Wie erkenne ich Liebe? Wie man die Zeichen der Liebe erkennt

liebe erkennen-liebe des lebens erkennen-wie erkenne ich liebe-große liebe erkennen

Liebe ist ein komisches Gefühl. Wir wissen, dass es ernst ist, aber wenn man noch nie verliebt war, kann es herausfordernd sein, es zu erkennen, wenn es passiert. Oder, wenn du schon einmal eine gescheiterte Beziehung hattest, kannst du davor Angst haben, zu denken, dass du wieder verliebt bist, weil du nicht wieder verletzt werden möchtest. Liebe sieht von einem Paar zum anderen nicht immer gleich aus, aber es gibt einige Gemeinsamkeiten. Wenn du lernst, die Zeichen der Liebe zu erkennen, wird es dir helfen zu erkennen, wann es dir passiert.

Wie fühlt sich Liebe an?

Dies ist eine Frage mit vielen verschiedenen Antworten. Während die grundlegendste Lösung darin bestünde, zu sagen, dass sich Liebe gut anfühlt, hängt die genaue Beschreibung dessen, wie sich Liebe anfühlt, davon ab, in welchem Stadium der Liebe sich jemand befindet. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass es verschiedene Stadien gibt, so dass es ihnen vielleicht schwer fällt, die Liebe zu identifizieren, weil sie erwarten, dass sie wie etwas anderes aussieht und sich so anfühlt. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie sich Liebe in den verschiedenen Stadien anfühlt.

Phase 1

In Phase 1 fühlt sich die Liebe wunderbar an. Dies ist die Phase der Verliebtheit. Das ist die Anfangsphase der Liebe. Sie wird auch als die “Flitterwochen”-Phase bezeichnet. Das Leben beginnt sich so anzufühlen, als ob du genau am richtigen Ort bist. Man übersieht die Unvollkommenheiten der anderen Person, und alles an ihnen scheint perfekt zu sein. Man kann sich nichts Besseres vorstellen.

Phase 2

Wenn du Stufe 2 erreichst, trittst du in die Phase des Aufbaus eines gemeinsamen Lebens ein. Ein Teil der Aufregung aus Phase 1 ist verflogen, aber das ist in Ordnung, denn die Liebe ist jetzt bequem und gibt einem das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Vielleicht bist du in dieser Phase verheiratet, leben zusammen oder beginnen sogar, Kinder zu bekommen.

Phase 3

Dies ist die Phase, in der sich die Liebe nicht mehr so großartig anfühlt. Tatsächlich denken einige Paare, dass sie nicht mehr verliebt sind und beenden die Beziehung. Wenn man jedoch über dieses Stadium hinausgeht, geht die Liebe in eine viel tiefere Ebene über.

Phase 4

Dann erreicht die Liebe neue Tiefen. Du siehst die Fehler und Unvollkommenheiten in deinem Partner, aber du bist bereit, ihn oder sie zu akzeptieren und trotzdem zu lieben, und sie tun dasselbe für dich. Du liebst sie so, wie sie sind, und sie lieben dich so, wie du bist.

Phase 5

Sobald du dieses Niveau erreicht hast, beginnt, zusammenzuarbeiten, um in eurem Umfeld etwas zu bewirken. Das kann die Suche nach einer Ursache oder einem Bedürfnis sein, das ihr gemeinsam unterstützt.

Wie du sehen kannst, unterscheiden sich diese Stufen sehr voneinander. Das bedeutet, dass sich Liebe zu verschiedenen Zeiten anders anfühlen wird. Wenn du erwartest, diese tiefe Ebene des Respekts auf Anhieb zu finden, könntest du enttäuscht sein, wenn es sich eher um eine intensive, leidenschaftliche, oberflächliche Liebe handelt. Wenn du jedoch erwartest, dass sich die Liebe immer wie Stufe 1 anfühlt, kann es leicht passieren, dass du in Stufe 3 stecken bleibst.

Woher weiß man, ob man jemanden liebt?

Da romantische Beziehungen mit Stufe 1 beginnen, sollten wir uns auf die Zeichen der Liebe konzentrieren und darauf, wie sie sich in dieser Phase anfühlt. Es gibt mehrere Ähnlichkeiten, die fast jeder erleben wird.

Werfen wir einen Blick darauf.

Ihr schaut euch oft an

Das bedeutet nicht, dass ihr euch oft kontrolliert, obwohl du das auch tun kannst. Es bedeutet, dass du viel Augenkontakt mit ihnen haben kannst. Es hat sich herausgestellt, dass Menschen, die sich lieben, in etwa 75% eines Gesprächs Augenkontakt halten. Wenn man sich mit jemandem unterhält, den man nicht liebt, neigen Menschen dazu, nur während 30 bis 60 % des Gesprächs Augenkontakt herzustellen.

