Wie sich deine Kindheit mit emotional missbräuchlichen Eltern auf dich im Erwachsenenalter auswirkt

Wie sich deine Kindheit mit emotional missbräuchlichen Eltern auf dich im Erwachsenenalter auswirkt

Es ist Jahre oder sogar Jahrzehnte her, seit du ein Kind warst und mit emotional missbräuchlichen Eltern gelebt hast. Du wirst denken, dass es möglich ist, die Vergangenheit hinter dir zu lassen und weiterzumachen.

Doch der emotionale Missbrauch, den du erlebt hast, fühlt sich immer noch frisch an. Es ist, als wären diese Erfahrungen erst gestern passiert.

Das Ergebnis der Erfahrung von emotionalem Missbrauch ist, dass du das Leben heute ganz anders angehst, als du möchtest. Dinge, die anderen leicht erscheinen, sind für dich ziemlich schwer. Das Ergebnis ist, dass du Schwierigkeiten hast, dein volles Potenzial auszuschöpfen und das Leben zu genießen.

Überlege, warum das Aufwachsen mit emotional missbräuchlichen Eltern dich im Erwachsenenalter immer noch beeinflusst.

Es immer allen Recht machen wollen

Als du ein Kind warst, hast du gelernt, dass es weniger Missbräuche gab, wenn du dafür gesorgt hast, dass deine Eltern glücklich sind. Jetzt, als Erwachsener, bist du weiterhin in dieser Rolle. Du möchtest sicherstellen, dass alle zufrieden sind und dass sie mit deiner Leistung zufrieden sind.

Auf der einen Seite ist dies nicht unbedingt eine schlechte Fähigkeit, besonders wenn du in einem Kundenservice-bezogenen Job arbeitest.

Es immer allen Recht machen zu wollen, kann jedoch für Beziehungen problematisch sein. Du hast Mühe, dich durchzusetzen, und du gibst nach, um deinem Partner zu gefallen. Das Ergebnis ist, dass du deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche opferst.

Tragen einer emotionalen Maske

Wie Sich Deine Kindheit Mit Emotional Missbräuchlichen Eltern Auf Dich Im Erwachsenenalter Auswirkt

Ein weiteres Merkmal, das erwachsene Kinder emotional missbräuchlicher Eltern zeigen, ist das Tragen einer emotionalen Maske. In diesem Fall präsentierst du dich anderen Menschen als glücklich, zufrieden und erfolgreich. Selbst dein Lebenspartner und deine Kinder bemerken möglicherweise nicht, dass du eine Maske trägst. Du bist so gut darin geworden, deine wahren Gefühle zu verbergen.

Lies auch:  Einige Wahrheiten über toxische Eltern

Unter der Maske trägst du jedoch die schwere Last schmerzhafter Emotionen und Erinnerungen, die mit emotionalem Missbrauch verbunden sind, der nie gelöst wurde. Langfristig wird dies die Qualität deiner Beziehungen untergraben, da diese Gefühle unweigerlich an die Oberfläche kommen. Keine Maske kann diese Emotionen für immer verbergen.

Geringes Selbstvertrauen haben

Eines der tragischsten Ergebnisse emotional missbräuchlicher Eltern ist, dass du als Erwachsener kein Selbstvertrauen hast. Du hast diesen Glauben, dass du absolut nichts erreichen kannst.

Selbst wenn du den Wunsch hast, etwas zu erreichen, gibt es diese Stimme in deinem Hinterkopf, die sagt, dass du es nicht kannst. Die Folge ist, dass du ein unerfülltes Leben führst. Du bist nie in der Lage, dein volles Potenzial auszuschöpfen. Du weißt das, und es treibt dich an, traurig und depressiv zu werden.

Ein Überflieger werden

Als Kind in der Schule warst du der Schüler, der immer eine Eins bekommen hat. Tatsächlich fühlte sich alles andere als eine Eins wie eine Krise an. Du warst in Clubs und hast Sport getrieben und hast dich an Dutzend Unis beworben. In der Uni und später in deiner Karriere blieb der Wunsch, über das hinauszuwachsen, bestehen.

Warum werden viele, die von ihren Eltern emotional missbraucht wurden, zu Überfliegern? Weil sie entweder ihren Eltern das Gegenteil beweisen wollen (siehe vorheriger Punkt) oder verzweifelt versuchen, Eltern zufrieden zu stellen, die unmöglich zufrieden zu stellen sind (siehe erster Punkt).

Schließlich kommen viele, die aufgrund emotionalen Missbrauchs zu Überfliegern werden, an einen Punkt, an dem sie eine Krise erleben. Sie haben Jobs und Leben mit so hohem Druck, dass sie einen Bruchpunkt erreichen – und implodieren.

Lies auch:  Warum es ein schwerwiegender Fehler ist, seiner Tochter zu sagen, sie solle ein „gutes Mädchen“ sein

Heilung von emotional missbräuchlichen Eltern

Die Narben, die emotional missbräuchliche Eltern bei ihren Kindern hinterlassen, wirken sich zutiefst auf sie aus und können ein Leben lang anhalten. Sowohl ihr Berufs- als auch ihr Privatleben werden durch die Last dieses Missbrauchs verkrüppelt.