7 Wege, wie eine narzisstische Schwiegermutter ihre Enkel verletzt

7 Wege, wie eine narzisstische Schwiegermutter ihre Enkel verletzt

Der Umgang mit einer narzisstischen Schwiegermutter ist für viele Frauen eine Herausforderung, da sie nicht nur das Verhalten ihres Mannes oder Partners beeinflusst, sondern auch den betroffenen Enkeln – den eigenen Kindern – dauerhaften Schaden zufügen kann. Narzisstische Mütter wissen nicht oft, dass sie ihre eigenen Kinder verletzen, geschweige denn ihre Enkel.

Als jemand, der früher in seinem Leben narzisstische Eltern und einen narzisstischen Partner überlebt hat, weiß ich, dass Menschen, die von Narzissmus betroffen sind, oft andere suchen, die davon betroffen sind. Wir fühlen uns zu denen hingezogen, die unsere Kämpfe ebenso verstehen können.

Wenn du dich in einer Beziehung mit dem Sohn einer narzisstischen Mutter befindest, weißt du bereits, dass es einige Fallstricke gibt, auf die du achten musst. Sind Kinder erst einmal Teil des Bildes, wird das Potenzial für Machtkämpfe und emotionale Manipulation immer größer.

Indem du dich darüber aufklärst, wie deine Schwiegermutter (auch unbeabsichtigt) ihren Enkeln wehtut, kannst du dich und sie verteidigen.

Lies weiter, um einige Enthüllungen darüber zu erfahren, wie narzisstische Omas unbeabsichtigt, aber sicher ihre Enkel verletzen.

Wie Oma weh tut

Während alle Narzissten einige gemeinsame Merkmale teilen, wie das pathologische Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und die ständigen Kontrollversuche, gibt es spezifische Aktionen für die Interaktion der Schwiegereltern mit den Familien ihrer erwachsenen Kinder.

Die Dynamik, die den Söhnen narzisstischer Mütter eigen ist, macht deine Interaktionen mit deiner Schwiegermutter mit Spannungen und Schwierigkeiten verbunden.

Wenn deine Schwiegermutter viel zu sehr in das Leben deines Partners involviert ist, dann ist sie mit ziemlicher Sicherheit bis zu einem gewissen Grad eine Narzisstin.

Sie kann häufig SMS schreiben oder anrufen, unangemeldet zu dir nach Hause kommen (ausnahmslos voller Kritik daran, wie du es hältst) und unangemessene oder gemeine Dinge zu dir sagen, wenn dein Partner nicht im Raum ist.

1. Widerstrebend, den Titel der Oma anzunehmen

Die narzisstische Schwiegermutter stellt oft unangemessene Anforderungen an deinen Partner und gibt ihm übermäßige Schuldgefühle, wenn seine Bedürfnisse oder Wünsche nicht erfüllt werden. Sie kann versuchen, dich aus der Familie auszuschließen oder absichtlich Reibung zwischen dir und deinem Partner zu verursachen – damit sie im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit stehen kann.

Am beunruhigendsten ist vielleicht, dass sie oft mit Enttäuschung reagiert, wenn du und dein Partner glückliche Nachrichten teilen, wie zum Beispiel eine Schwangerschaft.

Lies auch:  10 Schlüssel zu einer glücklichen Kindheit (wissenschaftlich fundiert)

Darin liegt die große Ironie der narzisstischen Großeltern und ihrer Beziehung zu ihren Enkeln: Sie sind gleichzeitig verärgert über die Ankunft eines Kindes, das ihnen den Fokus nehmen wird, während sie das Kind auch eifrig nutzen, um ihre narzisstischen Fantasien zu befeuern.

2. Das Pendel schwingt

7 Wege, wie eine narzisstische Schwiegermutter ihre Enkel verletzt

Wenn die Kinder klein sind, wird deine narzisstische Schwiegermutter wahrscheinlich eine gute Beziehung zu ihnen haben. Kleine Kinder sind entgegenkommend und formbar, sodass ihre narzisstische Oma in ihrer Weltsicht nicht herausgefordert wird. Sie kann aufmerksam, liebevoll und lustig sein.

Wenn ihre Enkel jedoch beginnen, individuelle Persönlichkeiten zu zeigen und ihre eigenständige Identität zu behaupten, wird sie oft zuschlagen.

Dies geschieht entweder in Form von passiv-aggressivem Verhalten, wie häufige Kritik oder ungünstige Vergleiche mit anderen, oder offener Wut. Dies kann das Selbstvertrauen und die Vertrauenswürdigkeit deines Kindes untergraben.

3. Von Zuneigung zu Missbrauch

Die narzisstische Schwiegermutter wird ihre Enkel auch nutzen, um ihrem eigenen massiven Ego den nötigen Schub zu geben. Das Muster ist in jeder Beziehung mit einem Narzissten gleich. Wenn die Kinder sie vergöttern und ihre Eitelkeit füttern, reagiert sie mit Zuneigung und Großzügigkeit.

Aber wenn sie ihren Forderungen nicht mehr völlig gehorchen, entzieht sie ihre Liebe. Dies wirkt sich wiederum auf die Vertrauenswürdigkeit eines Kindes aus, ganz zu schweigen von seinem Selbstwertgefühl.

Sie kann sogar beleidigend werden, sowohl verbal als auch physisch. Sarkastische Kommentare, unangemessene Neckereien und transparente Kritik von Großmutter zu Enkel werden zu einem zentralen Bestandteil ihrer Beziehung. Und obwohl verbale Misshandlungen häufiger vorkommen, gibt es Fälle, in denen sie zu körperlichen Misshandlungen eskalieren können.

