scheint, dass die Wissenschaft darin mit Jobs übereinstimmt.

Wie Jessica Stillman erwähnte, zeigen wiederholte Studien eine Korrelation zwischen der Eigenschaft, die Psychologen Offenheit nennen, und wirklich großartigen Gehirnen.

Zeichen der Intelligenz – Nr. 4: Du hörst zu, bevor du überhaupt darüber nachdenkst, was du sagen sollst

Weißt du, was eines der wichtigsten Dinge ist, die Intelligenz von Unwissenheit trennen? Wie jemand zuhört.

Manche Menschen wollen unbedingt ihren Standpunkt klarmachen und sind nicht einmal daran interessiert, die Perspektive anderer Menschen zu kennen. Tatsächlich sind leider viele Menschen so.

Kluge Menschen hingegen wissen, dass einer der wichtigsten Punkte effektiver Kommunikation die Fähigkeit — und die Bereitschaft — ist, den Standpunkt anderer zu verstehen.

Lies auch:  Was mit deinem Körper passieren kann, wenn du jeden Tag einen BH trägst

Also, bevor sie überhaupt eine Antwort auf das formulieren, was jemand sagt, hören sie ihm zu, bis er seinen Satz beendet hat.

Zeichen der Intelligenz – Nr. 5: Sie nehmen Abkürzungen, aber nur, wenn sich das nicht negativ auf das Endergebnis auswirkt

Abkürzungen zu nehmen kann dir helfen, Zeit und Energie zu optimieren und im Grunde intelligent zu arbeiten, aber es ist nicht immer möglich, dies zu tun, ohne etwas Wesentliches zu verlieren.

Intelligente Menschen wissen, wann sie Abkürzungen nehmen können und wie sie es am besten tun können, und sie tun es nur, wenn es sich nicht negativ auf die erzielten Ergebnisse auswirkt.

Zeichen der Intelligenz – Nr. 6: Du bist sehr anpassungsfähig

Kluge Menschen haben diese Flexibilität, die nicht alle anderen haben. Sie passen sich leicht an neue Situationen an.

Wie in einem in Britannica veröffentlichten Artikel erklärt, hängt Intelligenz hauptsächlich davon ab, dass du dein eigenes Verhalten anpassen kannst, um erfolgreich mit deiner Umgebung zurechtzukommen.

Hier sind zwei Beispiele für Menschen, die sehr anpassungsfähig sind:

Jemand, der seinen Job verliert und sich neu erfindet, um ein Unternehmen zu gründen,
Jemand, der umzieht, sich in das neue Land integriert, indem er mit Einheimischen Zeit verbringt und die lokale Sprache lernt.

Zeichen wahrer Intelligenz: Zusammenfassung

Zusammenfassend sind dies sechs Anzeichen von Intelligenz:

  • Neugier,
  • Du prahlst nicht mit deiner Intelligenz,
  • Verbindungen zwischen verschiedenen Bereichen herstellen,
  • Zuhören, bevor man darüber nachdenkt, was man sagen soll,
  • Abkürzungen nehmen — aber nur, wenn du weißt, dass du das kannst,
  • Du bist sehr anpassungsfähig.