7 hinterhältige Dinge, die ein Narzisst sagt, um dich zurückzuerobern

hoovering Narzissten-hoovering Narzisst-Narzissten-Narzisst

Narzissten geben es selten zu, aber all ihre schlimmsten Ängste in Bezug auf ihre Beziehung spielen sich direkt unter dem Radar deines Bewusstseins ab.

Kennst du das allgegenwärtige, vage Gefühl der Angst, das man in der Magengrube hat und du dich fragst, ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt? Das ist deine Intuition, die körperliche Empfindungen im Körper hervorrufen kann.

Empathische und intuitive Menschen geraten jedoch manchmal in Schwierigkeiten, wenn sie nicht auf ihre Intuition hören. Dies ist sehr häufig, wenn sie sich in Beziehungen zu Narzissten, Soziopathen und Psychopathen begeben.

Zugegeben, wenn es so aussieht, als würde der Narzisst alles daran setzen, dich zurückzubekommen, ist es leicht, seine Tricks mit echter Reue und dem Wunsch zu verwechseln, Dinge zum Laufen zu bringen, wenn es wirklich darauf ankommt, deine Sentimentalität anzusprechen und dich in einem schwachen Moment zu erwischen – oft, wenn du dich verletzlich oder nachdenklich fühlst. Es ist ein Schema, das dazu gedacht ist, mit deinen Emotionen zu spielen, um dich dazu zu bringen, dich zu erweichen und euch zu versöhnen.

Diese Technik heißt „Hoovering“.

Hoovering ist eine Technik, die von manipulativen und narzisstischen Betrügern angewendet wird, um ihre Opfer durch ein verbessertes oder wünschenswertes Verhalten wieder in eine Beziehung zu ihnen zu bringen. Es ist nach dem Staubsauger von „Hoover“ benannt, weil der Hoover-Narzisst dich nicht nur in die Beziehung zurückziehen möchte, sondern dich letztendlich wie Dreck behandelt.

Verbales Hoovering

Wir alle wissen, dass wir Menschen meiden müssen, die verrückt oder missbräuchlich erscheinen und keine intimen Beziehungen zu ihnen eingehen oder pflegen sollten. Narzissten, Psychopathen und Soziopathen sind jedoch Meister darin, ihre Persönlichkeits- und Verhaltensanomalien (und ihre pathologischen Auswirkungen) zu verbergen. Der Narzisst in deinem Leben, der sehr spezifische Techniken der psychologischen Manipulation einsetzt, führt ultimative Tricks aus, um dich zurückzubekommen, während er verborgene Geheimnisse bewahrt, die ihn buchstäblich in die Knie zwingen würden.

Im Folgenden werde ich die häufigsten verbalen Tricks narzisstischer Ehepartner, Verlobter und Partner mit unterschiedlichem Maß an Intimität aufzeigen – und die Manöver, die sie an dir ausüben, um dich wieder in eine Beziehung mit ihnen zu bringen, wodurch deine wahre Chance auf Freiheit und ein Leben ohne ihre traumatisierende Lebensweise stark sinkt.

1. „Ich habe beschlossen, eine Therapie zu machen.“

Nach zahlreichen stillen Behandlungen und allen möglichen manipulierenden Taktiken, die dein toxischer Partner an dir durchgeführt hat, sagst du ihm, dass du nicht mehr so ​​leben kannst und machst dringend Schluss. Sie kommen später zurück, sehen dich mit ernstem Gesicht und aller Aufrichtigkeit an und verkünden: „Ich habe darüber nachgedacht, was du gesagt hast. Ich weiß, dass es für dich wichtig ist und ich möchte, dass es funktioniert. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, eine Therapie zu machen.“

Realität – Die Illusion, dass sie bereit sind, „es zum Laufen zu bringen“ und zur Therapie zu gehen, ist einer der Lieblingstricks des Narzissten. Dies kann in Bezug auf Probleme mit dem Wutmanagement, Alkoholismus, übermäßige Eifersucht, Untreue oder Sex-/Pornosucht (häufig eine Kombination aus all den oben genannten) auftreten.

