Das Schuld-Spiel von Narzissten: Warum es IMMER deine Schuld ist

Das Schuld-Spiel von Narzissten Warum es IMMER deine Schuld ist

Warum beschuldigen dich Narzissten immer? Warum ist es immer deine Schuld?

Mit einem Narzissten streiten? Keine Chance, das ist vergebens.

Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung betrachten sich immer als richtig, verantwortungsbewusst, erfolgreich und echt, während andere als falsch, verantwortungslos, Verlierer und Lügner gelten.

Wie beginnt das Schuldspiel?

Wenn dein Partner dich dafür beschuldigst, dass du ihn wegen etwas lächerlich gemacht hat, wird er einfach auf eine Situation in der Vergangenheit hinweisen, die möglicherweise mit dem aktuellen Szenario zusammenhängt oder nicht, und erinnert dich daran, wie du ihn verletzt hast.

Indem sie das Opfer spielen, stellen sie sicher, dass du dich immer entschuldigst.

Selbst wenn du alle Beweise hast, die eindeutig auf die Schuld deines Partners hinweisen, werden sie Mitleid mit Geschichten wie Belästigung durch die Mutter in der Kindheit und anderen traumatischen Ereignissen haben. Hier beginnt man mit ihnen zu sympathisieren, anstatt ihr verletzendes Verhalten in Frage zu stellen. Aber sie werden niemals ihre Mängel akzeptieren!

„Ich habe es nicht getan“, „du hast es verdient“, „ich wurde missbraucht“, „ich wurde gedemütigt“ sind die häufigsten Antworten von Narzissten, wenn du ihr toxisches Verhalten in Frage stellst.

Was ist, wenn das nicht funktioniert?

Dann mach dich bereit für die giftige Bombe. Dein narzisstischer Partner wird dich mit wilden Anschuldigungen wie „du hast mich nie geliebt“, „du hast mich betrogen“ und Dingen überschütten, von denen du nie geträumt hast. Ja, auf diese Weise drehen sie den Spieß um, wenn sie offensichtlich erwischt werden, dass sie dir etwas angetan haben. Was für ein bequemer Weg, um die Verantwortlichkeit für ihre Fehler zu vermeiden. Nicht wahr?

Lies auch:  Wie wird man reif? 10 Wege, reif zu werden und sich reif zu verhalten

Warum beschuldigen Narzissten andere?

Emotionaler Schmerz

Wenn sie andere oder externe Faktoren nicht beschuldigen, würde dies ihnen emotionalen Schmerz verursachen, der zu schwer zu ertragen ist. Sie haben ein sehr zerbrechliches Ego und es könnte zerquetschen, wenn sie sich selbst beschuldigen. Deshalb geben sie Schuld unbewusst heraus, indem sie das Opfer spielen, deine Gefühle minimieren, über andere lügen, über den Streit streiten und schreckliche Anschuldigungen erheben. Diese Techniken zur Verschiebung der Schuld schützen sie und stoppen das Gefühl von Angst oder Ekel und selbsthassender Depression.

Bewusst beschuldigen

Heutzutage sind jedoch nicht alle Narzissten gleich. Einige sind herzlos, egoistisch und grausam. Solch ein Narzisst beschuldigt andere nicht unbewusst! Aber sie tun es, damit sie in ihren eigenen Augen besser aussehen, nachdem sie dich absichtlich verletzt haben.

Narzissten können sehr schlau mit Schuldzuweisungen umgehen, weil sie immer Recht haben und das Gefühl der Überlegenheit genießen wollen. Und wird keinen Stein auf dem anderen lassen, damit du dich so verrückt fühlst, dass du an deiner eigenen Gesundheit zweifelst.

Schuld, um Schande zu vermeiden

Was kannst du tun, wenn Narzissten dir die Schuld geben

Narzissten beschuldigen dich und sagen, es sei immer deine Schuld, um Scham und Selbsthass zu vermeiden.

Narzissten wachsen mit einer inneren kritischen Stimme auf, die hart und abwertend ist. Die Stimme lobt sie selten, bestraft sie aber selbst für Kleinigkeiten streng. Folglich versinken sie in einer Grube der Wertlosigkeit, des schlechten Selbstwertgefühls und sehen sich als Verlierer.

Ihre psychischen Schwierigkeiten erlauben es ihnen nicht, sich realistisch wahrzunehmen. Aufgrund des Mangels an integrierter Selbstversorgung können sie keine guten und schlechten Eigenschaften in ihnen erkennen. Sie sehen es als „alles gut“ oder „alles schlecht“ an. Wenn sie ihre Fehler genau bestimmen, hassen sie sich selbst dafür, dass sie ohne einlösende Eigenschaften fehlerhaft sind.

Lies auch:  Einen Narzissten verlassen – Wie du aus einer Beziehung zu einem Narzissten herauskommst

Diese tiefe Schande und innere Stimme lehren Narzissten, andere zu beschuldigen und niemals ihre Fehler zuzugeben oder für irgendetwas, das schief geht. Die Angst, von der Welt fehlerhaft zu sein, lauert immer in ihren Gedanken.

Tief in ihrem Herzen sind sich Narzissten ihrer Charakterfehler und ihrer Wahrnehmung durch die Gesellschaft bewusst. Was die Sache noch schlimmer macht, ist die Unfähigkeit der Narzissten, Scham zu reparieren. Sie fürchten öffentliche Demütigung und Verlassenheit und um ein solches Durcheinander zu vermeiden, lernen sie früh in ihrem Leben, niemals Fehler zuzugeben. Sie werden also die Fakten verdrehen und dich so manipulieren, dass du nicht die Tiefe ihrer Untreue erreichst.

Narzissten beschuldigen dich also für alles und schaffen taktvoll einen guten Eindruck. Du wirst immer als Schuldige enden (und naiv und geistig gestört). Für diejenigen, die Erfahrung im Umgang mit narzisstischen Beziehungen haben, wird die charmante Taktik des Beschuldigens niemals von der charmanten Taktik begeistert sein.

Schuldzuweisungen gibt es auch, um Scham zu vermeiden. Im Gegensatz zu diesem alten Denken sind die meisten Narzissten heute schamlos mit einem schweren Mangel an Empathie – ein Merkmal des bösartigen Narzissmus. Daher haben sie keine moralischen Bedenken, die sie daran hindern könnten, dir Manipulationen, Ungerechtigkeiten oder Unrecht anzutun.

Das Schuld-Spiel von Narzissten Warum es IMMER deine Schuld ist

Was kannst du tun, wenn Narzissten dir die Schuld geben?

„Vielleicht besteht die Lektion, die wir alle aus der inneren Traurigkeit eines Narzissten lernen können, darin, unsere eigenen Erfindungen, unsere eigenen Illusionen zu durchschauen, damit wir wieder frei werden können, um real zu sein.“

– Shannon L. Alder

Es braucht ein hohes Maß an Selbstbewusstsein, um diese gefälschte Maske abziehen und weniger anfällig für Manipulationen und narzisstischen Missbrauch sein zu können. Wie bist du mit dem narzisstischen Schuldspiel umgegangen? Kannst du sie jemals dazu bringen, ihr fehlerhaftes Verhalten zuzugeben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Lies auch:  6 Sätze, die giftige Menschen verwenden, um dein Selbstwertgefühl zu mindern

Warum beschuldigen Narzissten andere