14 Gründe, warum sie am Ende ging

sie ist gegangen-du bist gegangen-warum bist du gegangen

Hier die Gründe, warum sie letztendlich gegangen ist

Fragst du dich, warum sie gegangen ist? Warum hat sie diese Entscheidung getroffen? Zerbrichst du dir den Kopf so sehr darüber, dass sie deinen Verstand verzehrt? Hast du das einfach nicht kommen sehen? Oder hast du die Zeichen ignoriert.

„Sie starrte sich im Spiegel an. Ihre Augen waren dunkel, fast schwarz und voller Schmerzen. Sie würde sich das von niemandem antun lassen. Sie hatte die ganze Zeit gewusst, dass sie die Dinge zu tief fühlte. Sie war zu stark verbunden. Sie wollte keinen Liebhaber, der von ihr weggehen könnte, weil sie niemals jemanden vollständig lieben und intakt überleben könnte, wenn dieser sie verlassen würde.”

– Christine Feehan, Turbulent Sea.

Hier zeigen wir dir die Gründe, warum sie am Ende gegangen ist:

1. Du warst zu beschäftigt

Sie versuchte mit dir zu kommunizieren, sie zeigte alle Anzeichen dafür, dass sie sich trennen wollte, aber du warst zu beschäftigt mit dir selbst, um sie überhaupt anzusehen. Am Ende konnte sie es nicht mehr ertragen. Am Ende hat sie beschlossen aufzuhören, weil du nicht für sie da warst.

 2. Sie war nicht deine Priorität

Sie wollte bei dir sein, sie hat versucht dich zu erreichen, aber du hast nicht geantwortet. Und sie ging weg, weil du deine erste Priorität warst und keinen Platz für sie in deinem Leben hattest.

3. Du hast dich nie um sie gesorgt

Sie ging weg, weil du nie Zeit für sie hattest. Sie war immer für dich und alles da, aber du konntest nicht ein einziges Mal für sie da sein.

4. Fehlgeschlagene Erwartungen

Sie ging weg, weil du sie ignoriert hast. Du wolltest ihre Bedürfnisse nicht verstehen, aber du hast immer erwartet, dass sie deine versteht.

Lies auch:  Bleib Single, bis du die Person triffst, die das Lieben einfach macht
sie ist gegangen-du bist gegangen-warum bist du gegangen

5. Vertrauensprobleme

Sie ging weg, weil man dir nicht vertrauen und sich nicht auf dich verlassen konnte. Sie konnte dich nicht greifen.

6. Du bist fremd geworden

Sie ging weg, weil du ihr fremd geworden bist. Von Liebenden wurdet ihr beide zu Fremden und egal wie sehr sie versuchte, die Distanz zu durchbrechen, machtest du ihr das nur noch schwerer.

7. Deine Gleichgültigkeit

Sie ging weg, weil sie es satt hatte, einsam zu sein. Sie hatte deine Gleichgültigkeit satt.

8. Du hast sie nie glücklich gemacht

Sie ging weg, weil sie merkte, dass sie in der Beziehung nicht mehr glücklich war. Sie hatte vergessen, wie es sich anfühlt, in einer schönen Beziehung zu sein, weil du sie nicht glücklich gemacht hast.

9. Du hast ihr Schmerzen zugefügt

Sie ging weg, weil sie es satt hatte, alleine zu weinen. Sie hatte es satt, mit der Tatsache zu leben, dass sie einen besonderen Menschen in ihrem Leben hatte, aber dieser besondere Mensch sich nicht einmal um ihre Schmerzen kümmerte.

10. Beziehungstrauma

Sie ging weg, weil es nichts gab, was sie in der Beziehung lieben konnte. Du hast die Erfahrung für sie traumatisch gemacht. Sie konnte nicht glücklich sein, sie konnte nicht in Frieden sein.

11. Unerwiderte Liebe

sie ist gegangen-du bist gegangen-warum bist du gegangen

Sie ging weg, weil sie erkannte, dass Liebe ein Geben und Nehmen braucht. Du hast ihre Liebe nie erwidert. Du hast sie für selbstverständlich gehalten.

Die schwerste Entscheidung, die sie jemals getroffen hat, war wegzugehen…

12. Du hast sie gezwungen zu gehen

Sie ging weg, weil du sie befreit hast. Du hast ihr so ​​viel Schmerz bereitet, dass sie gehen musste, um sich selbst zu retten.

13. Deine kalte Einstellung

Sie ging weg, weil sie bemerkte, dass sie sich selbst Schmerzen zufügte. Sie erkannte, dass sie in einer Beziehung blieb, in der sie diejenige war, die Dinge tat und die Emotionen spürte, während du einfach nur kalt bliebst.

Lies auch:  Warum die Trennung von einem Narzissten keine durchschnittliche Trennung ist

14. Sie war gebrochen

Sie ging weg, weil sie aufgehört hatte, sich selbst zu respektieren und sich selbst zu lieben. Sie war zu kaputt und erkannte, dass sie alleine war. Sie weiß, dass sie Selbstliebe üben muss, um zu der Frau zurückzukehren, die sie einmal war.

Und sie weiß, dass sie einen Mann verdient, der weitaus besser ist als DU.

Video: Bist Du nur eine OPTION? | 7 Anzeichen