10 Gründe, warum die meisten Männer mit einer tiefen Frau nicht umgehen können

tiefe frau-tiefe frauen-Männer-Starke Frauen

Je tiefer du bist, desto schwieriger wird es für dich, jemanden zu finden, der eine Beziehung zu dir haben möchte.

Du kannst viele Dates haben, aber irgendwann scheitert die Beziehung und das liegt hauptsächlich an der Intensität deiner Tiefe. Nicht jeder Mann ist stark genug, um mit einer tiefen Frau fertig zu werden. Hier ist der Grund:

1) Eine tiefe Frau stellt tiefe Fragen.

Eine tiefe Frau wird weiter in dein Leben vordringen und Fragen stellen, auf die du möglicherweise nicht vorbereitet bist. Schon beim ersten Date wird sie tiefer graben und persönliche und philosophische Fragen stellen – sie wird nie ein flaches Gespräch genießen.

2) Eine tiefe Frau ist ehrlich.

Zu ehrlich – oft stumpf. Eine tiefe Frau nimmt ihre Integrität ernst und eine Sache, an die sie glaubt, ist Ehrlichkeit. Wenn du sie etwas fragst, sagt sie dir die Wahrheit und erwartet dasselbe von dir.

3) Eine tiefe Frau weiß, was sie will.

Oder wen sie will. Eine tiefe Frau weiß sofort, ob sie dich mag und muss sich nicht mit anderen Optionen auseinandersetzen, um sich ihrer Gefühle sicher zu sein. Ihr Herz schlägt nur für einige wenige Menschen und sie erkennt sie sofort.

4) Eine tiefe Frau möchte eine tiefe Beziehung.

Sie möchte lange Gespräche über dein Leben führen, sie möchte Geschichten über deine Vergangenheit hören, sie möchte deinen Schmerz verstehen und sie möchte einen Mehrwert für dein Leben schaffen. Sie möchte eine echte Beziehung, die über das Ausgehen und Spaß haben hinausgeht.

5) Eine tiefe Frau hat keine Angst vor Intimität.

Sie hat keine Angst davor, näher zu kommen oder dabei verletzt zu werden. Sie glaubt nicht, dass es ihre Freiheit einschließt oder sie verletzlich macht. Ihre Tiefe und Intimität gehen Hand in Hand und sie wird immer die Schönheit der Intimität in Beziehungen schätzen.

Lies auch:  13 Gründe warum Männer betrügen

tiefe frau-tiefe frauen

6) Eine tiefe Frau sieht durch dich hindurch.

Sie kann sehen, wer du wirklich bist und was dich verwundbar macht. Sie ist nicht diejenige, die sich zurückhält, darauf hinzuweisen, was sie in dir sieht oder wie gut sie dich lesen kann. Auch wenn es dich unbehaglich macht, möchte sie, dass du weißt, dass sie dich versteht und dass du du selbst in ihrer Nähe sein kannst.

7) Eine tiefe Frau sehnt sich nach Beständigkeit.

Sie wird durch Inkonsistenz oder schuppiges Verhalten ausgeschaltet. Sie wünscht sich eine starke Verbindung und eine feste Bindung und sie weiß, dass Beständigkeit die Grundlage dieser Bindung ist. Eine tiefe Frau wird nicht an den Partnervermittlungsspielen teilnehmen.

8) Eine tiefe Frau ist intensiv.

Sie ist vielleicht ein wenig einschüchternd, weil sie alles, was sie tut, intensiviert. Ihre Gefühle sind intensiv und ihre Gedanken auch. Sie wird nie gleichgültig gegenüber Dingen sein, die für sie wichtig sind – nicht jeder ist stark genug, um mit ihrer Intensität umzugehen.

9) Eine tiefe Frau kann nur tief lieben.

Wenn du sie nicht tief lieben kannst, wird sie weggehen. Sie weiß nicht, wie sie zufällig mit jemandem ausgehen kann, mit dem sie wirklich in Kontakt ist, oder mit jemandem befreundet ist, für den sie Gefühle hat. Eine tiefe Frau weiß, wann jemand sie nicht auf halbem Weg treffen kann und sie wird sich langsam von allen lösen, die nicht bereit sind, ihr die tiefe Liebe zu geben, die sie sucht.

10) Eine tiefe Frau wartet nicht auf dich.

Sie wird nicht darauf warten, dass du dich entscheidest oder zusehen, wie du zögerst. Sie ist stark und leidenschaftlich und wird ihre Gefühle nicht an jemanden verschwenden, der ihre Tiefe nicht schätzt. Obwohl sie nach einer besonderen Art von Liebe sucht, hat eine tiefe Frau keine Angst davor, alleine zu sein.

Lies auch:  Was macht eine gute Beziehung aus?

tiefe frau-tiefe frauen