25 inspirierende Zitate zum Thema Rassismus, um Vorurteilen vorzubeugen

zitate gegen rassismus-rassismus zitate-zitate über rassismus

Rassismus wird als Marginalisierung und / oder Unterdrückung von Farbigen angesehen, die auf einer sozial konstruierten Rassenhierarchie beruhen, die eine andere Rasse privilegiert. Der Begriff wird in vielen Bereichen einer Gesellschaft verwendet, die Diskriminierung aufgrund der Rasse aufrechterhält oder rassistische Ungleichheiten in den Bereichen Bildung, Gesundheitsversorgung, Einkommen und Bürgerrechte verstärkt.

Seit dem 20. Jahrhundert gilt das Konzept der biologischen Rasse als kulturelle Erfindung ohne wissenschaftliche Grundlage. Die Fortschritte im letzten halben Jahrhundert waren beeindruckend, aber die Nation hat noch einen langen Weg vor sich, um eine echte Rassengleichheit zu erreichen.

Die folgenden Rassismus-Zitate enthalten inspirierende Perspektiven, die dir helfen, zu reflektieren und alles zu tun, um die Welt für dich und die kommenden Generationen zu einem besseren Ort zu machen. Zu zeigen, dass du dich um das Wohlergehen anderer Menschen kümmerst, dass du ein Verbündeter bei der Förderung von Inklusion und Gerechtigkeit bist, sind einige großartige Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um die Folgen von Rassismus zu überwinden.

Alles beginnt mit Bewusstsein.

Nur weil Rassismus unter den Menschen, die du kennst, nicht vorkommt, heißt das nicht, dass er nicht existiert. Passiver Rassismus ist wahrscheinlich der heimtückischste Faktor, der zum anhaltenden Problem beiträgt.

Hier sind 25 Zitate über Rassismus zur Bekämpfung von Vorurteilen und Ungerechtigkeiten:


Es gibt keine Rasse. Keine. Es gibt nur eine Menschheit – wissenschaftlich, anthropologisch.

Toni Morrison


Menschen, die darauf bestehen, die Welt in „Wir“ und „Sie“ zu unterteilen, denken niemals daran, dass sie die „Sie“ eines anderen sein könnten.

Ray A. Davis

Menschen wegen ihrer Farbe zu hassen ist falsch. Und es spielt keine Rolle, welche Farbe der Hass verursacht. Es ist einfach falsch.

Muhammad Ali

Wenn du gekommen bist, um mir zu helfen, verschwendest du deine Zeit. Aber wenn du erkennst, dass deine und meine Befreiung miteinander verbunden bist, können wir zusammen gehen.

Lila Watson

In einer rassistischen Gesellschaft reicht es nicht aus, nicht rassistisch zu sein. Wir müssen antirassistisch sein.

Angela Davis

Keiner von uns ist für den Teint seiner Haut verantwortlich. Diese Tatsache der Natur bietet keinen Hinweis auf den Charakter oder die Qualität der Person darunter.

Marian Anderson

Leistungen haben keine Farbe.

Leontyne-Price

Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer. Denke immer daran, du hast die Kraft, die Geduld und die Leidenschaft in sich, nach den Sternen zu greifen, um die Welt zu verändern.

Harriet Tubman

Es sind nicht unsere Unterschiede, die uns trennen. Es ist unsere Unfähigkeit, diese Unterschiede zu erkennen, zu akzeptieren und zu feiern.

Audre Lorde

Es gehört zur eigentlichen Substanz der Gewaltfreiheit, niemals das Selbstwertgefühl einer anderen Person zu zerstören oder zu beschädigen, auch nicht das eines Gegners.

Bernard Haring

Toleranz, interkultureller Dialog und Respekt vor der Vielfalt sind in einer Welt, in der die Menschen immer enger miteinander verbunden werden, wichtiger denn je.

Kofi Annan

Eines Tages werden unsere Nachkommen es für unglaublich halten, dass wir so viel Aufmerksamkeit auf Dinge wie die Menge an Melanin in unserer Haut oder die Form unserer Augen oder unser Geschlecht gelegt haben, anstatt auf die einzigartigen Identitäten eines jeden von uns als komplexe Menschen.

Franklin Thomas

Vorurteile sind eine Belastung, die die Vergangenheit verwirrt, die Zukunft bedroht und die Gegenwart unzugänglich macht.

Maya Angelou

Diejenigen, die anderen die Freiheit verweigern, verdienen sie nicht für sich.

Abraham Lincoln

Rassismus ist die größte Bedrohung des Menschen für den Menschen – das Maximum an Hass aus einem Minimum an Gründen.

Abraham Heschel

Reisen ist fatal für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit.

Mark Twain

Wann wird unser Gewissen so zart, dass wir handeln, um menschliches Elend zu verhindern, anstatt es zu rächen?

Eleanor Roosevelt

Wir alle leben mit dem Ziel, glücklich zu sein. Unsere Leben sind alle anders und doch gleich.

Anne Frank

Ich lehne es ab, die Ansicht zu akzeptieren, dass die Menschheit so tragisch an die sternenlose Mitternacht des Rassismus und des Krieges gebunden ist, dass der helle Tagesanbruch von Frieden und Brüderlichkeit niemals Wirklichkeit werden kann. Ich glaube, dass unbewaffnete Wahrheit und bedingungslose Liebe das letzte Wort haben werden.

Martin Luther King Jr.


Wer andere erniedrigt, erniedrigt sich selbst.

James Baldwin

Egal wie groß eine Nation ist, sie ist nicht stärker als ihre schwächsten Menschen, und solange du einen Menschen unten hältst, muss ein Teil von dir dort unten sein, um ihn festzuhalten. Das bedeutet, dass du nicht so hoch fliegen kannst, wie du andernfalls möchtest.

Marian Anderson

Rasse und Rassismus sind eine Realität, mit der so viele von uns aufwachsen und lernen, einfach nur damit umzugehen. Aber wenn wir jemals hoffen, daran vorbeizukommen, kann es nicht nur an farbigen Menschen liegen, damit umzugehen. Es liegt an uns allen – Schwarz, Weiß, jeder -, egal wie gut wir uns fühlen, die ehrliche, unangenehme Arbeit zu leisten, es auszurotten.

Michelle Obama

Niemand wird geboren, der eine andere Person wegen der Farbe ihrer Haut oder ihrer Religion hasst. Die Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie lernen können zu hassen, kann ihnen das Lieben beigebracht werden, denn Liebe kommt für das menschliche Herz natürlicher als das Gegenteil.

Nelson Mandela

Das Schöne an Antirassismus ist, dass du nicht so tun musst, als wärst du frei von Rassismus, um Antirassist zu sein. Antirassismus ist die Verpflichtung, Rassismus zu bekämpfen, wo immer du ihn findest, auch in dir selbst. Und das ist der einzige Weg nach vorne.

Ijeoma Oluo

Die stärkste Waffe in den Händen des Unterdrückers ist der Geist der Unterdrückten.

Stephen Biko

zitate gegen rassismus-rassismus zitate-zitate über rassismus (4)

Lies auch:  Die Angst des Kindes ist nicht das Problem, aber die Reaktion auf die Angst kann es sein. Hier ist, wie man das ändern kann