Verstehe, alles hängt von dir ab

Verstehe, alles hängt von dir ab

Du trägst die Ursache deines Unglücks oder deines Glücks, deiner Hölle oder deines Paradieses in dir. Was auch immer dir passiert, geschieht wegen dir. Äußere Ursachen sind sekundär, innere Ursachen sind primär. Und solange du das nicht verstehst, ist innere Transformation unmöglich.

Wenn die Ursache von außen käme, wärst du ewig in der Knechtschaft, denn du kannst die äußeren Ursachen nicht ändern. Aber wenn du auch nur eine Veränderung vornimmst, werden Millionen von Veränderungen folgen. Die Ursachen liegen im Inneren, das Äußere sind nur Ausreden.

Du kannst die gesamte äußere Umgebung ändern, aber nichts wird sich ändern, wenn deine innere Welt gleich bleibt.

Die inneren Strukturen werden immer wieder dasselbe Modell schaffen, denn der Mensch lebt von innen nach außen.

Verstehe, Alles Hängt Von Dir Ab

Du trägst immer dein eigenes Inferno oder Paradies in dir, wie eine Spinne ihr Netz. Wo immer die Spinne hingeht, webt sie sofort ihr Netz um sich herum. Und wenn die Spinne weiterziehen möchte, zieht sie ihr Netz in sich zusammen. Woher auch immer du kommst, du schaffst sofort dein eigenes Muster um dich herum.

Verstehe, alles hängt von dir ab. Verstehe das, denn davon hängt deine Transformation ab. Wenn die Hölle in dir ist, wohin du auch gehst, schaffst du immer deine eigene Hölle um dich herum.

Hölle und Paradies sind keine geografischen Begriffe, sie existieren nicht im äußeren Raum. Sie existieren im inneren Raum.

Lies auch:  Die 5 Sternzeichen mit dem größten Pech im Jahr 2021