Ihr denkt oft an den anderen

Wenn man sich verliebt, neigt man dazu, viel an die andere Person zu denken. Die andere Person verzehrt deine Gedanken und macht es schwierig, an etwas oder jemanden anderes zu denken. Wenn das passiert, hört man auf, andere Menschen wahrzunehmen, die potenzielle Partner sein könnten. Diese aktuelle Person hat dein Herz und deinen Kopf gewonnen. Wenn du keine Zeit mit ihr verbringst, vermisst du sie und wünscht dir, mit ihr zusammen zu sein.

liebe erkennen-liebe des lebens erkennen-wie erkenne ich liebe-große liebe erkennen

Nichts fühlt sich mehr schlecht an

Wenn man verliebt ist, scheint das Leben fantastisch zu sein. Tatsächlich hat die Wissenschaft bewiesen, dass es auch dazu führen kann, weniger Schmerzen zu empfinden. Eine von der Stanford University School of Medicine durchgeführte Studie ergab, dass es die als moderat beschriebenen Schmerzen um bis zu 40 Prozent verringern würde, wenn sie einem Teilnehmer ein Bild von einer geliebten Person zeigten. Die Menschen erlebten auch eine Verringerung der starken Schmerzen um etwa 15 Prozent.

Dein Gedächtnis verbessert sich (zumindest über die andere Person)

Wenn jemand etwas Besonderes für dich ist und du Gefühle der Liebe für ihn empfindest, beginnst du, dich ständig an ihn zu erinnern. Du erinnerst dich an die kleinen Details, die sie teilen und die die meisten Menschen vergessen. Das kann alles darüber sein, was sie mögen oder nicht mögen. Es könnte ihre Lieblingsfarbe sein oder was ihre Träume für die Zukunft sind. Es könnte sogar die Erinnerung daran sein, welches Dressing dein Partner auf seinen Salat macht oder welchen Eisgeschmack er am liebsten mag.

Du möchtest deinen Partner jedem vorstellen, den du kennst

Wenn man in jemanden verliebt ist, möchte man, dass jeder, den man kennt, ihn kennen lernt. Das ist ein Grund, warum es als eine große Sache betrachtet wird, wenn ein Mann oder eine Frau seinen Partner der Familie und Freunden vorstellen möchte.

Du magst die Macken, die sie haben

Jeder Mensch hat ein paar Dinge, die ihn einzigartig machen. Jeder Mensch hat sowohl Schwächen als auch Stärken. Ein Zeichen der Liebe ist, dass man all die kleinen Macken, Unvollkommenheiten und Fehler der anderen Person nicht bemerkt. Alles, was dir auffällt, sind ihre Stärken. Wenn du zufällig irgendwelche Merkwürdigkeiten bemerkst, magst du sie, anstatt dich von ihnen stören zu lassen.

Du willst deinem Partner helfen

Wenn man verliebt ist, möchte man dem anderen helfen. Das bedeutet, dass man darauf achtet, was er tut und wo er Unterstützung gebrauchen könnte. Du willst, dass er bei allem, was er tut, Erfolg hat. Wenn das bedeutet, dass er deine Hilfe gebrauchen kann, auch wenn es etwas ist, das du nicht gerne tust, ist du bereit, es zu tun.

liebe erkennen-liebe des lebens erkennen-wie erkenne ich liebe-große liebe erkennen

Die Zeichen der Liebe

Wenn du eines der oben genannten Anzeichen erlebt hast, stehen die Chancen gut, dass du verliebt bist. Denke daran, dass sich die Zeichen und Gefühle ändern werden, wenn du beginnst, die Phasen der Liebe zu durchlaufen. Der Verlust oder das Nachlassen der Gefühle einiger der Zeichen der Liebe bedeutet jedoch nicht, dass du die Person nicht mehr liebst. Es bedeutet nur, dass sich deine Beziehung auf eine ernsthaftere Ebene entwickelt. Wenn du dir dessen bewusst bleibst, wirst du in der Lage sein, die schwierigen Zeiten zu überstehen.

Liebe ist eine heikle Sache, weil es notwendig ist, dass die andere Person genauso fühlt wie du. Es gibt auch Zeiten, in denen du vielleicht Verliebtheit für jemanden empfindest, aber dann merkst du, dass es mit der Beziehung nicht mehr weit her ist. Wenn einige der Neuerungen in der Beziehung nachzulassen beginnen und du die Fehler der anderen Person bemerkst, fühlst du dich vielleicht nicht mehr so wie früher.

Wahre Liebe ist, wenn du bereit bist, dich zu binden, auch wenn die Beziehung oder dein Partner nicht perfekt ist. Der Wunsch zu bleiben wird jedoch in den Anfangsphasen der Liebe aufgebaut. Es gibt viele Dynamiken zu lieben, aber die Zeichen zu erkennen ist ein wesentlicher Teil des Wissens, wann man sie hat und wann nicht.

Schlussfolgerung

Es gibt viel Dynamik darin zu lieben, aber die Zeichen erkennen zu lernen, ist ein wesentlicher Teil des Wissens, wann man sie hat und wann nicht. Die oben aufgeführten Zeichen können dir helfen, sie in deinem eigenen Leben zu erkennen und zu einer länger andauernden Beziehung führen. Du verdienst es, glücklich zu sein – mache heute den ersten Schritt.

liebe erkennen-liebe des lebens erkennen-wie erkenne ich liebe-große liebe erkennen