10 todsichere Wege, wie man eine Frau glücklich macht

wie man eine Frau glücklich macht

Was wäre, wenn alle Singles eine Bedienungsanleitung hätten?

Ich habe Hunderte von Frauen gefragt, was sie in einer Beziehung glücklich macht.
Du kannst dieses Buch nicht einfach an die Personen weitergeben, mit denen du dich verabredest. Das wäre verrückt. Das Handbuch gibt dir jedoch Klarheit über dein authentisches Selbst, wie du möchtest, dass andere dich sehen, welche Art von Partner du suchst und wie du in einer Beziehung behandelt werden möchtest. Es würde dir helfen, den richtigen Partner zu finden und sich von den falschen zu entfernen. Vor allem würde es einem potenziellen Partner ein Fenster geben, in dem du glücklich wirst.

Wäre es nicht unglaublich, wenn Männer und Frauen wüssten, wie sie sich glücklicher machen können? Ich habe Hunderte von Frauen gefragt, was sie in einer Beziehung glücklich macht. Das habe ich daraus gelernt…

10 todsichere Möglichkeiten, eine Frau glücklich zu machen

1. Glaube an dich.

Während Frauen einen selbstbewussten Mann lieben, erwarten wir nicht, dass sie immer selbstbewusst sind. Wir alle haben Selbstzweifel und wir lieben ihre Verletzlichkeit und ihre Bereitschaft, ihre Ängste zu teilen. Aber wir möchten, dass sie an sich glauben, denn wenn sie dies nicht tun, fällt es uns schwer, stolz auf sie zu sein. Dies ist keine Geschlechtssache. Frauen, die an sich glauben und sich selbst lieben, sprechen auch emotional gesunde Männer an.

2. Nimm dich nicht zu ernst.

Das Leben kann herausfordernd sein. Stress ist ein normaler Teil des Lebens. Und wenn du durch diesen Stress navigierst und sogar ein bisschen Humor in den Herausforderungen des Lebens sehen kannst, ist das ziemlich attraktiv.

3. Stehe zu dir.

Sage, was du meinst, und tue, was du sagst, dass du tun wirst. Keine falschen Versprechen. Sage uns nicht, dass du anrufen wirst, wenn du es nicht ernst meinst, auch wenn du versuchst, unsere Gefühle nicht zu verletzen. Wir wollen deine leeren Worte nicht. Wir möchten wissen, dass deine Worte wahr sind. Rechenschaftspflicht und Vertrauen sind die Eckpfeiler einer gesunden Beziehung.

Lies auch:  23 Unromantische Anzeichen dafür, dass du deinen Seelenverwandten gefunden hast

4. Die kleinen Dinge sind wichtig.

10 todsichere Wege, wie man eine Frau glücklich macht

Wir bemerken so ziemlich alles, was du tust. Eine Tür öffnen, freundlich zum Kellner sein, eine süße Guten-Morgen-Nachricht – wir bemerken alles. Mach diese kleinen freundlichen Handlungen weiter, und wenn wir einen Streit haben, hilf uns zu vergeben.

5. Necke… ein wenig

Die meisten Frauen finden es flirtend und süß, wenn du dich ein wenig über uns lustig machst, aber wenn du es übertreibst, wirst du uns verärgern. Und wenn du mit dem Necken zu weit gehst und wir es dir sagen, entschuldige dich bitte. Eine aufrichtige Entschuldigung ist eines der sexiesten Dinge, die ein Mann für eine Frau tun kann.

6. Achte auf dein Aussehen.

Die meisten Frauen geben sich viel Mühe mit ihrem Aussehen. Wir bekommen teure Haarschnitte, schminken uns und kaufen schöne Kleidung und Dessous, um uns gut zu fühlen und für unseren Mann gut auszusehen. Wir lieben es, wenn du dich auch um dein Aussehen bemühst. Wenn du die Energie einsetzt, dich in deinem persönlichen Stil zu kleiden, gepflegt zu bleiben, schätzen wir das sehr. Und wenn du keine Ahnung von Mode hast, warum lässt du dich dann nicht von uns einkaufen? Es wäre eine lustige Verabredung und diese neuen Klamotten könnten uns einfach anmachen…

7. Romantik.

Es ist nicht klasse, uns beim ersten Date nach Sex zu fragen oder über dein „Equipment“ zu sprechen und darüber, wie wir mit dem, was wir dort unten finden, zufrieden sind. Wir schätzen ein wenig Romantik. Und wenn ich Romantik sage, spreche ich nicht von teuren Abendessen auf einer Yacht. Ich spreche davon, den Geist und die Seele einer Frau kennenzulernen – und dann ihren Körper. Wir werden deinen Absichten eher vertrauen, wenn wir uns gesehen und gehört fühlen. Wenn wir uns geschätzt fühlen, wirst du angenehm überrascht sein, was du zwischen den Zeilen finden wirst.

8. Übernimm Verantwortung.

Gelegentlich tun wir Dinge, die uns in Beziehungen gegenseitig verletzen. Es ist unvermeidlich. Wenn Gefühle verletzt werden, müssen wir beide Verantwortung für unseren Beitrag übernehmen. Bitte übernimm das Eigentum für deinen Anteil. Sage nicht „Du bist zu empfindlich“ oder „du bist zu kritisch“. Wenn du etwas falsch gemacht hast, diskutiere es. Wir werden das Gleiche tun. Lass uns über die Probleme sprechen, die auftauchen, und Verantwortung für die Emotionen übernehmen, die wir fühlen – die Höhen, Tiefen und alles dazwischen.

Lies auch:  15 Lügen, die dir ein Narzisst sagt, um dich zu halten

9. Höre einfach zu, ohne zu korrigieren.

Die meisten Frauen reden gern… und viel. Wir sprechen über unsere Gefühle, unsere Freunde, unseren Tag. Meistens reden wir mit unseren Freundinnen über dieses Zeug. Aber manchmal teilen wir alles gerne mit dir. Wir brauchen nicht immer eine Lösung. Manchmal möchten wir, dass du uns einfach zuhörst. Bitte rolle nicht mit den Augen und unterbrich uns nicht. Bitte biete deinen Rat nicht an, wenn wir nicht danach fragen. Wir wissen, dass du helfen möchtest, aber manchmal reicht es aus, nur ein Resonanzboden zu sein. Im Gegenzug hören wir dir mit gleichem Respekt zu.

10. Wir wollen umsorgt werden.

Der böse Mann mag einige Frauen verführen, aber letztendlich wollen wir einen guten Mann. Wir wollen umsorgt, geschätzt und geliebt werden. Wenn du den Abwasch für uns erledigst, tue dies nicht nur, um uns ins Bett zu bringen. Tue es, weil du uns glücklich machen und unterstützen möchtest. Wir kennen den Unterschied und es bedeutet für uns die Welt, deine Unterstützung zu haben. Wir werden das Gleiche für dich tun.