Welcher Narzisst ist der gefährlichste?

Nicht alle Narzissten sind gleich geschaffen. Erfahre, wie du diese 5 gefährlichen Arten von Narzissten vermeiden kannst, bevor sie dein Glück untergraben.

Narzissten sind komplexe Menschen mit einer Vielzahl von Merkmalen, Fähigkeiten und Attributen, die sie sowohl attraktiv als auch giftig machen. Der wahre Narzisst ist einer, der nicht in der Lage und nicht bereit ist, über seine eigene konsumierende Selbstabsorption hinauszuschauen, und – oft – verstecken sich die gefährlichsten Narzissten in unserem Leben in Sichtweite. Um die schädlichen Auswirkungen dieser egozentrischen Menschen auf unser Leben zu begrenzen, müssen wir lernen, die Zeichen eines Narzissten zu erkennen und die Bindungen zu lösen, bevor sie unser Wohlbefinden vergiften.

Das Verständnis des Narzissten beginnt mit dem ersten Verständnis deines selbst und der Art und Weise, wie du von einem Narzissten manipuliert und kontrolliert werden kannst. Mit diesem Wissen wird es einfacher, die verschiedenen Arten von Narzissten zu erkennen und ihr selbstzerstörerisches Verhalten zu verhindern, bevor es die Chance hat, unser Glück von innen heraus lebendig aufzuessen.

Was ist Narzissmus?

Im einfachsten Sinne ist Narzissmus die Tendenz, großartig über sich selbst zu denken, so sehr, dass man den Respekt und das Mitgefühl für andere verliert. Der Narzisst ist eine Person, die egoistisch, eitel und von Aufmerksamkeit besessen ist. Es geht immer nur um sie. Menschen sind Zubehör für sie und kaum mehr als ein Wegwerfmittel, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Der Narzisst ist gefährlich und giftig. Sie existieren aber auch überall um uns herum.

Narzissten sind im Allgemeinen grandiose Menschen, denen es an Empathie für ihre Umgebung mangelt, die aber auch arrogante, egozentrische, fordernde oder manipulative Tendenzen hegen. Sie müssen die Kontrolle haben und als „überlegen“ oder „verantwortlich“ angesehen werden. Diese Tendenzen sind meistens auf tief verwurzelte Unsicherheiten und Probleme zurückzuführen, die auf ein Kindheitstrauma zurückzuführen sind.

Die giftigsten Arten von Narzissten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Narzissten und nicht alle sind gleich geschaffen. Einige dieser selbstbesessenen Größenwahnsinnigen sind gefährlicher als andere und die Toxizität ihrer Beziehungen variiert von Fall zu Fall.

Lies auch:  Was macht Narzissten verrückt

Wenn du die gefährlichsten Arten von Narzissten kennst, kannst du sie in Zukunft stärker vermeiden und so Grenzen festlegen, die dir helfen, dein Herz und deinen Seelenfrieden zu schützen.

Der verdeckte Narzisst

Welcher Narzisst ist der gefährlichste Der verdeckte Narzisst

Obwohl die traditionelle Wahrnehmung von Narzissten oft eine gewisse Grandiosität zeigt (siehe oben), sind nicht alle Narzissten offen mit ihrer manipulativen Selbstbesessenheit.

Der verdeckte Narzisst ist eine Person, die leise ihre Überlegenheit über andere herrscht und sich in einer stillen Selbstgefälligkeit verliert, die es ihnen ermöglicht, andere aus der Ferne als „langweilig“ oder „dumm“ zu beurteilen. Wenn es um den verdeckten Narzisst geht, geht es darum, seine Einbildung tief zu vergraben. Wenn du jedoch nah genug dran bist, wirst du sehen, wie flach das Wasser wirklich ist.

Der sexuelle Narzisst

Welcher Narzisst ist der gefährlichste Der sexuelle Narzisst

Eine der gefährlichsten Formen von Narzisst ist der sexuelle Narzisst. Dieses Individuum ist ein Meister der Manipulation und nutzt physische und emotionale Ausbeutung, um seine eigenen sexuellen Wünsche und das Bedürfnis nach Selbstbestätigung zu befriedigen.

Sexuelle Narzissten sind definiert durch die Ungleichheiten, die sie in ihre Beziehungen einbauen, sowie durch ihre ständige Verletzung von Grenzen und den wiederholten Missbrauch und die Vernachlässigung ihrer Opfer.

Der offene Narzisst

Welcher Narzisst ist der gefährlichste Der offene Narzisst

Im Gegensatz zum verdeckten Narzisst liebt es der offene Narzisst, offen und öffentlich über seine Überlegenheit gegenüber anderen zu sprechen. Sie sind die Art von Person, an die wir am häufigsten denken, wenn wir den Begriff Narzisst hören, und sie sind eine der offensichtlicheren Formen des Narzissmus, die es zu entdecken gilt.

Der offenkundige Narzisst liebt nichts weiter als arrogante Herablassung und exzessive, offensichtliche Manipulation – er scheut niemals eine niedergeschlagene oder exzessive Darstellung von Selbstbedeutung.

Lies auch:  Wie man einem Narzissten weh tun kann?

Der umständliche Narzisst

Welcher Narzisst ist der gefährlichste

Nicht alle Narzissten sind das seit ihrer Kindheit. Für einige ist Narzissmus eine Persönlichkeit, die sich entwickelt, nachdem sie ein gewisses Maß an Anerkennung, Status oder öffentlicher Anerkennung erreicht hat.

Obwohl diese Personen ihr Leben als fürsorgliche, mitfühlende Menschen begonnen haben mögen, glauben sie im Laufe der Zeit, dass es sozial oder beruflich akzeptabel ist, ihr Ego gebieterisch über andere zu beugen.

Der passiv-aggressive Narzisst

Welcher Narzisst ist der gefährlichste Der passiv-aggressive Narzisst

Es gibt einige Narzissten, die passiv-aggressive Tendenzen anwenden, um die Bestätigung und Kontrolle zu erhalten, die sie benötigen.

Beispiele für diese Art von Verhalten können verbale Feindseligkeit, feindlicher Humor und sogar Schuldzuweisungen, Abwürgen und Ausreden sein. Der passive aggressive Narzisst ist ein Meister der subversiven Sabotage – und das macht sie so schädlich für unser Wohlbefinden.