Warum ist es so schwer, den Narzisst in deinem Leben zu verlassen

Warum ist es so schwer, den Narzisst in deinem Leben zu verlassen

Ich sehe immer mehr Leute in meiner Praxis, die mir eine Version der folgenden Geschichte erzählen:

Ich war eine sehr selbstbewusste und geistig gesunde Person. Ich hatte einen guten Job, viele Freunde und war die meiste Zeit glücklich.

Jetzt bin ich ein totales Wrack. Ich kann mich nicht auf meine Arbeit konzentrieren und habe das Gefühl, verrückt zu werden. Ich weiß, dass ich eine wirklich destruktive Beziehung zu einem Narzisst habe, der mich missbraucht, aber irgendwie kann ich es nicht schaffen, ein für alle Mal zu gehen.

Diese Person liebte mich früher unglaublich, aber jetzt behandelt sie mich wie Dreck. Ich verstehe nicht, was passiert oder was ich getan habe, dass sie mich so behandeln. Ich liebe sie so sehr! Ich habe versucht zu gehen, aber jedes Mal komme ich zurück, sobald sie wieder nett zu mir ist. Ich kann mich buchstäblich nicht dazu bringen, weg zu bleiben. Können Sie mir helfen?

Warum ist es so schwer, den missbräuchlichen Narzisst in deinem Leben zu verlassen?

Wenn die obige Geschichte dir bekannt vorkommt und auch du eine missbräuchliche Person mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung um Krümel der Zuneigung gebeten hast, kann ich dir möglicherweise helfen, zu verstehen, wie du hierhergekommen bist – und warum es dir so schwer fällt einfach weg zu gehen und nicht zurückzuschauen.

Die Antwort ist, dass du an diese Person „traumagebunden“ bist.

Was ist „narzisstische Traumabindung“?

Menschen sind dazu verdrahtet, sich emotional mit den Menschen um sich herum zu verbinden. Diese Fähigkeit zu verbinden ist der Klebstoff, der Familien und Beziehungen zusammenhält.

Lies auch:  15 innovative Wege, wie man eine Beziehung wieder auffrischen kann

Wenn wir uns gefährdet oder unsicher fühlen, besteht unsere natürliche Reaktion darin, diejenigen zu erreichen, mit denen wir zum Schutz verbunden sind. Aber was passiert, wenn die Person, mit der wir verbunden sind, uns misshandelt? Dann wirkt unsere Tendenz zur Bindung gegen uns.

Unter normalen Umständen können wir uns möglicherweise von unserem Täter entfernen und anderswo nach Hilfe suchen. Leider sind die Bedingungen, die eine Traumabindung erzeugen, überhaupt nicht normal.

Zunächst ist es ist wie eine wahr gewordene Fantasie.

Dann verschiebt sich allmählich das Verhältnis von positiven zu negativen Ereignissen – oft so subtil, dass man nicht genau sagen kann, wann dies passiert ist. Du befindest dich im Kampf mit jemandem, den du verzweifelt liebst und der behauptet, dass alles Schlechte, was passiert, deine Schuld ist.

Wenn du nicht sofort weggehst und niemals zurückblickst, bist du auf dem besten Weg, der psychische Gefangene dieser Person zu werden. Du wirst feststellen, dass du an jemanden „trauma-gebunden“ bist, der dich zerstört.

Dies ist wie deine persönliche Opiatabhängigkeitskrise. Du bist jetzt süchtig nach der Zustimmung dieser Person und wünschst  nur ihre Liebe und die von niemand anderem. Du weißt, dass du aufhören solltest, aber du hast nicht die Willenskraft, dies alleine zu tun.

Narzisst verlassen-von narzisst verlassen-wenn ein narzisst verlassen wird-einen narzissten verlassen

Die 7 Stufen der narzisstischen Traumabindung

Stufe 1: „Love Bombing“

Der Narzisst überschüttet dich mit Liebe und Bestätigung.

Stufe 2: Vertrauen und Abhängigkeit

Du beginnst zu vertrauen, dass sie dich für immer lieben werden. Du bist jetzt auf sie angewiesen, um Liebe und Bestätigung zu erhalten.

Stufe 3: Die Kritik beginnt

Sie reduzieren allmählich die Menge an Liebe und Bestätigung, die sie dir geben, und beginnen, dich zu kritisieren und dich für Dinge zu beschuldigen. Sie werden anspruchsvoll.

Stufe 4: „Gasleuchten“

Sie sagen dir, dass das alles deine Schuld ist. Wenn du ihnen nur vertraust und genau das tun würdest, was sie sagen, würden sie dich wieder mit Liebe überschütten. Sie versuchen, dich an deinen eigenen Wahrnehmungen zweifeln zu lassen und ihre Interpretation der Realität zu akzeptieren.

Lies auch:  Wie man jemanden vergisst, den man sehr liebt: 8 praktische Tipps

Stufe 5: Kontrolle ist eingerichtet

Du weißt nicht, was du glauben sollst, denkst aber, dass deine einzige Chance, die guten Gefühle von Stufe 1 zurückzugewinnen, darin besteht, zu versuchen, die Dinge auf ihre Weise zu tun.

Stufe 6: Rücktritt und Verlust des Selbst

Es wird schlimmer, nicht besser. Wenn du versuchst, dich zu wehren, verstärken sie ihren Missbrauch. Jetzt möchtest du dich nur mit Frieden zufrieden geben und damit die Kämpfe aufhören. Du bist verwirrt, unglücklich, dein Selbstwertgefühl ist am niedrigsten.

Stufe 7: Sucht

Deine Freunde und Familie machen sich Sorgen um dich. Sie wissen, dass diese Situation schrecklich ist, aber du hast das Gefühl, dass du nicht gehen kannst, weil diese Person jetzt alles für dich ist. Alles, woran du denken kannst, ist, ihre Liebe zurückzugewinnen.

Die einzige Lösung ist dir all dessen bewusst zu sein und zu gehen und nie wieder umzukehren!

Narzisst verlassen-von narzisst verlassen-wenn ein narzisst verlassen wird-einen narzissten verlassen