Dein perfektes Lebensmantra gemäß deinem Sternzeichen

Dein perfektes Lebensmantra gemäß deinem Sternzeichen

Jeder hat sein perfektes Lebensmantra basierend auf seinem Sternzeichen, das ihn in die richtige Richtung und auf den richtigen Weg bringen kann.

Jedes Sternzeichen hat seine Fehler, aber wir alle haben auch die Fähigkeit zu lernen und zu wachsen. Manchmal kann uns das Leben an Orte bringen, an die wir nie wollten, aber dann brauchst du diesen kleinen Schub, um zurück zu kommen und in die richtige Richtung zu gehen.

Es wird allgemein angenommen, dass ein Lebensmantra, das ein kurzes Sprichwort oder ein Gesang ist, uns hilft, uns nicht nur auf unsere Ziele und Fähigkeiten zu konzentrieren, sondern an sie zu glauben. Durch die magnetische Anziehungskraft, die besagt, dass Gleiches Gleiches anzieht, wird das von uns wiederholte Lebensmantra anziehen und einladen, was wir in unserem Leben wollen.

Es mag unglaublich klingen, aber wenn du dich von etwas überzeugen kannst, dann dass sich die Sterne ausrichten. Sage eines (oder mehrere) dieser Mantras den ganzen Tag über oder in einer Zeit der Not. Das Schöne an Mantras ist, dass du sie zu fast jeder Tageszeit einbauen kannst, da sie deine Handlungen nicht unterbrechen oder stören.

Schau unten nach deinem Sternzeichen, welches Lebensmantra am besten zu dir passt

1. Widder

(21. März – 19. April)

Akzeptiere, was losgelassen wird, was war…

Widder kann herrisch sein und Probleme haben, andere die Führung übernehmen zu lassen. Mit dem Fluss zu gehen ist ein No-Go, und dies kann überwältigend werden, da nicht alles in ihrer Kontrolle liegt. Was sie ärgert, denn wenn das so wäre, wäre die Welt so ein großartiger Ort, oder?

Lies auch:  11 psychologische Hacks für diejenigen, denen es an Selbstvertrauen mangelt

Wiederhole: Akzeptiere, was ist, lass los, was war, und glaube an das, was sein könnte.

2. Stier

(20. April – 20. Mai)

Nichts was wert ist, kommt von allein

Stier ist wahrscheinlich kein Fremder, wenn es darum geht, sich selbst zu verwöhnen oder viel zu faul zu sein, um sich motiviert zu fühlen. Sie sind definitiv harte Arbeiter, aber sie müssen die Motoren starten, damit die Maschine funktioniert. Wenn es nach ihnen ginge, würden sie alle ihre Ziele mit so wenig Aufwand wie möglich erreichen. Ist es nicht das, was jeder will?

Wiederhole: Nichts was wertvoll ist, ist einfach zu erreichen.

3. Zwillinge

(21. Mai – 20. Juni)

Wenn es nicht richtig ist, tu es nicht

Als großartiger Prominenter kann Zwilling den natürlichen Wunsch haben, auf die eine oder andere Weise jedem zu gefallen und mit ihm in Beziehung zu treten. Aber wenn sie dies tun, können sie zwei Gesichter haben, und zugegebenermaßen haben sie dies bereits widerstrebend bemerkt.

Wiederhole: Wenn es nicht richtig ist, tu es nicht, wenn es nicht wahr ist, sage es nicht.

4. Krebs

(21. Juni – 22. Juli)

Gib niemals deine Gefühle auf

Krebse sind sehr in Kontakt mit sich selbst und der Art und Weise, wie sie sich fühlen. Dies kann zu einem Gefühl der Irrationalität und Impulsivität führen, das sie von dem Zentrum führt, an dem sie festhalten müssen.

Wiederhole: Lass niemals deine Emotionen deine Intelligenz überwältigen.

5. Löwe

(23. Juli – 22. August)

Es geht nicht nur um mich

Sie können ein bisschen egozentrisch sein, zu konzentriert auf sich selbst, um die Gefühle anderer Menschen zu berücksichtigen. Sie kümmern sich um ihre Freunde, aber sie können übersehen werden oder auf den zweiten Platz fallen, was sich für alle beschissen anfühlt, besonders für einen treuen Löwen.

Lies auch:  5 Schritte, um die Verleumdungskampagne eines Narzissten zu überleben

Wiederhole: Es geht nicht nur um mich.

6. Jungfrau

Dein perfektes Lebensmantra gemäß deinem Sternzeichen

(23. August – 22. September)

Ich bin genug

Jungfrauen sind super talentiert. Ob sie es akzeptieren oder nicht, und dies kann sie zu einem Perfektionisten machen. Wir alle wissen nichts und niemand ist perfekt, aber das hindert sie nicht daran, es zu versuchen, und wenn sie sich selbst und allem um sie herum gegenüber so kritisch sind wird ihnen die Freude daran genommen. Es kann die Freude an allem nehmen, was sie tun.

Wiederhole: Ich bin genug.

7. Waage

(23. September – 22. Oktober)

Folge deinem Herzen

Für eine Waage ist es nicht einfach, Entscheidungen zu treffen. Sie sehen den Reiz in vielen Dingen! Sie fühlen sich so, aber sie denken, die andere Option hat einige große Vorteile und so weiter.

Wiederhole: Folge deinem Herzen, aber nimm dein Gehirn mit.

8. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Töte sie mit Freundlichkeit

Der Skorpion ist bekannt für seine mysteriöse Natur und seine hervorragende Rache. Dies kann ihr Karma ernsthaft durcheinander bringen und sie sind sich bewusst, dass sie zu weit gehen können, wenn sie nicht selbst regieren. Wut passt nicht zu ihnen, aber sie passt zu ihnen, um sich und alle um sie herum zu schützen. Es ist am besten, diesen Blick beiseite zu legen.

Wiederhole: Töte sie mit Freundlichkeit und begrabe sie mit einem Lächeln.

9. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Sei bereit, anderen zuzuhören

Schütze kann fern sein und Menschen wegstoßen. Als jemand, der gerne lernt, wissen sie, dass sie noch viel mehr zu lernen haben, oder? Die Menschen um sie herum sind nicht die einzigen, die etwas ahnungslos sind.

Lies auch:  21 Dinge, die du tun kannst, wenn schlimme Dinge passieren

Wiederhole: Sei bereit, anderen zuzuhören und lehrbar zu sein. Du hast nicht in allen Punkten Recht. Niemand hat das.

10. Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Sich Sorgen zu machen wird das Ergebnis nicht verändern

Steinböcke sorgen sich um jede Kleinigkeit. Sie verstehen nicht, dass Sorgen ihre Probleme niemals minimieren, sondern die Situation weiter verschärfen werden. Sie machen sich immer zu viele Sorgen.

Wiederhole: Sorgen werden das Ergebnis nie ändern.

11. Wassermann

(20. Januar – 18. Februar)

Offener Geist offenes Herz

Wassermann Menschen sind stur. Sie weigern sich, sich von ihrem Standpunkt zu entfernen, auch wenn sie sich irren und zu streng sind, um Meinungen von anderen zu akzeptieren.

Wiederhole: Offener Geist, offenes Herz.

12. Fische

(19. Februar – 20. März)

Denke nicht darüber nach, lass es einfach los

Fische Menschen sind emotional empfindlich. Sie sind in der Tat so verständnisvoll, dass sie sich Dinge zu Herzen nehmen können, die eigentlich keine große Sache sind. Nicht jeder ist so sensibel wie sie.

Wiederhole: Überdenke nicht, lasse es einfach los.