Alleinerziehende Mutter: 7 Dinge, die alleinerziehende Mütter tun können, um tolle Jungs großzuziehen

Alleinerziehende Mutter: 7 Dinge, die alleinerziehende Mütter tun können, um tolle Jungs großzuziehen

Eine alleinerziehende Mutter, die einen Sohn großzieht, kann sich wie ein Koch fühlen, der in der Küche eines anderen arbeitet.

Du weißt, was du tust, aber alles fühlt sich ein bisschen fremd und fehl am Platz an. Eine alleinerziehende Mutter mit einer Tochter kann etwas Trost und Selbstvertrauen im Vertrauten finden (obwohl es auch etwas Schreckliches darin gibt).

Aber nach meiner Scheidung, dachte ich darüber nach, wie Jungs spielen, ihre Körper entdecken und all ihre Rollen, ihnen beizubringen, wie sie gute junge Männer ist … Ich machte mir Sorgen, dass sie irgendwelche Nachteile haben könnten, denn obwohl sie die Hälfte ihrer Zeit mit ihrem Vater verbringen, bin ich eben kein Mann.

Aber eine alleinerziehende Mutter, die einen Sohn großzieht, ist durchaus in der Lage, einen erstaunlichen Job zu machen.

Es braucht nur einige absichtliche Worte und Taten. Hier sind 7 Dinge, die du tun musst, wenn du als alleinerziehende Mutter einen großartigen Jungen großziehen möchtest.

1. Sei unterstützend und herzlich

Vereinfache deine Erziehungsstrategie, indem du dich auf zwei Dinge konzentrierst: unterstützend und warmherzig zu sein.

Studien haben gezeigt, dass Kinder, deren Mütter diese Eigenschaften gezeigt haben, nicht nur erfolgreicher, sondern auch glücklicher sind.

Also, umarmt eure Jungs oft, jubelt bei Spielen am lautesten, hört zu, wenn er spricht, betet für ihn und lobt ihn reichlich.

Lies auch:  Was man sagen sollte, wenn Kinder schwierige Fragen stellen oder merken, dass etwas nicht stimmt

2. Sprich freundlich über seinen Vater und hilf ihrer Beziehung, zu wachsen

Stelle dir Folgendes vor: Nachdem der Vater deines Sohnes (wieder) einem Ausflug abgesagt hat, ärgerst du dich laut darüber, wie unzuverlässig er ist.

Wenn dein Sohn eine Stunde später etwas Kluges tut, erinnert dich das daran, wie gut sein Vater Probleme lösen kann, und du bemerkst: „Du bist genau wie dein Vater.“

Welche Eigenschaft, wird er glauben, macht ihn genau wie seinen Vater? Beide. Sage deinem Sohn also, welche der guten Eigenschaften seines Vaters er besitzt, aber halte den Mund über die schlechten.

Und selbst wenn sein Vater unzuverlässig ist, braucht dein Sohn Zeit mit ihm. Ein wenig Flexibilität im Zeitplan macht einen Unterschied.

3. Finde eine körperliche Aktivität, die euch beiden Spaß macht

Alleinerziehende Mutter 7 Dinge, Die Alleinerziehende Mütter Tun Können, Um Tolle Jungs Großzuziehen

Jungen müssen ihren Körper einsetzen und körperliche Aktivität ist eine großartige Möglichkeit, eine Bindung zu deinem Sohn aufzubauen.

Aber wenn du müde bist (und das bist du wahrscheinlich), steht das vielleicht nicht ganz oben auf deiner Liste.

Wenn du keine Lust hast, einen Fußball zu werfen, wie wäre es mit Fahrradtouren, einem Liegestützwettbewerb, Kajakfahren oder Golf?

4. Mache ihn nicht zum Mann des Hauses

Es ist schwer für unsere Söhne, großartige Jungs zu sein, wenn sie in jungen Jahren dazu gezwungen werden, Männer zu sein.

Ja, Eltern sollten ihren Kindern helfen, Verantwortung zu übernehmen, aber wenn dein Sohn die emotionale Last übernehmen muss, der Herr des Hauses zu sein, führt dies zu einer Verzögerung der Entwicklung.

Das nennt man emotionale Elternschaft. Kinder sollten sich auf ihre Eltern stützen können. Wenn sich eine Mutter an ihren Sohn anlehnt, kann das Kind keine emotionale Ruhe finden, weil es Gewicht trägt, das es nicht tragen sollte.

Lies auch:  Einen narzisstischen Liebhaber zurücklassen: Heilung und Genesung mit Traumabehandlung

Es ist schwer für unsere Söhne, großartige Jungs zu sein, wenn sie in jungen Jahren dazu gezwungen werden, Männer zu sein.

5. Erfahre, wie Jungs ticken

Jungen verarbeiten und drücken Emotionen anders aus als Mädchen. Sie zeigen Zuneigung und Bindung auch anders.

Mein 8-Jähriger küsst mich nicht mehr, aber ich nehme es nicht persönlich (auch wenn ich beim ersten Mal innerlich ein bisschen gestorben bin).

Wenn du erwartest, dass dein Sohn so reagiert, wie er es als Kind getan hat, wird einer von euch sehr schnell sehr frustriert sein.

6. Sei bereit, deine Komfortzone zu verlassen

Ich würde mich viel wohler fühlen, ein Cheerleader-Coach zu sein als ein Höhlenleiter für Pfadfinder.

Ich würde lieber einem Mädchen beibringen, sich die Beine zu rasieren, als einem Jungen, Stoppeln zu stutzen.

Aber für deinen Sohn da zu sein, selbst wenn du die einzige Frau in einem Meer von Vätern bist oder vorgeben musst zu wissen, was du tust, wird ihm zeigen, dass du bereit bist, Opfer zu bringen und dich zu verränken, weil du ihn liebst.

7. Suche nach guten männlichen Vorbildern

Du kannst gute Männer in Filmen, Büchern und heiligen Schriften finden, also weise deinen Sohn unbedingt darauf hin, wenn ein Mann etwas tut, das Charakter zeigt.

Aber unterschätze nicht den Wert eines Mannes, der bereit ist, im Leben deines Sohnes präsent zu sein und gesunde Männlichkeit vorzuleben.

Ein Nachbar mit einem Basketballkorb, ein Onkel, der sich beim Reifenwechsel unterhalten kann, ein Pfadfinderführer, der über Integrität spricht – all diese Typen können deinem Sohn helfen, sich zu einem gesunden, vielseitigen jungen Mann zu entwickeln.

Lies auch:  Obsessives „Sharenting“ könnte mehr sein als digitaler Narzissmus

Dies sind nicht die einzigen Möglichkeiten, wie alleinerziehende Mütter großartige Jungs großziehen. Was würdest du der Liste hinzufügen?