12 kritische Dinge, die du niemals tolerieren solltest

giftigen Menschen-kritisches denken-KOMFORTZONE-GLÜCKLICH SEIN

In dieser Zeit großer Transformation und Unruhe haben viele von uns erkannt, dass wir alle negativen Aspekte in unserem Leben beseitigen müssen, damit wir einen positiveren Lebensstil einleiten können. Stelle sicher, dass du diese giftigen Menschen oder Gewohnheiten nicht in dein Leben lässt, damit du dich weiter zu deinem besten Selbst entwickeln kannst.

12 KRITISCHE DINGE, DIE DU NIEMALS TOLERIEREN SOLLTEST

ANDEREN GEFALLEN WOLLEN

Wenn du die Zustimmung anderer einholst, verringerst du die Macht deiner eigenen Meinung. Unabhängig davon, wie viele Personen deiner Entscheidung zustimmen oder nicht zustimmen, werden sie die Entscheidung niemals für dich treffen können. Außerdem kann man niemals jeden glücklich machen, weil jeder auf seinem Streben nach Glück unterschiedliche Wege geht. Gib diese letzten Anstrengungen auf, um dein Ego zu besänftigen und konzentriere dich stattdessen nur auf das, was dich glücklich macht.

NEGATIVES SELBSTGESPRÄCH

„Achte auf dein Selbstgespräch; Es ist ein Gespräch mit dem Universum.“- David James Lees

Jedes Mal, wenn diese kleine Stimme in deinem Kopf mit dir spricht, kann sie deine Seele entweder vergiften oder nähren. Es kann dich entweder stärken oder einschränken, achte also darauf, was es sagt. Deine Gedanken kreieren deine Realität, wie du wahrscheinlich bereits weißt. Stell also sicher, dass diese Gedanken mit der gewünschten Welt übereinstimmen.

FREUNDE, DIE NICHT UNTERSTÜTZEN

Wenn du einen Freundeskreis hast, der deine Ideen und Träume immer kritisiert oder deine neuesten Errungenschaften ablehnt, wenn du darüber sprichst, brauchst du neue Freunde. Freunde sollten dich anheben und dir positive Verstärkung geben, dich nicht einschränken und dich alles andere als verblüffend fühlen lassen. Zögere nie, Menschen aus deinem Leben herauszuschneiden. Du verdienst es, von liebevollen, positiven Menschen umgeben zu sein.

IN DER KOMFORTZONE BLEIBEN

„Eine Komfortzone ist ein wunderschöner Ort, aber dort wächst nie etwas.“ – Unbekannt

Lies auch:  Einige Wahrheiten über toxische Eltern

Offensichtlich zieht die Komfortzone viele Menschen an, weil sie sich dort sicher fühlen. Es ist ein bequemer Ort im Vergleich zum Rest der Welt, aber hier passiert keine Magie. Um zu wachsen, musst du über dich hinausgehen und neue Dinge ausprobieren. Du kannst dir keine Sorgen um deine freien Tage machen und erwarten, dass sich dein Leben drastisch ändert. Man muss die Welt hautnah erleben, das heißt die Komfortzone und all ihre Normalität hinter sich lassen.

NACH DEM STATUS QUO

Folge deinem Herzen, nicht der Herde.

Wenn du andere blindlings bestimmen lässt, wie du dein Leben leben und welchen Weg du einschlagen sollst, wirst du niemals dein volles Potenzial erreichen. Nimm den Weg, der weniger begangen wurde und hinterlasse deine eigenen Spuren in der Welt. Du bist nicht dazu bestimmt, dich anzupassen: Du wurdest geboren, um aufzufallen.

IN EINEM JOB ARBEITEN, DEN DU HASST

Dies kann nicht genug betont werden – deine Arbeit nimmt so viel Zeit in Anspruch. Möchtest du wirklich weiterhin etwas tun, das du hasst, nur um die Rechnungen zu bezahlen?

