Kognitive Meilensteine: Ein Blick auf die kognitiven Fähigkeiten eines dreijährigen Kindes

Kognitive Meilensteine: Ein Blick auf die kognitiven Fähigkeiten eines dreijährigen Kindes

Hast du ein Vorschulkind zu Hause? Schau dir die wichtigen kognitiven Meilensteine für Dreijährige an.

Wenn Kinder drei Jahre alt sind, beschäftigen sie sich mit vielen Dingen. Einige der aufregenden Dinge, die sie während der Vorschulphase tun können, sind das Fahren eines Dreirads, Singen oder Summen für sich selbst.

Da sie super-neugierig sind, schauen sie sich auch gerne alles im Haus an. Es ist also an der Zeit, Gegenstände zu entfernen, die Unfälle verursachen könnten, und sich mit Pflastern und Antibiotika-Salbe einzudecken, um diese kleinen Schnitte und Prellungen zu behandeln.

Schauen wir uns an, welche kognitiven Fähigkeiten ein dreijähriges Kind hätte.

Stapeln und Sortieren

Dein Kind kann Blöcke stapeln und Perlen auf eine Schnur fädeln. Außerdem kann es Gegenstände abstimmen und nach Kategorien sortieren, wie zum Beispiel Kleidung oder Spielzeug.

Diese Aktivitäten erfordern Konzentration und Geschicklichkeit der Hände, die wichtig für die Entwicklung deines Kindes sind.

Engagement in Rollenspiele

Engagement in Rollenspiele markiert den Wechsel vom Literalen zum Symbolischen.

Rollenspiele beinhalten Problemlösung und komplexe Denkprozesse und tragen zur Entwicklung der Sprache bei. Es funktioniert als Ventil für ihre Gefühle auf sichere Weise.

Allein spielen

Dein Kind kann entweder alleine spielen oder mit Spielkameraden im gleichen Alter.

Dreirad fahren und Wurfspiele spielen sind gut für das Kind. Außerdem kann es sich mit einer Gruppe von zwei oder drei Kleinkindern beschäftigen und sich beim Rollenspiel abwechseln oder Rollen wechseln.

Das sind großartige Möglichkeiten für dein Kind, sich zu entwickeln und soziale Fähigkeiten zu erlernen.

Lies auch:  Das egozentrische Kind

Verständnis von Ursache und Wirkung

Dein Kind beginnt möglicherweise Ursache und Wirkung zu verstehen, was zur Exploration führt.

Es hilft zu erkennen, dass Handlungen entweder freiwillig oder absichtlich wiederholen kann. Es hilft auch zu lernen, dass bestimmte körperliche Empfindungen zu bestimmten Erfahrungen führen.

Dieses Konzept kann beim Töpfchentraining verwendet werden. Wenn das Verständnis von Ursache und Wirkung zunimmt, wird sich dein Kind mehr für das Aufziehen von Spielzeugen, das Ein- und Ausschalten von Lichtern und Geräten usw. interessieren.

Zeitgefühl

Kognitive Meilensteine Ein Blick Auf Die Kognitiven Fähigkeiten Eines Dreijährigen Kindes

Im Alter von etwa drei Jahren wird sein Zeitgefühl klarer sein. Er kann seine Routine sowie die von anderen verstehen.

Dein Kind kann verstehen, dass Feiertage und Geburtstage nicht regelmäßig, sondern gelegentlich stattfinden.

Dein Kind hat jedoch möglicherweise keine Vorstellung davon, wie lange ein Jahr dauert.

Beziehungen zwischen Objekten kennenlernen

Das Kind beginnt, die Beziehung zwischen Objekten zu verstehen. Kann Formen zuordnen und einfache Rätsel lösen.

Verständnis des Zwecks von Zahlen

Dein Kind kann den Zweck von Zahlen beim Zählen von Gegenständen verstehen, insbesondere die Zahl 2.

Um die Entwicklung Ihres Vorschulkindes zu fördern, sollten Sie versuchen, ihn zum fantasievollen Spielen mit Spielzeugen oder Figuren zu ermutigen, um ihm zu helfen, seine Ideen zu lernen und zu testen.

Manchmal kann das Vernünftigwerden mit ihm schwierig sein, da sein Denken einseitig ist und er alles in sehr einfachen Begriffen betrachtet. Oft kann dein Kind Fantasie mit Realität verwechseln.