Warum dein wildes Kind zum Erfolg bestimmt ist

Warum dein wildes Kind zum Erfolg bestimmt ist

Etwas Großes machen oder nach Hause gehen. So ist das Leben mit einem übermütigen und trotzigen Kind. Ich kenne das.

Ich habe ein kleines Bündel Neugier, Aufregung und Lächeln. Er ist gerade einmal sechs Jahre alt. Er ist freundlich, aber frech, sanft, mutig, frech und herzzerreißend wild. Mein kleines wildes Kind zerstört das Haus, erobert aber jeden Tag millionenfach unsere Herzen.

Es ist ein erschöpfender Wirbelwind aus Tapferkeit und Emotionen, Trotz und Hartnäckigkeit, und so war er seit seiner Geburt. Ich bewundere seine Ausdauer, seinen Fokus und seine Weigerung, sich anzupassen.

Ich liebe seine Lebensfreude, seine Loyalität und seinen Sinn für Unfug – aber in unserem Leben ist nicht immer Platz für eine solche Freiheit des Geistes.

Dr. Mary Sheedy Kurcinka, die Autorin mehrerer Erziehungsbücher zu diesem Thema, sagt, dass es oft zu Missverständnissen kommt, dass temperamentvolle Kinder einfach nur „freche Kinder“ sind.

„Lebenslustige Kinder sind intensiv, einfühlsam und sensibel. Sie sind „typische Kinder“, die zufällig empfänglicher für den Input aus ihrer Umgebung sind.

Oft sind temperamentvolle Kinder aufgrund dieser Unterschiede zu anderen Kindern erfolgreicher. Sie sind turbogeladen und Eltern brauchen Werkzeuge, um die Intensität ein wenig zu reduzieren.“

Und hier müssen wir uns unsere elterliche Kruste verdienen. Neben meinem Mini-Tornado habe ich auch zwei sehr ruhige und zuvorkommende Kinder – ein Beweis dafür, dass ein schwieriges Kind mehr Natur als Erziehung ist.

Ich verlasse mich jetzt auf meine elterlichen Fähigkeiten, um meinem Sohn zu helfen, etwas von seinem Überschwang und seinem sturen Verhalten zu kanalisieren.

Eine von der University of Texas durchgeführte Studie hat herausgefunden, dass Kinder, die häufig die Regeln brachen und sich ihren Eltern widersetzten, diejenigen waren, die später zu Leistungsträgern wurden und in ihrer Karriere am meisten verdienten.

Lies auch:  Postpartaler Haarausfall: Alles, was du wissen musst

Die Studie wurde in der Zeitschrift „Development Psychology“ veröffentlicht und begleitete 700 Kinder im Alter von 12 bis 52 Jahren.

Es wurde untersucht, wie das Verhalten in der späten Kindheit den späteren Erfolg der Teilnehmer vorhersagen kann und ob Sturheit ein Faktor für das Erreichen der gesamten Karriere von Erwachsenen ist oder nicht.

Warum Dein Wildes Kind Zum Erfolg Bestimmt Ist

Zu Beginn wurde das Verhalten der Kinder untersucht (Regelverstoß, Ungeduld, Trotz, Sturheit). Außerdem wurden ihre nicht-kognitiven Persönlichkeitsmerkmale (Anspruch und Bildung) bewertet. 40 Jahre später wurden dieselben Personen erneut angeschaut.

Kurz gesagt, wenn dein mutiges Kind der Typ ist, der auf ein größeres Stück Kuchen besteht, wird es wahrscheinlich auch derjenige sein, der nach einem größeren Bonus in der Arbeit sucht, wenn es älter wird.

Natürlich ist nichts so simpel wie all dies, aber lasst uns knochenmüde Mütter ein Licht am Ende des Tunnels sehen, wenn wir in langwierigen Verhandlungen über die Schlafenszeit sind.

Du bist dir nicht sicher, ob dein störrisches Kind ins Bild passt? Hier ist eine sehr wissenschaftliche Checkliste dafür

  1. Du musstest dein Haus nie babysicher machen, bis dieses Baby kam. Jetzt ist es am besten, alle Dinge an allen Wänden zu verschrauben. Du schließt deinen Kühlschrank ab und investierst in einen stoßfesten Bodenbelag.

  2. Dein wildes Kind wird alles erklimmen. Diese außergewöhnlich süßen Affen schwingen meistens auf gefährlichen Dingen oder erklimmen mit verstörender Leichtigkeit Höhen. Ist ein Alltagshelm zu viel?

  3. Sie geben niemals auf. So frustrierend es auch ist, mit dem Unüberschaubaren fertig zu werden, denke daran, dass Entschlossenheit eine positive Eigenschaft ist. Das gilt auch dafür, jede Unze Energie in das Erreichen eines Ziels zu stecken. Erinnere dich daran, dass du eine zukünftige Führungskraft großziehen kannst. (Das ist auch praktisch für das Eltern-Lehrer-Gespräch).

  4. Dein trotziges Kind macht etwas Großes oder geht nach Hause. Auf der anderen Seite können sie auf die kleinsten Dinge achten. Aber sie wollen unbedingt auch das Kuscheln vor der Schlafenszeit.

  5. Du lernst, das Urteil zu ignorieren, das du von anderen Eltern erhältst. Nein, ich füttere ihn nicht mit Zucker zum Frühstück. Ja, ich habe Kung Fu ausprobiert. Nein, er wird nicht von diesem Baum fallen. Ja, er hat mich überzeugt, ihm einen Welpen zu besorgen.

  6. Dein Leben ist eine riesige Sticker-Belohnungstabelle. Du verhandelst über Verhandlungen, obwohl du dir versprochen hast, nicht zu verhandeln. Er ist wirklich gut darin!

  7. Du überzeugst dich selbst, dass du ein besserer Elternteil hättest sein sollen, ein geduldigerer Zuhörer, weniger schreien solltest, verständnisvoller sein solltest…. Die Liste geht weiter. Letztendlich tust du dein Bestes, und die Liebe geht mit deinem kleinen Krieger einen langen Weg.

  8. Dein Kind betritt keinen Raum, es explodiert hinein. Wenn du dieses Selbstvertrauen nur in Flaschen abfüllen und es ihnen zurückverkaufen könntest, wenn sie Teenager sind.

  9. Es kann stundenlang mit einer Leidenschaft, Energie und einem Enthusiasmus streiten, der dich schließlich erschöpft. Diese hartnäckigen Grenzgänger erliegen viel weniger Gruppenzwang, weil sie zu ihrem eigenen Rhythmus marschieren. Sie werden tun, was sie wollen, auch wenn das bedeutet, es alleine zu tun. Dies führt zu einem hohen Maß an Selbständigkeit und schließlich Verantwortung. Dein kleiner Hitzkopf wird keine anderen brauchen, um seine Probleme für ihn zu lösen.

Lies auch:  11 toxische Arten von Menschen, die unser Selbstvertrauen zerstören

Es ist schwierig, ein störrisches Kind in der turbulenten Welt der Grundschule und Spielgruppen mit Regeln und Erwartungen zu erziehen, aber sei versichert, dein Kind wird sich schließlich zu einem selbstbewussten Erwachsenen entwickeln, der sich seiner eigenen Fähigkeiten sicher ist.

Und das Beste ist, dass sie eher für das einstehen, woran sie glauben. Jetzt braucht die Welt mehr denn je solche Menschen.

Halte durch, dein Kind wird großartige Dinge im Leben tun. Auf das trotzige Kind und alle, die es großziehen!