Was deine Lebenswegzahl über dich verrät

Was deine Lebenswegzahl über dich verrät

Numerologie kann uns detaillierte Informationen über unsere einzigartigen Lebenswege geben, die es uns ermöglichen, unseren Zweck zu verwirklichen und täglich zu leben. Alle Zahlen tragen eine bestimmte Schwingung in sich, die alles beeinflusst, von deiner Wahrnehmung des Lebens über deine Persönlichkeit bis hin zu den Kleidungsstücken, die du gerne trägst.

Deine Lebenswegzahl ist nicht anders. Es kann dir dabei helfen, deine Stärken und Schwächen zu kennen, und dir letztendlich helfen, Entscheidungen in deinem Leben zu treffen, die deinen Interessen entsprechen.

SO BERECHNEST DU DEINE LEBENSWEGZAHL

Wenn dein Geburtstag (der Tag, an dem das Leben außerhalb der Gebärmutter begann) am 18. Juli 1991 war, um deine Lebenswegnummer zu berechnen, musst du alle Ziffern addieren, bis du eine einzige Ziffer erhältst.

Zum Beispiel:

7 + 18 +1991 = 2.016

2 + 0 + 1 + 6 = 36

3 + 6 = 9

Deine Lebenswegzahl wäre also eine 9. Nachfolgend findest du weitere Erklärungen dazu, was dies zusammen mit allen anderen Lebenszahlen bedeutet.

DAS SAGT DEINE LEBENSWEGZAHL ÜBER DICH:

1. DER PRAKTISCHE

1 ist die Art von Menschen, die es lieben, neue Erfindungen und Wege zu finden, Dinge zu tun, und Ideen scheinen ihnen einfach mühelos zu kommen. Sie mögen es jedoch, Dinge auf ihre Art zu tun und können Schwierigkeiten haben, den Lebensstil und die Entscheidungen anderer Menschen zu tolerieren.
Bekannte 1er: Tom Hanks, Hulk Hogan und Wynona Judd

2. DER HELFER

2er könnten sich mit dem Begriff „Empathisch“ identifizieren, weil sie oft die Bedürfnisse anderer über ihre eigenen stellen und sich sehr um das Wohlergehen anderer kümmern. Sie können Isolation nicht ertragen und haben wahrscheinlich einen engen Freundeskreis, der ihnen Gesellschaft leistet.

Auch wenn sie mit anderen nicht so leicht warm werden, schmilzt ihre Schüchternheit, wenn sie Freunde finden, die sie wirklich verstehen.
Bekannte 2er: Präsident Bill Clinton, Madonna, Mozart und Whoopi Goldberg

Lies auch:  Das ist deine versteckte mentale Kraft, nach deinem Sternzeichen

3. DER SPIRITUELLE

Auch bekannt als das Leben der Party, lieben 3er jede Chance, im Rampenlicht zu stehen und die Aufmerksamkeit anderer zu genießen. Sie haben einen gewissen Charme und wissen, wie man ein Gespräch führt.

Sie reden jedoch oft mehr, als sie zuhören, und können manchmal etwas unsensibel erscheinen. Außerdem haben sie ein großes Herz, werden aber häufig missverstanden.
Bekannte 3er: Melanie Griffith und Jodi Foster

4. DER AUSGEWOGENE

Es ist bekannt, dass 4er an ausgewogenen Routinen festhalten und selten ihre Komfortzone verlassen oder neue Lebensprinzipien annehmen. Sie haben oft konservative Werte und glauben an die Idee harter Arbeit, um ihren Platz auf dieser Erde zu verdienen.

Vierer genießen die Zeit in der Natur und schrecken vor moderner Unterhaltung zurück. Ihre Schwäche ist, dass sie manchmal stur und verschlossen gegenüber neuen Ideen sein können.
Bekannte 4er: Oprah Winfrey, Neil Diamond und Arnold Schwarzenegger

5. DER KÄMPFER

Sie mögen es nicht, wenn ihnen jemand sagt, was sie tun sollen, und meiden alles, was vom Mainstream ermutigt wird. Sie haben eine starke Unabhängigkeit und haben es schwer, die moderne Gesellschaft zu verstehen. 5er sind von der Kunst angezogen, da der kreative Ausdruck ihnen als Ventil dient. In der Vergangenheit wurden sie möglicherweise als „Problemkinder“ bezeichnet, weil sie Autoritäten und Regeln unerbittlich ablehnen.

6. DER OPTIMIST

Als ewiger Optimist lebt der Romantiker mit dem Kopf in den Wolken, träumt von einer perfekten Welt und will irgendwie einen positiven Beitrag leisten.

Manchmal konzentrieren sie sich jedoch zu sehr auf das, was sie nicht ändern können, und die Weltlage kann sie zu Fall bringen, wenn sie ihre Aufmerksamkeit nicht ablenken. Ein Optimist hat eine enge Beziehung zu seiner Familie und ist ein sehr treuer Freund oder Partner.

Lies auch:  Dein perfektes Lebensmantra gemäß deinem Sternzeichen

Sie könnten erwägen, Lehrer zu werden, um ihr Wissen über die Welt zu teilen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie einen Einfluss auf die Gesellschaft haben.

Bekannte 6er: Albert Einstein, Christopher Columbus und Meryl Streep

7. DER REALIST

7er sind von Natur aus intellektuell und sehr analytisch und logisch. Der Realist trifft Entscheidungen basierend auf seinen Gedanken, nicht auf Emotionen. Sie lieben es zu forschen und spannende neue Themen kennenzulernen.

Sie mögen auf andere kalt und gefühllos wirken, aber sie tragen ihr Herz einfach nicht auf der Zunge. Unter der Oberfläche kümmern sie sich jedoch immer noch.
Bekannte 7er: William Shakespeare, Lucille Ball und Michael Jackson

8. DER ANFÜHRER

Sie wollen immer mehr erreichen, einen Schritt weiter gehen und eine höhere Stufe auf der Leiter erreichen, 8er sind definitiv Typ-A-Leute. Sie haben großen Ehrgeiz und Willensstärke und lassen einen Job nicht gerne unvollendet.

Führungskräfte gehen gerne große Herausforderungen an und lösen Probleme und würden in einer Führungsrolle gut abschneiden. Sie müssen jedoch aufpassen, dass ihnen die Macht nicht zu Kopf steigt.
Bekannte 8er: Barbara Streisand, Picasso und Aretha Franklin

9. DER ENTERTAINER

Sehr gesellig und unterhaltsam. Der 9er liebt es, Leute zum Lachen zu bringen und ihnen eine gute Zeit zu verschaffen. Sie schließen leicht Freundschaften und haben einen unwiderstehlichen Charme. Sie würden sich gut als Komiker oder eine Art Darsteller machen, da sie gerne andere unterhalten.
Bekannte 9er: Jimmy Carter, Elvis Presley und Harrison Ford