Es ist nichts weiter als eine Möglichkeit, Zeit zu gewinnen. Sie haben nicht die Absicht, auf dem Stuhl des Therapeuten ehrlich zu sein, und werden in der Tat die Gelegenheit nutzen, um dich schlecht aussehen zu lassen, indem sie eure Fahrt zum Psychologen nutzen, um den Jargon zu lernen, damit du instabil aussehen wirst und dich glauben lassen, dass du diejenige bist mit Problemen und dich glücklich schätzen kannst, dass der Narzisst „zugestimmt hat, bei dir zu bleiben“.

Als eine Person, die den Narzisst liebt, möchtest du vielleicht zutiefst glauben, dass dein toxischer Partner aufrichtig ist, weil du hoffst, dass er endlich wieder die Person ist, die er zu Beginn eurer Beziehung war. Du magst sogar ein paar Tränen vergießen, um das nachhause zu bringen, aber die unglückliche Wahrheit ist, dass eine große Anzahl von Narzissten diesen Trick anwendet und in kürzester Zeit wieder wie gewohnt handeln – und der Missbrauch ist viel schlimmer.

Lies auch:  8 Anzeichen dafür, dass ihr einfach NICHT füreinander bestimmt seid

Es wird dir schwer fallen, einen einzigen dokumentierten Fall zu finden, in dem ein Opfer narzisstischen Missbrauchs aufgrund der humanitären, seelensuchenden „Entscheidung des Narzissten, zur Beratung zu gehen“ ein Happy End erlebt hat. Tatsächlich endet es normalerweise damit, dass das Opfer aufgrund der Tricks und Gedankenspiele, die sich ergeben, wenn es getäuscht wird, der Beziehung eine weitere Chance zu geben, seine eigene Therapie benötigt.

hoovering Narzissten-hoovering Narzisst-Narzissten-Narzisst

2. „Ich habe sie das letzte Mal getroffen, als wir getrennt waren!“

„Ich schwöre, ich bin nicht in ihn/sie verliebt. Es ist einfach so passiert, als wir uns das letzte Mal getroffen haben, als du und ich uns getrennt hatten und jetzt lässt sie mich nicht in Ruhe. Ich habe es versucht!“ oder „Ich war nur bei ihr, weil du mir nicht genug Aufmerksamkeit schenkst.“

Realität – Es ist nur ein Versuch, dich dazu zu bringen, ihre Untreue unter den Teppich zu kehren, in der Hoffnung, dass du ihnen verzeihst, „nur ein Mensch zu sein, der Liebe finden will wie jeder andere“.

Es ist auch die perfekte Gelegenheit für sie, zu triangulieren, Gas zu geben und sich begehrt erscheinen zu lassen, während sie dein eigenes Selbstwertgefühl weiter ruinieren. Du kannst die Situation interpretieren, indem du denkst: „Er geht fremd, weil ich nicht attraktiv genug bin, die neue Person ist wahrscheinlich viel selbstbewusster als ich und der Narzisst mag das, oder ich habe es vermasselt, indem ich mich von ihm getrennt habe. Ich werde die wahre Liebe verlieren.“

Dieses Szenario wurde vom Narzisst nur erfunden, um dich in eine Situation zu bringen, in der du befürchtest, dass du ihn verlieren könntest. Dies motiviert dich, alles zu tun, was menschlich möglich ist, um ihre Zuneigung zu bewahren. Was du während dieser Episoden nicht bemerkst, ist, dass sich dieses Muster auf vielfältige Weise wiederholen wird, da Narzissten sich immer in verschiedenen Phasen der Beziehung zu anderen Menschen befinden.

