10 Gründe, warum starke Frauen Beziehungen anders handhaben

starke Frauen-Warum haben Männer Probleme mit starken Frauen-Was Männer von starken Frauen lernen können

„Ich glaube an starke Frauen. Ich glaube an die Frau, die in der Lage ist, für sich selbst einzustehen. Ich glaube an die Frau, die sich nicht hinter dem Rücken ihres Mannes verstecken muss. Ich glaube, wenn man Probleme hat, dann geht man als Frau mit ihnen um, man spielt nicht das Opfer, man lässt sich nicht bemitleiden, man zeigt nicht mit dem Finger auf sie. Man steht und handelt. Man steht der Welt mit erhobenem Kopf gegenüber und trägt das Universum in seinem Herzen. – C. JoyBell C.

Starke Frauen wissen mehr als alles andere, dass es ein Muss ist, für sich selbst zu sorgen und nicht auf andere zu schauen, die sich einschalten und für sie den Tag retten.

Sie sind kampferprobt und haben gelernt, was Unabhängigkeit wirklich bedeutet. Starke Frauen haben nie gewusst, wie es ist, jemanden zu brauchen, weil sie schon in jungen Jahren für sich selbst sorgen mussten. Jede starke Frau, der man begegnet, hat im Leben schon ein paar beschissene Hände erlebt, aber sie hat sich erhoben wie der Champion, der sie im Herzen ist, und hat sich nicht von einem Fehltritt oder Unglück unterkriegen lassen.

Starke Frauen sind kämpferisch, mutig, belastbar und schön. Wenn Sie der Glückliche sind, der sie Ihr Eigen nennen darf, tun Sie gut daran, die folgenden Punkte zu beachten, damit Sie wissen, was Sie in Ihrer Beziehung mit Ihrer starken Liebsten zu erwarten haben.

10 GRÜNDE, WARUM STARKE FRAUEN BEZIEHUNGEN ANDERS ANGEHEN

1. SIE SUCHEN NICHT NACH EINER BEZIEHUNG, UM SIE ZU RETTEN

Nein, sie lernten als Kind, dass niemand kommen würde, um sie zu retten – sie mussten sich selbst retten. Sie hatten nie das Vergnügen, sich auf jemanden für irgendetwas zu verlassen, warum also jetzt damit anfangen? Die Person, die am Ende des Tages für sie da war, hat sie immer im Spiegel angestarrt, bevor sie nachts ihren Kopf niederlegten, so dass sie keinen Grund sehen, diese Pflicht jemand anderem zu übertragen.

In Beziehungen betrachten starke Frauen Sie nicht als Mittel zum Zweck – als einen Weg, finanziell oder emotional stabiler zu werden oder sich von Einsamkeit zu kurieren usw. Sie haben keine Hintergedanken, mit Ihnen zusammen zu sein, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Es gibt viel mehr Sicherheit in einer Beziehung mit einer starken Frau, weil Sie nicht auf Eierschalen um sie herum laufen müssen, um sie glücklich zu machen. Sie müssen kein sechsstelliges Einkommen nach Hause bringen, um sie zufrieden zu stellen, und Sie müssen nicht auf ihre Gefühle aufpassen.

Es gibt sowohl Sicherheit als auch Freiheit in einer Beziehung mit einer Frau, die keinen Helden braucht, um sie zu retten.

2. STARKE FRAUEN WISSEN, WAS SIE WOLLEN

Aus diesem Grund gehen sie an Beziehungen nicht auf die gleiche Weise heran wie diejenigen, die nur im Dating-Pool waten. Sie tauchen direkt ein und kennen ihr Ziel, lange bevor sie überhaupt im Wasser sind.

Lies auch:  Anzeichen für schwere Beziehungsprobleme

Mit anderen Worten, diese Frauen sind schon einmal verletzt worden und wissen, worauf sie bei einer Partnerin achten müssen. Sie haben Erfahrung mit der Art von Menschen, die sie NICHT wollen, also wissen sie genau, was sie wollen.