Kneifen, Ohrfeigen oder Versohlen können die emotionale Gesundheit des Kindes stark beeinträchtigen. Außerdem sollte die Disziplin im Ermessen der Eltern liegen.

Narzisstische Schwiegermütter

4. Andere in ihre Agenda aufnehmen

Die narzisstische Schwiegermutter versucht nicht nur, deinen Partner gegen dich auszuspielen, sie wird irgendwann auch ihre Enkelkinder gegeneinander ausspielen. Sie wird mit einem der Enkelkinder „Liebling“ spielen, was zu Streit zwischen Geschwistern oder Cousins und Angst bei allen Beteiligten führt. Dies kommt ihrem Wunsch entgegen, ständig bewundert zu werden und immer im Mittelpunkt zu stehen.

Lies auch:  Narzisstische Persönlichkeitsstörung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Das bevorzugte Enkelkind wird zu einer Erweiterung ihrer ausgeklügelten Visionen oder Pläne für sich selbst. Sie wird den Favoriten bitten, ihr Gebot zu erfüllen, und übt oft unangemessenen Druck auf ihr ausgewähltes Enkelkind aus, um „perfekt“ zu sein.

Während sich ihre anderen Enkel ihrer Liebe nicht würdig fühlen, fühlt sich der Liebling wegen seiner Liebe unglücklich aufgrund der unangebrachten Aufmerksamkeit.

5. Äußerungen der Verachtung

Sie wird andere möglicherweise auch mit Verachtung oder Respektlosigkeit behandeln – vor ihren Enkeln. Dies passt zu ihrem Plan, ihre eigene Überlegenheit gegenüber anderen zu fördern, wie etwa Angestellten und Kellnern oder anderen Familienmitgliedern und Freunden.

Dies lehrt deine Kinder, dass anstößiges, unhöfliches oder respektloses Verhalten normal ist.Diese Verachtung gilt auch gegenüber Familienmitgliedern – insbesondere ihrer Schwiegertochter.

Sie kann sogar versuchen, ihre Enkel gegen ihre eigene Mutter auszuspielen, wenn die Schwiegertochter ihr nicht gefällt. Sie mag es, Drama innerhalb der Großfamilie zu schaffen.

6. Progression des narzisstischen Verhaltens

Wie oben erwähnt, beginnt die narzisstische Schwiegermutter oft eine positive Beziehung zu ihren Enkeln einzugehen. Wenn sie älter werden und anfangen, ein eigenes Selbstwertgefühl zu entwickeln, reagiert sie oft mit passiv-aggressivem Verhalten oder offener Wut.

Wenn die Beziehung voranschreitet, wird die narzisstische Großmutter, die ihren Enkeln keinen sofortigen Gehorsam erzwingen kann, beginnen, sie zu manipulieren, um ihren Interessen zu dienen. Angesichts der Gedankenspiele, die eine narzisstische Mutter ihren Kindern zufügt, solltest du nie daran zweifeln, dass sie dasselbe mit ihren Enkeln tun wird.

Dies könnte übermäßige Schmeicheleien oder sogar Bestechung beinhalten, um die Kinder dazu zu bringen, zu tun, was sie will. Als Gegenleistung für ihren Gehorsam und ihre Bewunderung könnte sie ihnen mehr Aufmerksamkeit, Geld, Leckereien oder andere besondere Gefälligkeiten zukommen lassen.

7. Lügen und Verlassenheit

Sie könnte sogar ausgeklügelte Lügen konstruieren, um ihr Mitgefühl zu gewinnen und ihre Kontrolle zu erlangen. Eine Freundin von mir erzählte mir, wie ihre Großmutter ihr all diese erschütternden Geschichten über ihre Jugend erzählte – die bittere Armut, die körperlichen Misshandlungen, die Entbehrungen, die sie erlitten hatte – was sich als weitgehend unwahr herausstellte.

Lies auch:  Deine gruseligste Seite, basierend auf deinem Sternzeichen

Es war die Methode, mit der ihre Großmutter die dysfunktionale Bindung zwischen ihnen festigte. Meine Freundin war ihrer armen, leidenden Oma absolut treu.

Schließlich wird die narzisstische Schwiegermutter, die ihre Möglichkeiten vergeblich ausgeschöpft hat, schließlich ihre Enkel im Stich lassen. Wenn keine ihrer manipulativen Bewegungen funktioniert, wird sie meistens aus ihrem Leben verschwinden und ihre emotionalen Bedürfnisse vernachlässigen. Unweigerlich werden ihre Enkelkinder die Hauptlast der emotionalen Folgen tragen, da sie das Gefühl haben, etwas falsch gemacht zu haben.

Abschließende Gedanken

Es ist wichtig, den Schaden anzuerkennen, den eine narzisstische Schwiegermutter nicht nur deiner Beziehung zu deinem Partner, sondern auch deinen Kindern zufügen kann. Du musst ihr klare Grenzen setzen und wachsam sein, wenn du mit deinen Kindern über ihre Handlungen sprichst.

Wenn sie sich nicht an deine Grenzen halten kann, musst du sie aus deinem Leben streichen, besonders wenn die Kinder noch klein sind. Sie brauchen deinen Schutz und deine Loyalität, nicht deine Schwiegermutter. Wenn sie alt genug sind, um selbst zu entscheiden, können sie wählen, ob sie eine Beziehung zu ihrer Großmutter eingehen möchten oder nicht.

Nachdem du erfahren hast, welche Art von Schaden eine narzisstische Großmutter ihren Enkeln zufügen kann, kannst du an weiteren Informationen interessiert sein. Wenn du dich informierst, wirst du lernen, auch zu deiner Schwiegermutter Nein zu sagen und dich gegen ihre Manipulation deiner Kinder zu wehren.