So fühlt es sich an, ein Mädchen mit einer gebrochenen Seele zu sein

gebrochene Seele-gebrochenes Herz-du hast mein herz gebrochen

Die Sache mit einer gebrochenen Seele ist, dass du nicht wirklich sehen kannst, dass sie gebrochen ist, wenn du nur die Person ansiehst, der sie gehört. Nicht einmal ein Mädchen mit einer gebrochenen Seele kann es sehen, aber sie kann fühlen, dass jedes zerbrochene Stück schmerzt.

Seelen brechen nicht so leicht. Es braucht Zeit. Durch ein hartes Leben, kombiniert mit unerwiderter Liebe, entstehen kleine Risse. Einer nach dem anderen. Bis alles zusammenbrach, alles in ihr zerbröckelte, in Millionen kleine Stücke, genau wie ein zerbrochener Spiegel.

Aber von außen scheint dieser Spiegel ganz zu sein. Es gibt nur ein Erscheinungsbild. Und all diese zerbrochenen Stücke sind direkt in ihr, für niemanden sichtbar. Sie trägt ein Lächeln nach Außen. Ein Lächeln, so schön, dass niemand jemals erraten könnte, was dieses Mädchen alles durchgemacht hat. Manchmal kann sie es selbst nicht glauben.

Sie weiß nicht, wo sie die Kraft hat, dieses Lächeln zu tragen. Sie lernte, mit Schmerzen zu leben. Sie lässt es nur nachts raus. Wenn sie ganz alleine ist. Wenn sie Zeit hat, den Schmerz zu fühlen. Der Schmerz kommt durch Tränen, die ihr Kissen völlig nass machen.

Sie vertraute zu viel. Sie liebte zu tief. Aber es war der falsche Mann. Sie gab ihr Bestes, um nichts zurückzubekommen. Sie vertraute jedes Mal, wenn er sagte, er würde seine Tat zusammen bekommen. Sie vertraute, als er sagte, dass er es ernst meinte. Sie vertraute, als er sagte, sie sei für immer und ewig sein. Er versprach ihr die Welt und gab ihr die Hölle.

Dies ist, wie es sich anfühlt, das Mädchen mit einer gebrochenen Seele zu sein.

Das Leben hat sie schlecht behandelt. Wenn etwas schiefging, schien alles andere auch schief zu laufen. Es fiel alles wie ein Kartenhaus; Probleme zu Hause, Streite mit Freunden, gebrochene Gesundheit, gebrochenes Vertrauen und ein gebrochenes Herz.

Lies auch:  10 Anzeichen dafür, dass eine Beziehung es nicht mehr wert ist, gerettet zu werden

Aber sie hat sich so an den Schmerz gewöhnt, dass sie daraus ihre Stärke schöpfte.

gebrochene Seele-gebrochenes Herz-du hast mein herz gebrochen

Also steht sie jeden Morgen auf. Sie beschwert sich nie. Sie atmet. Sie existiert. Sie versucht. Und obwohl sie gebrochen ist, ist sie nie diejenige, die um Hilfe bittet. Sie scheint stark zu sein. Sie ist immer taff. Sie ist die erste, die allen um sie herum hilft. Sie gibt alles, was sie sich eigentlich für sich selbst wünscht.

Sie versucht, nicht auseinanderzufallen. Sie hat gelernt mit ihrer Gebrochenheit zu leben. Sie versucht, alles Gute zu bewahren, was sie in sich trägt. Sie kämpft, weil sie sich nicht verlieren will. Sie möchte nicht bitter werden.

Sie weiß, dass sie auch gute Tage hat. Sie weiß, dass sie glücklich ist, egal wie wenig es manchmal scheinen mag. Manchmal trübt der Schmerz die guten Dinge im Leben. Aber sie ist sich dessen bewusst. Sie hält es so mit allem, was sie hat. Es gibt ihr die Kraft, es weiter zu versuchen und weiterzumachen.

Ihre Haut verdickte sich mit allem, was sie durchgemacht hat. Sie wird nicht aufgeben.

Sie ist schließlich ein Kämpfer. Sie ist eine Überlebende. Sie hält diese zerbrochenen Stücke zusammen und hofft, dass sie einen Weg finden wird, sie eines Tages wieder zusammenzukleben

gebrochene Seele-gebrochenes Herz-du hast mein herz gebrochen