So kannst du deinen Seelenverwandten finden: Die wahre Liebe in der Moderne

Seelenverwandten finden

Das Leben und Lieben in einem modernen Kontext lässt es scheinen, als könnten wir alle unsere Wünsche sofort befriedigen. Von unseren Apps über unsere Lieblingsgeschäfte bis hin zur Funktionsweise unserer Städte lautet die Botschaft: Du kannst jederzeit alles haben, was du willst. Aber warum sind wir in einer Welt zunehmender sozialer Konnektivität alle so einsam?

Wir sehnen uns nach sinnvollen Beziehungen, die zwar nur wenige, aber qualitativ hochwertig sind. Wir sehnen uns nach diesen beeindruckenden Momenten, in denen wir feststellen, dass die Person, mit der wir uns verbinden, dieselben Erfahrungen gemacht hat, und wir leben für jene Fälle, in denen wir das Gefühl haben, dass eine Beziehung, in der wir präsent sind, die Qualität des “Schicksal” hat. Wir wollen, kurz gesagt, die Tiefe der Verbindung und in unseren romantischen Beziehungen immer nach „der einen Person“ suchen, einer Person, die uns spiegeln und uns helfen wird, zu wachsen, während wir sie auf die gleiche Weise unterstützen.

Sich zu verlieben kann eine Achterbahnfahrt sein, die am Anfang mit Lust und Verliebtheit verbunden ist, aber einen Seelenverwandten zu finden – jemanden, der dein Herz in Brand setzt und Leidenschaft mit Engagement verbindet – ist eine würdige Art von Liebe, die du anstreben solltest. Es gibt einen Mythos, dass es nur einen Seelenverwandten für dich gibt und es selten ist, eine solche Verbindung zu finden, aber die Wahrheit ist, dass es nicht nur üblich ist, deinen Seelenverwandten zu finden und sich in ihn zu verlieben, sondern dass wir alle dies erreichen können.

Verschiedene Dating-Apps haben erfolgreich Tausende von Seelenverwandtenpaaren zusammengebracht, sodass es ihnen nicht fremd ist, wahre Liebe in einem Leben zu finden und zu bewahren. Mit dem „Fünf-Faktoren-Modells“ von Persönlichkeitsmerkmalen werden Paare zusammengebracht und sie finden nicht nur „Übereinstimmungen“, sondern auch echte “Treffer”.

So findest du deinen Seelenverwandten, indem du nach innen schaust

Wenn du eine Beziehung oder dein nächstes Date finden möchtest, kannst du verschiedene Dinge tun. Schätze dich selbst und kümmere dich um deinen Körper, lass dich verwöhnen, zieh dich gut an, probiere neue Dinge aus, versetze dich in soziale Situationen und befolge die gute Dating-Etikette. Du weißt: der gleiche alte Dating-Rat. Aber wie du deinen Seelenverwandten findest, ist ein völlig anderes Ballspiel, denn was du suchst, ist etwas viel Bedeutenderes und Langlebigeres.

Viele Singles, die nach ihren Seelenverwandten suchen, haben nicht das ganze Bild – sie wissen, dass sie diesen Nervenkitzel der Liebe und Anerkennung erleben wollen, aber sie glauben nicht, dass die für sie bestimmte Person da draußen ist. Dies liegt normalerweise daran, dass sie nicht glauben, dass sie der Liebe würdig sind. Sie denken, dass es ihnen passiert, ihren Seelenverwandten zu finden. Aber was ist, wenn wir dieses konventionelle Denken auf den Kopf stellen? Schließlich ist es das, was du brauchst, um deinen Seelenverwandten anzuziehen.

Lies auch:  10 wahre Gründe, warum Männer zurück kommen

Anstatt auf Dates zu gehen, die nirgendwohin führen, schaue nach innen.

seelenverwandten gefunden-seelenverwandten finden-Die wahre Liebe in der Moderne

Wo bist du in deinem Leben und was willst du wirklich? Viele Singles möchten Online-Dating nutzen, um ihren Seelenverwandten zu finden, aber sie wissen nicht, was sie wirklich von ihrer nächsten Beziehung wollen. Es ist Zeit, eine Bestandsaufnahme zu machen, wer du bist. Notiere die praktischen Dinge über dich selbst – deine Vorlieben und Abneigungen, dein Bildungsniveau, deine Hobbys und deine Ziele zum Beispiel – sowie die emotionalen und spirituellen – möchtest du Kinder? Bist du jemand, der bereits einen starken Glauben an Gott hat oder dies entwickeln möchte?

Spielst du jetzt mit dieser Idee: Du kennst deinen Seelenverwandten bereits. Klingt das falsch? Nun, es kann sein oder es kann nicht sein. Der Punkt ist, dass das Finden deines Seelenverwandten einen Perspektivwechsel erfordert und dies eine sehr nützliche Perspektive ist. Wenn du dich selbst kennst, weißt du auf einer bestimmten Ebene, wonach du suchst. Sobald dir klar ist, wer du im Inneren bist, kannst du Verantwortung übernehmen, dich mit dir selbst zu verbinden, deine eigenen Grenzen zu setzen und bereit sein, leidenschaftliche, langfristige und ganzheitliche Liebe in dein bereits reiches Leben aufzunehmen.

Sobald wir uns selbst akzeptieren und Zeit damit verbringen, uns selbst zu lieben, wenn wir unsere eigene Wertigkeit bewerten und feiern, wer wir sind und was wir vom Leben wollen, wenn wir diese Dinge über uns selbst akzeptieren können, geht unser Seelenverwandter direkt in unser Leben.