3. „Können wir nur Freunde sein?“

Sie waren untreu und du hast herausgefunden oder du hast offen eine Affäre zugelassen und sie sind gegangen und haben gesagt, sie seien in jemand anderen verliebt. Du hast alle Gründe gehört, warum du niemals ein idealer Partner für sie sein könntest. Monate, Wochen oder sogar nur Tage später kamen sie mit einer schluchzenden Geschichte zurück, wie sie sich nicht entscheiden können, sie haben einen Fehler gemacht und wollen nicht ohne dich leben. In der Mitte der Diskussion dreht er oder sie sich um, sieht dich nachdenklich an und sagt: „Ich weiß, dass wir nicht zusammen sein können, aber ich mag dich sehr und möchte dich nicht ganz verlieren. Können wir nur Freunde sein?

Lies auch:  6 effektive Wege, um ihm klar zu machen, dass er dich verliert

Realität – Lasst uns Freunde sein, bedeutet für den Narzisst, lasst uns Freunde sein – mit gewissen Vorteilen.

Verliebe dich nicht in den Trick „Lass uns Freunde sein“. Wenn du das tust, landest du direkt im Wunderland, wo du Monate, wenn nicht Jahre damit verbringen kannst, die verschiedenen Sexualpartner zu tolerieren, Handlungen zu verdecken und monatliche Besuche in der Arztpraxis zu machen, um sicherzustellen, dass du keine Geschlechtskrankheiten hast. Es ist leicht zu glauben, dass der Narzisst, wenn er so tut, als hätte er sich Gedanken über das Ganze gemacht, er tatsächlich realisiert hat, dass irgendwann jemand anderes versuchen könnte, dein Herz zu gewinnen. Und das würde er nie im Leben zulassen!

Es ist auch eine wunderbare Fassade für ihr öffentliches Image, wenn man bedenkt, wie „bewundert“ sie sein müssen, um Freundschaften mit früheren Partnern pflegen zu können. Und er gibt an mit: „Ja, ich bin nur mit ihr befreundet, weil sie mir leid tut, obwohl sie allen erzählt, wie missbräuchlich ich bin.“ Voila! Der barmherzige Samariter in Aktion!

4. „Ich wusste, dass du nicht die Richtige für mich bist.“

Nach deinen heldenhaften Bemühungen, die explosiven Ausbrüche des Narzissten zu absorbieren und die klaffenden Löcher in eurer Beziehung zu glätten, „beendet“ der Narzisst die Dinge, indem er selbstgefällig verkündet: „Ich wusste, dass du nicht die Richtige für mich bist.“

Realität – Dieser Trick scheint nicht intuitiv zu sein, da der Narzisst dich an der Oberfläche zu verwerfen scheint. In den meisten Fällen ist dieser Schritt jedoch ein Trick, um dich in dem entmutigenden Kreislauf zu halten, ihren Wert zu beweisen und ihre Liebe zurückzugewinnen. Du bemühst dich also, dich selbst zu erlösen, die Beziehung wiederzubeleben und auf ein positives Ergebnis zu hoffen.

Aber was denkt der Narzisst über die wiederbelebte Beziehung?

Für ihn ist es nur ein Beweis für ihre Vormachtstellung und ihre magnetische Begehrlichkeit.

In den Augen des Narzissten liegt seine Handlung, um dich zurückzugewinnen, darin, dass du eindeutig emotional von ihm abhängig bist – und der Narzisst wird deine Gefühle der Verletzlichkeit und Zerbrechlichkeit in vollem Umfang nutzen. Nach einer mechanischen Versöhnungsphase werden sie sofort versuchen, dich zu manipulieren und auszunutzen.

5. „Es tut mir leid, dass ich dich verletzt habe und ich schwöre, es wieder gut zu machen.“

Dies ist ein beliebter Trick, der weltweit von Narzissten aller Art verwendet wird. Dies liegt daran, dass die Partner des Narzissten in der Regel kooperativ, einfühlsam, tolerant, altruistisch und verzeihend sind und der Narzisst keine Bedenken hat, diese Eigenschaften voll auszunutzen. Wenn der Narzisst mit Blumen, Schmuck und Tränen auftaucht (auf Knien), verwandelt sich sein mitfühlender Partner und vergisst alle Missetaten und stellt sich eine bessere Zukunft vor, zu der normalerweise das Zusammenwachsen und Händchenhalten beim Spazieren durch den Park gehört.