Sie vergeuden ihr Leben nicht in Sackgassen-Beziehungen; wenn sie die Schwingungen bei Ihnen spüren, werden Sie es wissen. Wenn nicht, lässt sie es Sie früh wissen, damit Sie beide nicht Ihre Zeit verschwenden.

Video: Warum haben Männer Probleme mit starken Frauen?

3. SIE BETRACHTEN BEZIEHUNGEN ALS EINE GLEICHBERECHTIGTE PARTNERSCHAFT.

Sie suchen sich keinen Partner, um etwas aus ihnen herauszuholen; sie suchen jemanden, um ihrem Leben einen Mehrwert zu verleihen. Sie wollen nur jemanden, der sie hochhebt, nicht herunterzieht.

Auf die gleiche Weise wollen sie auch dem Leben eines anderen Menschen einen Sinn geben und sehen, wie wichtig es ist, in einer Beziehung sowohl zu geben als auch zu nehmen. Eine starke Frau würde nie mehr nehmen, als sie bereit ist zu geben, wenn es um Liebe geht.

4. SIE WISSEN MIT IHREN GEFÜHLEN UMZUGEHEN.

Starke Frauen brauchen niemanden, der sie im Leben verhätschelt; sie sind durchaus in der Lage, ihre eigenen Gefühle zu ordnen. Aufgrund ihrer emotionalen Reife ist es viel einfacher, mit ihnen zu reden, wenn es zu Meinungsverschiedenheiten kommt.

In einer Beziehung mit einer starken Frau werden die Dinge auf eine erwachsene Art und Weise, mit Respekt und Anmut behandelt. Diese Art von Frauen lässt sich nicht von ihren Gefühlen überwältigen und hört sich immer den Standpunkt ihres Partners an, ohne zu unterbrechen.

starke Frauen-Warum haben Männer Probleme mit starken Frauen-Was Männer von starken Frauen lernen können

5. STARKE FRAUEN HABEN KEINE ANGST VOR KONFLIKTEN

Sie würden lieber etwas in den Vordergrund stellen, als sich auf Zehenspitzen um ein Thema zu schleichen und es eitern zu lassen. Sie werden niemals schreien oder zulassen, dass ihre Wut sie überwältigt, aber sie werden sich sicherlich auch nicht in eine Ecke verkriechen. Wenn zwischen Ihnen beiden etwas vor sich geht, wird sie nicht zögern, ein Gespräch darüber zu führen, damit das Problem schnell gelöst werden kann.

6. SIE BETRACHTEN EINE BEZIEHUNG ALS EIN TEAM

Sie können niemanden haben, der sie im Leben bremst, deshalb wählen sie nur jemanden, mit dem sie in Zukunft ein stabiles Leben aufbauen können. Eine starke Frau will niemanden, der sie kontrolliert, und auch niemanden, der sie kontrolliert; sie will jemanden, der mit ihr wächst und dessen Zukunft mit ihrer verflochten werden kann.

Lies auch:  Narzissmus und modernes Dating

Sie wünscht sich jemanden, der ihr den Rücken freihält und den sie auch beschützen kann. Starke Frauen brauchen niemanden, um sich selbst besser zu fühlen; sie wollen einfach jemanden, mit dem sie alle Siege im Leben feiern können, und jemanden, der sie durch die Verluste hindurch unterstützt und ermutigt.

7. SIE WERDEN NICHT LEICHT EIFERSÜCHTIG

Vertrauen ist eine große Sache für eine starke Frau, weil sie es nicht einfach austeilt. Es muss über einen längeren Zeitraum verdient werden, und selbst dann braucht sie vielleicht noch etwas mehr Zeit. Wenn Sie also ihr Vertrauen haben, tun Sie nichts, um es zu verlieren, denn dieses Privileg werden Sie höchstwahrscheinlich nicht zurückerhalten.