So findest du deinen Seelenverwandten, indem du nach außen schaust

Sobald du Zeit damit verbracht hast, zu verstehen, wer du bist und was du an den Tisch bringst, kannst du bereit sein, darüber nachzudenken, was du von einem Partner erwartest. Nimm dir etwas Zeit, um alle Aspekte aufzuschreiben, die du von einem Partner erwartest, und gehe davon aus, dass du „deinen Seelenverwandten bereits kennst“. Dies ist keine “Checkliste” der Anforderungen – im Gegenteil.

Diese Aktivität ist eine bewährte Methode, um genau zu bestimmen, was du willst und in diese mentale Zone der Visualisierung zu gelangen. Wenn du alle Dinge aufschreibst, die du von deinem perfekten Seelenverwandten erwartest, male auch unbewusst alle Situationen und Bilder, in denen ihr beide zusammen und intim seid.

Lies auch:  Traumabindung: Warum wir in missbräuchlichen Beziehungen bleiben

Wenn du zuerst nach innen schaust, weißt du, dass du nicht nur dieser Liebe würdig bist, sondern dass dieser Seelenverwandte da draußen ist.

An diesem Punkt kannst du beginnen, dich in soziale Situationen zu versetzen und dich offen für Menschen zu halten, die in dein Leben kommen. Selbst wenn du eine Person mit starkem Glauben, guten Freundschaften und einer gesunden Wertschätzung für dich selbst bist, kann es schwierig sein, in diesem schnelllebigen modernen Kontext zu leben und Zeit für Geselligkeit zu verwenden.

Und es wird etwas kniffliger: Jetzt, da du genau weißt, was du von deinem Partner erwartest, hast du keine Zeit mehr, in Bars oder Pubs herumzuhängen. Seien wir ehrlich, nur sehr wenige bedeutungsvolle Beziehungen haben auf diese Weise begonnen oder entwickeln sich weiter zu dem langfristigen Engagement, das viele Singles suchen. Das heißt nicht, dass es nicht passieren kann, aber die Chancen sind erheblich geringer. Dies ist wegen der Zeit, nicht wegen des Veranstaltungsortes; Es spielt keine Rolle, wo ihr euch trefft, aber du musst einer Beziehung die Zeit geben, die sie benötigt, um sich kennenzulernen und sich weiterzuentwickeln.

Viele Singles, die Dating-Dienste nutzen, finden es einfacher, mit ihren Optionen differenzierter umzugehen, da der Dienst so eingerichtet ist, dass nur wenige qualitativ hochwertige Übereinstimmungen geliefert werden, die von einem starken Support-Team sorgfältig ausgewählt und manuell überprüft werden. Sobald du einige Spiele kennengelernt hast, kann deine Suche nach deinem Seelenverwandten von intern zu extern wechseln.

Wenn ihr euch auf diese Weise verbindet, habt ihr mehr Zeit, um eure Übereinstimmungen kennenzulernen. Weil du bereits weißt, was du willst, du kennst auf einer tiefen Ebene die Gefühle, die du fühlen wirst, wenn du deinen Seelenverwandten triffst, kann der Weg zu dieser Art von dauerhafter Liebe angenehmer sein. Anstatt nach deiner „fehlenden“ Hälfte zu suchen, wirst du nach allen Indikatoren der Erkennung suchen, um deinen Seelenverwandten zu identifizieren.

Lies auch:  Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Wissenschaftler sagen "Ja ...

So hältst du deine Seelenverwandtschaft aufrecht

Wenn du “den Richtigen” gefunden hast, ist es wirklich eine Frage der offenen Kommunikation und des Vertrauens, deine Beziehung auf Kurs zu halten. Indem du klar machst, was du von einem Partner erwartest und dann feierst und dich selbst akzeptierst, hast du bereits die Hälfte der Arbeit erledigt. Dein Seelenverwandter ist wahrscheinlich zu einem Zeitpunkt in deinem Leben aufgetaucht, an dem du wirklich bereit warst, ihn zu treffen. Egal, ob ihr euch online trefft oder von Freunden vorgestellt werdet, selbst eine Seelenverwandtenbeziehung braucht Pflege und Anleitung, um als langfristige Verpflichtung zu gedeihen.

Es ist wahrscheinlich, dass dein Seelenverwandter viele Dinge mit dir gemeinsam hat. Vielleicht teilt ihr den gleichen Glauben, weil dies für euch beide ein sehr wichtiger Faktor ist. Ihr habt möglicherweise eine ähnliche Erziehung, Werte und Visionen, wie eure Zukunft aussehen sollte, oder es kann so einfach sein, wie eure Hobbys zu teilen. Diese Ähnlichkeiten vertiefen zwar eure Verbindung und die Erkenntnis, dass du den “Richtigen” gefunden hast, bedeuten jedoch nicht, dass deine Beziehung keine Verpflichtung zum Zusammenwachsen erfordert.

Menschliche Beziehungen können chaotisch sein, daher ist es wichtig, deinem Seelenverwandten zu vertrauen. Redet weiter miteinander und ruft euch gegenseitig an, wenn einer etwas tut, das dem anderen nicht gefällt oder das gegen die Grenzen des anderen stößt. In einer Seelenverwandtenbeziehung wird es noch einfacher, sich in die anderen hineinzuversetzen und zu verstehen, wie sie sich fühlen müssen, weil ihr bereits so gut zusammenpasst. Aber die Verantwortung liegt immer noch bei dir als Einzelperson: Du musst die Wahl treffen, dich in deinen Partner hineinzuversetzen und mit ihm zu kommunizieren.

Sei immer dankbar und wenn es schwierig wird, verbringe einige Momente damit, dich an all die Dinge zu erinnern und zu erzählen, die du an deinem Partner am meisten liebst, wie ihr euch gefunden habt und wusstest, dass er der Richtige war, so wird es einfach sein, diese schwierigen Momente zu überstehen.