3 einfache Dinge, die Frauen bei Männern lieben

3 einfache Dinge, die Frauen bei Männern lieben

Möchtest du für Frauen und Männer attraktiver sein? Natürlich möchtest du! Heute teilen wir drei Eigenschaften mit dir, die der ideale Mann besitzt, damit du lernen kannst, was Frauen von einem Mann erwarten…

Es gibt bestimmte Dinge, die Männer tun, wofür Frauen sie lieben, aber ihnen nicht sagen, wir sie lieben.

Warum? Wer weiß? Vielleicht machen wir uns Sorgen, dass sie, wenn wir sie erwähnen, verrückt werden, wie sehr wir jede einzelne Sache bemerken, die sie tun oder nicht tun. Vielleicht denken wir, wenn wir die schönen Dinge aussprechen, werden sie es sich bequem machen und sich auf den Lorbeeren ausruhen und vergessen, nette Dinge zu tun.

Oder vielleicht halten wir sie manchmal für selbstverständlich und erkennen nur, wie gut wir es hatten, wenn wir es nicht mehr haben, wie an einem regnerischen Tag nach Wochen milden Wetters oder wenn Halsentzündungen das Schlucken erschwert und nach Medikamenten verlangt.

DREI DINGE, DIE FRAUEN BEI MÄNNERN LIEBEN, ABER ES IHNEN NICHT SAGEN

1. Die kleinen Dinge, die sie die ganze Zeit tun, sind wichtiger als die großen Dinge, die sie gelegentlich tun


Ich war einmal mit einem Mann zusammen, der mir immer etwas zu trinken anbot, wenn ich in seiner Wohnung auftauchte. Weit davon entfernt, mich anmaßend zu fühlen (oder mich wie ein totaler Alkoholiker zu fühlen), fand ich es toll, dass er an mich dachte, und wollte, dass ich mich in seinem Zuhause wohl fühlte.

Sich bei ihnen wohl und willkommen zu fühlen: ein großes Plus!
Einige kürzlich erschienene Artikel legen nahe, dass das Gewicht der Erwartungen einige Männer davon abhält, überhaupt eine Beziehung einzugehen.

Lies auch:  Wie man einen Mann mit Worten verführen kann

Jede Frau möchte jede Woche einen riesigen Blumenstrauß in ihr Büro geschickt bekommen. Sicher. Wir sind nur so gekabelt. ABER Blumen werden sehr schnell teuer, und wer weiß, vielleicht würde der Reiz einer dicht gepackten quadratischen Vase aus weißen Rosen (was, nur ich?) irgendwann verblassen. Und Dinge, die Männer tun, die Frauen lieben, basieren nicht auf dem, was sich auf ihrem Bankkonto befindet.

Aber hier ist die Sache: Wenn du denkst, dass dies das einzige ist, wofür Frauen ohnmächtig werden, dann verstehe ich sicher, warum mehr junge Männer stabile Beziehungen vermeiden.

SO EINFACH.
Mach dir keine Sorgen über große Gesten und mache stattdessen die kleinen Dinge, wie die Autotür zu öffnen und den Stuhl zurechtrücken.

Und dann mache diese kleinen Dinge konsequent.

MACHE DIE KLEINEN DINGE. DIE GANZE ZEIT.

2. Sie verstehen die kleinen Hinweise

einfache Dinge, die Frauen bei Männern lieben

Das bedeutet so viel wie „Sei nicht passiv-aggressiv und mache es einer Frau nicht unangenehm.“

Kürzlich hatte ich ein morgendliches Treffen mit einem neuen potenziellen Geschäftspartner und als wir beide unsere Kaffeetassen leerten, sagte ich: „Nun, es war großartig, Sie kennenzulernen“, um ihm zu verdeutlichen, dass das Gespräch vorbei sei.

SEINE ANTWORT? „OH, Sie werfen mich raus?“
Er lachte, während ich mich innerlich drehte und versuchte herauszufinden, ob ich unhöflich war oder er. Die Wahrheit: Er war es. Weil wir im Café in der Lobby seines Büros saßen, wo wir nur eine Stunde lang an einem Wochentagmorgen um 9 Uhr saßen und uns unterhielten.

Was mich ärgerte, war sein passiv-aggressiver Versuch, mich schlecht fühlen zu lassen, weil ich ihn „abgelehnt“ hatte…

Ich möchte, dass sich die Menschen in meiner Gegenwart wohl fühlen. Ich möchte, dass die Leute mit mir arbeiten, also möchte ich natürlich, dass sich die Leute bei mir wohl fühlen.

Lies auch:  Wie kann man eine kaputte Beziehung retten?

Es ist also überraschend, wenn ich nicht das Gefühl habe, dass mir das gleiche Maß an Besorgnis zurückgegeben wird. Warum würdest du so etwas sagen? Wenn eine Frau – oder wirklich jemand – dir verbale oder nonverbale Hinweise gibt, dass sie eine Interaktion beenden möchte, AKZEPTIERE DAS. Kämpfe nicht dagegen an und mache nicht, dass sie sich schuldig fühlen.

Egal, ob es sich um ein Date, ein Geschäftstreffen oder sogar um deine Frau oder deine Freundin handelt, die dir sagt: „Nicht heute Abend, Schatz“.

Warum? Weil diese Art von Verhalten diese seltsame (aber allzu vertraute) Machtdynamik erzeugt, in der Frauen bereits in der Verlustposition sind, weil sie eine Frau sind. Wir wurden dazu erzogen, die Betreuer zu sein, die emotional intelligenten Kreaturen, die uns in die müde Haltung zwingen, mehr auf die Gefühle anderer eingestellt zu sein als auf unsere eigenen, ist mehr als ärgerlich – es ist unhöflich.

3. Sie sehen uns

Wir alle wollen uns gesehen fühlen.
Ich habe mich mit einem Mann verabredet, der mich so deutlich gesehen hat, dass ich mich nur durch eine SMS emotional nackt fühlen konnte. Sogar als er neckte – wie zum Beispiel, indem er mir die Dinge sagte, die genau über mich stimmen, liebte ich das verdammt nochmal. Ich fühlte mich so gesehen und so verstanden. Ja, sogar meine Fehler.

Es ist wie in Avatar, wie ihre Art, Sex zu haben, darin bestand, einfach „Ich sehe dich“ zu sagen und ihre Haare zu verbinden.

Mir wird ehrlich gesagt heiß und ich mache mir die Mühe, nur daran zu denken. Es ist so sexy und so befriedigend, sich von deinem Partner gesehen zu fühlen. Sei also so oft wie möglich explizit. „Du bist so und ich weiß das über dich.“ Nur deinen Partner als eine Person mit individuellen Erfahrungen und einzigartigen Geschmäcken anzuerkennen, ist ein natürliches Aphrodisiakum.

Lies auch:  13 Gründe warum Männer betrügen

Was Frauen noch an Männern lieben, ist, wenn sie sich selbstbewusst kleiden

Ein Kleiderschrank, in dem du dich wie ein Millionär fühlst, trägt viel zu deinem Selbstvertrauen bei, wenn es um Dating geht. Wenn du bereit bist, in neue Kleidung für deine Garderobe zu investieren, dich aber vor dem Gedanken fürchtest, einzukaufen, solltest du dir Hilfe bei Freunden oder sogar bei Profis suchen.

einfache Dinge, die Frauen bei Männern lieben