Wenn sie Ihnen vertraut, dann macht sie sich keine Sorgen über die Freunde, mit denen Sie zusammen sind, oder wohin Sie nach der Arbeit gehen. Sie wird nicht eifersüchtig auf die anderen Menschen, mit denen Sie Zeit verbringen, weil sie Ihnen ihr Herz geschenkt hat und weiß, dass Sie es in jedem Fall beschützen werden.

8. STARKE FRAUEN SUCHEN NICHT NUR NACH ETWAS BEILÄUFIGEM

Sie wollen nicht nur jemanden, der sie im Winter warm hält – nein, sie wollen jemanden, der den Jahreszeiten standhält. Jemanden, der mit ihnen alle Stürme und Klimazonen übersteht.

Starke Frauen suchen öfter als andere ernsthafte Beziehungen, weil sie nicht nur jemanden suchen, den sie lieben, sondern einen Partner, der sie ergänzt. Sie wollen einen Seelenverwandten, und nicht weniger.

9. SIE LAUFEN VOR NEGATIVITÄT DAVON.

Erwarten Sie also nicht, dass sie in Ihrer Beziehung viel davon duldet. Eine starke Frau fühlt sich nur deshalb zu einer positiven, aufbauenden Person hingezogen, weil sie in ihrem eigenen Leben viel durchgemacht hat und niemanden will, der sie wieder in den Dreck zieht.

Lies auch:  7 Dinge, an die du dich erinnern solltest, nachdem du dich von einem Seelenverwandten getrennt hast

Sie ist jetzt zu einer schönen Blume aufgeblüht und weiß, dass Blumen ohne Sonnenlicht nicht weiter wachsen können, deshalb flieht sie, wann immer möglich, vor der Dunkelheit. Sie wird immer Probleme mit Ihnen anpacken, aber sie wird ständiges Klagen und giftiges Verhalten nicht tolerieren.

starke Frauen-Warum haben Männer Probleme mit starken Frauen-Was Männer von starken Frauen lernen können

10. SIE HABEN IHRE EIGENEN ZIELE UND TRÄUME

Eine starke Frau braucht keinen Mann oder keine Frau, um das Brot nach Hause zu bringen oder ihrem Leben eine Richtung zu geben. Sie weiß, wohin sie geht und wie sie dorthin gelangt, und nichts außer dem Ende der Welt könnte sie jemals aufhalten. Sie möchte, dass Sie auch Ihr eigenes Leben haben, so dass Sie beide Dinge haben, auf die Sie hinarbeiten, während Sie sich gegenseitig anfeuern können.

Genauso, wie sie ihr Leben zusammen hat, sucht sie sich nur jemanden, der auch klare Ziele und eine klare Richtung hat.

Abschließende Gedanken

Starke Frauen geben dieser Welt Hoffnung und zeigen uns ein großartiges Beispiel dafür, was wir werden können, wenn wir danach streben, unser volles Potenzial zu erreichen. Diese Frauen haben trotz unzähliger Hindernisse und Widrigkeiten nie aufgegeben, und ohne sie wären wir heute nicht hier.

In einer Beziehung weiß eine starke Frau, wie sie ihre feurige Natur mit ihrer Anmut und Weisheit in Einklang bringen kann, um zu vermeiden, dass sie die totale Kontrolle über die Partnerschaft übernimmt. Sie mag am Anfang vielleicht etwas stark wirken, aber sie wird Sie auch die Zügel in die Hand nehmen lassen, sobald sie Sie kennen gelernt hat.

Eine Beziehung mit dieser Art von Frau ist ein ziemliches Privileg und sollte nicht als selbstverständlich angesehen werden. Eine starke Frau kann eine Beziehung zu neuen Höhen führen und Ihnen zeigen, wie erstaunlich Liebe wirklich sein kann.