Gib dich niemals mit einem Job zufrieden, um dich sicher zu fühlen und einen konstanten Gehaltsscheck zu haben. Auch wenn du weniger Geld verdienst, indem du deinen Leidenschaften folgen, kannst du deinen Lebensstil immer an dein Einkommen anpassen.

Das tägliche Erledigen alltäglicher oder sehr stressiger Aufgaben kann dich emotional, körperlich und geistig stark belasten. Verzichte nicht auf dein Wohlbefinden, nur um deine Rechnungen zu bezahlen. Dein Glück ist viel wichtiger als es Geld jemals sein könnte.

Lies auch:  12 Pflanzen, die in deinem Zuhause positive Energie erzeugen können!

DEINE GESUNDHEIT VERNACHLÄSSIGEN

Gesundheit ist Wohlstand, wie man sagt. Behandele deinen Körper, Geist und deine Seele mit Liebe und Respekt. Wenn du nicht gesund bist, kannst du nicht alle Wunder des Lebens genießen. Iss gut, schlafe genug, trink viel Wasser und bewege deinen Körper. Denke daran, dass ein gutes Gefühl bei dir beginnt und endet.

giftigen Menschen-kritisches denken-KOMFORTZONE-GLÜCKLICH SEIN

DEIN LEBEN VON GELD REGIEREN LASSEN

Du wirst überrascht sein, wie viele Menschen ein Stück Papier ihr ganzes Leben diktieren lassen. Während wir in einer Gesellschaft leben, die zum Teil Geld benötigt, solltest du Geld nicht in den Vordergrund deines Daseins stellen. Wir kommen mit nichts auf diese Welt und gehen mit nichts. Denke also daran, wenn du dich das nächste Mal wegen deinen Finanzen gestresst fühlst.

SICH IMMER WIEDER SELBST ERKLÄREN

Einige Menschen werden dich oder deine Ideale leider nicht verstehen oder unterstützen. In den meisten Fällen äußert sich die Familie am härtesten kritisch, weil sie das Gefühl hat, zu wissen, was für dich am besten ist.

Du kannst dich jedoch nur so viel erklären, bevor es zu einer erfolglosen Anstrengung wird. Lebe einfach deine Wahrheit und halte dich an deine eigenen Regeln für dein Leben und verschwende deine Energie nicht damit, dich ständig alles anderen zu erklären.

NICHT GLÜCKLICH SEIN

Während Glück subjektiv ist, sollte jeder auf eine Weise leben, die seine Seele ehrt. So viele Menschen denken heute, dass sie in Aufruhr leben müssen, weil das Leben nur auf diese Weise eingerichtet wurde, aber du kannst immer deine Umstände ändern. Gib dich niemals mit einem Leben zufrieden, das dich nicht wirklich glücklich macht.

Lies auch:  5 Psychologische Gründe, die erklären, warum Menschen auch mit Sport und Diäten nicht abnehmen

FAUL SEIN

Technologie, Online-Shopping, Supermärkte und Automatisierung im Allgemeinen haben uns zu einer sehr faulen Gesellschaft gemacht. Du musst jedoch immer noch für das arbeiten, was du im Leben möchtest, z.B. für einen neuen Job, einen gesünderen Körper oder für die Pflege deines eigenen Gartens. Lass dich niemals von Ausreden davon abhalten, Ergebnisse zu erzielen und deine Träume zu verfolgen.

FUSSABTRETER FÜR ANDERE SEIN

Es gibt eine feine Grenze zwischen nett zu den Menschen zu sein und für sie ein Fußabtreter zu werden. Einfach ausgedrückt, wenn die Leute deine Gefühle kontrollieren und mit Füßen treten können, zeigt sich, dass dir der Respekt für dich selbst fehlt.

Sprich und sage es ihnen, dass das Verhalten nicht mehr toleriert wird und sie werden dich wahrscheinlich dafür respektieren, für sich selbst einzustehen. Wenn nicht, lass sie gehen. Du hast es verdient, dich selbst gut zu behandeln und du hast andere verdient, die dasselbe tun werden.

giftigen Menschen-kritisches denken-KOMFORTZONE-GLÜCKLICH SEIN