Realität – Leider unterscheidet sich das Denken des Narzissten in Bezug auf Versöhnung völlig von deinem. Du hoffst auf Respekt, er sucht nur deine Abhängigkeit und dich völlig zu unterwerfen.

Lies auch:  10 kritische Anzeichen dafür, dass du in deiner Beziehung emotional missbraucht wirst

6. „Ich liebe nur dich“

Narzissten sind notorisch untreu. Daher versuchen sie oft, es so erscheinen zu lassen, als hätten sie keine Kontrolle darüber, dass sie „sexsüchtig“ oder „schlecht darin sind, monogam zu sein“ – sie sind nur zum „Spaß“ mit diesen anderen Menschen zusammen. Die einzige Person, die sie wirklich lieben, bist du. Du bist die einzige, die sie mit allen Makeln akzeptieren und sie bieten dir einen Ort, an den du am Ende des Tages nach Hause kommen kannst.

Realität – Überzeugungskraft und Charme sind die Hauptmerkmale von Narzissten und Psychopathen. Es besteht kein Zweifel, dass du einzigartig und besonders bist, aber der Narzisst schätzt diese Dinge an dir nicht. Worauf sie hinarbeiten, ist, die Zahl ihrer Bewunderer hoch zu halten. Je mehr Menschen sie verehren, desto besser… und sie erzählen allen ihren Partnern dasselbe.

7. „Ich hatte eine Vision“

Sie fuhren zur Arbeit und plötzlich fiel ihnen ein, dass ihr beide zusammen sein solltet. Innerhalb von Sekunden wurde alles kristallklar. Sie wissen nicht, wie sie es vorher nicht gesehen haben. Tatsächlich solltet ihr beide heiraten… und je früher, desto besser.

Realität – Wenn du deinen Schmerz nicht teilst, wird dies zu einer spontanen Charaktertransplantation deines Partners führen.

Es wird einfach nicht passieren.

Die zum Scheitern verurteilte Natur toxischer Beziehungen schreibt vor, dass du – so sehr du es auch anders wünschst – an einen Ort der Akzeptanz gelangen musst, an dem deine Beziehung zum Narzisst keine Ausnahme von der Regel darstellt.

Moralische Werte kommen nicht in Frage, wenn Narzissten verzweifelt versuchen, dich wieder in eine Beziehung zu bringen. Sie werden schamlos versuchen, genau dort weiterzumachen, wo sie aufgehört haben, ohne Rücksicht auf den emotionalen oder psychischen Schaden, den sie verursacht haben und der die ursprüngliche Trennung ausgelöst hat.

Du wirst niemals die Kontrolle über dein Selbstwertgefühl oder deine Emotionen haben, solange der Narzisst in deinem Leben ist. Sogar eine scheinbar unschuldige Handlung oder ein Kommentar in ihrem Namen ist mit einem hohen Preis verbunden. Für jede einzelne Sache, die sie sagen und tun, gibt es ein Motiv. Wenn du keinen Kontakt unterbrichst, kann dies vorübergehende Linderung bringen, aber die langfristigen Auswirkungen wären schädlich, wenn nicht sogar tödlich, wenn du zu ihnen zurückkehrst. Du kannst keine echte Erleichterung von der Person erlangen, die dich verletzt hat. Sich von einem Narzisst zu trennen bedeutet, sie vollständig aus deinem Leben herauszuschneiden, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu erklären, denn jede Erklärung, die sie dir geben würden, wäre nur eine weitere Manipulation.

Video: Hoovering – Eine Strategie des Narzissten nach dem Beziehungsaus