11 Anzeichen dafür, dass du von negativen Menschen umgeben bist

11 Anzeichen dafür, dass du von negativen Menschen umgeben bist

Bist du von negativen Menschen umgeben?

Als einfache Sterbliche werden wir von unseren Emotionen beherrscht. Aber diese Emotionen werden unbewusst und ständig von den emotionalen Energien beeinflusst, mit denen wir uns umgeben. Ob wir uns entscheiden, positive oder negative Energien in unseren unmittelbaren Kreis zu lassen, ist eine Entscheidung, die einen überraschend tiefgreifenden Einfluss auf unsere Lebenseinstellung hat.

Wenn die Mehrheit der Menschen, die in unser Leben treten, eine negative Dynamik mit uns teilen, kann diese Negativität in unsere eigenen Gedanken und Wahrnehmungen eindringen, bis wir von Angst, Isolation und Depression geplagt werden.

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Brille umso rosiger wird, je mehr wir uns mit positiven Menschen verbinden – wir strotzen vor ansteckender Energie, Selbstvertrauen und Erfolgswillen. Wenn dir das neu ist, warst du viel zu lange von negativen Menschen umgeben.

Hier sind 11 ziemlich aussagekräftige Anzeichen dafür, dass du es zugelassen hast, von negativen Menschen umgeben zu sein:

1. Pessimismus ist ihr Normalzustand

Negative Menschen haben große Schwierigkeiten, das Gute in jeder Situation zu sehen. Jede Wolke hat einen Silberstreif am Horizont? Nun, das ist für sie ein Kindermärchen. Sogar etwas, das für dich gut läuft, wird ihnen zufolge bald schlecht. Und du kannst dein Bestes geben, aber du wirst sie niemals vom Gegenteil überzeugen.

2. Die Opferrolle ist ihre Vollzeitbeschäftigung

Dies scheint ein Begleitsymptom des anhaltenden Pessimismus zu sein. Negative Menschen glauben, dass ihnen nur schlechte Dinge passieren werden, und nun, man kann das Schicksal nicht ändern, oder? (Stichwort: Augenrollen).

Sie sehen sich immer als Opfer in allen Situationen, die teilweise von ihnen selbst geschaffen wurden. Diese Leute weigern sich, die Verantwortung für ihre Handlungen zu übernehmen, sodass du der Bösewicht wirst, während sie die verletzte Partei sind.

Lies auch:  7 Erziehungstipps von den Niederländern zur Förderung glücklicher und widerstandsfähiger Kinder

3. Sie sind immer zu beschäftigt für dich

Ausreden, Ausreden, Ausreden. Du wirst gehört haben, wie sie Ausreden dafür finden, warum sie nie Zeit für dich haben. Sie werden jedoch deine Zeit in Anspruch nehmen, und wenn du dazu nicht in der Lage bist, werden sie schlecht gelaunt sein.

Aber denke daran, Freundschaft ist eine gegenseitige Partnerschaft der Fürsorge. Wenn du mit jemandem abhängst, der sich nur zu seiner oder ihrer eigenen Zeit treffen möchte, hüte dich vor dieser roten Flagge.

4. Sie benutzen dich ständig

11 Anzeichen Dafür, Dass Du Von Negativen Menschen Umgeben Bist

Diese Art von Person wird dafür berüchtigt sein, dir ihre Zeit nur dann zu geben, wenn es zu ihrem Vorteil ist. Es kann um eine Mitfahrgelegenheit, emotionale Unterstützung, Geld oder sogar Sex gehen.

Negative Menschen scheinen immer Zeit für dich zu haben und dich mit Bestätigung und der positiven Anteilnahme zu überhäufen, nach der du dich gesehnt hast, nur wenn es ihnen etwas einbringt. Für sie hat Freundschaft immer einen Preis.

5. Sie lieben es, sich zu beschweren

Sie haben sehr wenig Gutes zu sagen. Sogar ein Regenbogen am Himmel wird sie irgendwie verletzt haben. Negative Menschen werden auch häufig ihre Enttäuschung über deine Persönlichkeit oder die Freundschaft, die ihr beide teilt, äußern.

6. Sie sind Emotionen saugende Vampire

Diese Art von Menschen wird dich emotional und körperlich erschöpfen. Eine positive Freundschaft wird beim Gedanken an ein Treffen positive Emotionen hervorrufen. Negative Menschen werden jedoch Angst vor der Aussicht, Zeit in ihrer Gesellschaft zu verbringen, entfachen. Knoblauch kann sie abwehren oder auch nicht.

7. Du bist nie gut genug für sie

Sie werden ständig versuchen, dich zu ändern. Es könnte dein Sinn für Stil, dein Lächeln oder vielleicht sogar Persönlichkeitsmerkmale sein. Es wird immer etwas an dir geben, das sie nicht mögen, und sie nörgeln dich ständig an, dich zu ändern.

8. Klatsch ist ihr Evangelium

Wir reden über Verhalten von Teenagern, für das du viel zu alt bist. Wenn du durch andere Leute hörst, dass dein „Freund“, der ständig über jeden mit dir klatscht, grausame Dinge über dich gesagt hat, wenn du nicht da bist, dann weißt du, dass diese Person definitiv negativ ist. Und geh besser weg.

Lies auch:  Kind läuft auf Zehenspitzen: Mein Kind läuft auf den Zehenspitzen

9. Du wirst wie sie. Hilfe!

Wenn du vor der Begegnung eine optimistische, positive Persönlichkeit warst und dich jetzt relativ pessimistisch und ängstlich wiederfindest, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass du von negativen Energien umgeben bist. Du könntest auch Gefahr laufen, negativ zu werden, und dies wird deine Beziehungen zu anderen beeinträchtigen.

10. Positive Menschen ziehen sich von dir zurück

Wenn du aufgrund der Gesellschaft, die du pflegst, begonnen hast, negativ zu werden, ist ein großes Warnsignal, wenn die positiven Menschen in deinem Leben unter dieser neu entdeckten Negativität in dir leiden und sich entscheiden, sich zurückzuziehen.

11. Sie freuen sich niemals für dich

Als Menschen können uns allen unsere gelegentlichen Momente des Neides vergeben werden. Der Neid einer negativen Person auf dich wird sie jedoch unfähig machen, sich für dich zu freuen. Diese Art von Person wird jedes Mal wütend, verärgert oder verbittert sein, wenn dir etwas Gutes widerfährt.

Dies kann dazu führen, dass sie dich insgesamt schlecht behandeln oder dich vielleicht sogar emotional runterziehen, einfach weil du etwas hast, was sie nicht haben.

Wenn du dich also von einer negativen Energie festgefahren fühlst, schaue dir dein soziales Umfeld genau an. Menschen, die harmlos erscheinen, könnten tatsächlich einen großen Einfluss auf dich haben. Pass besser auf, als es nacher zu bereuen. Achte auf die Warnzeichen und entscheide selbst!